spacer gif

Nachhaltig sparen mit höherer Energieeffizienz zum gleichen Preis mit den Aktionsmodellen von Miele.


Mit einer großangelegten Werbekampagne, welche die neuen Medien ebenso wie klassische Medien betrifft, will Miele den Hinausverkauf von Kühl- und Gefriergeräten mit hoher EEK unterstützen.

Zu diesem Artikel gibt es folgende weiteren Informationen:

> Audio


Bettina Paur, 6.6.2012

Werbeaktivitäten von Miele

Eiskalt sparen

Mit einer großangelegten Kampagne im Bereich Kühlen startet Miele in die Sommersaison. Unter dem Motto "A++ zum Preis von A+" stehen die Aktivitäten im Bereich Kühlen-Frieren ab Juni auf dem Programm. Unterstützt wird die Aktivität u.a. mit einem HF-Spot.

Ausgestrahlt wird der HF-Spot 258 mal von 4. Juni bis 1. Juli 2012. Zudem wurde eine Microsite entwickelt, welche die Aktionsmodelle  vorstellt sowie Informationen über das Energie sparen enthält.

Die Seite ist über http://www.miele.at/ex/microsite/at/EiskaltSparen/
sowie später auch über einen Multiflash Banner auf http://www.miele.at sowie Direktlinks bei den Kühlen-Frieren Aktionsmodellen 2012 verfügbar.

Eine Kurzübersicht der Aktion wurde auch für Smart Phones erstellt, mit Schwerpunkt iPhone. Erreichbar ist diese Kampagne über http://m-kuehlen.miele.at/ sowie später mittels eines Banners über das mobile Portal http://m.miele.at und über QR-Codes, die auf Dekoration und Inseraten angebracht sind.

Unterstützt wird die HF-Kampagne  auch durch OnlineAktivitäten. Ab 11. Juni werden Online-Werbmittel (Medium Rectangle, Skyscraper, Super Banner, Sitebar, Mobile Banner) auf zielgruppengerechten
sowie reichweitenstarken Seiten geschaltet, verlinkt mit der Microsite.

Neben Printanzeigen stehen auch POS-Materialien wie Würfel zur Platzierung auf den Geräten sowie Geräteaufkleber für die Händler bereit. 

 

Wer sich den HF-Spot anhören will, einfach hier klicken! 

Bettina Paur, 6.6.2012