spacer gif

Ab jetzt steht Bixby auch in Österreich zur Verfügung. Vorerst steht der intelligente Sprachassistent von Samsung allerdings nur in Englisch und Koreanisch zur Verfügung.

Samsung-Highlights :

Laufende Information über die neuesten Produkte von Samsung



„One Invisible Cable” gegen den Kabelsalat
Samsung: Neue QLED-TVs mit Weltpremiere

Dominik Schebach, 8.3.2018
Drehen an vielen Schrauben und eine neue Kamera
MWC: Samsung präsentiert Galaxy S9/S9+

Dominik Schebach, 26.2.2018
Digitale Auszeit
Samsung präsentiert die „Offline Box“

Dominik Schebach, 9.1.2018
Weltweit erster modularer 146 Zoll MicroLED TV
CES: Samsung präsentiert „The Wall“

Dominik Schebach, 8.1.2018
Dual Frontkamera und Infinity-Display
Nächste Generation: Samsung präsentiert Galaxy A8 (2018)

Dominik Schebach, 21.12.2017
Ab sofort erhältlich
Samsung bringt QLED Signage auf den Markt

Dominik Schebach, 20.11.2017
Galaxy Tab Active2
Samsung präsentiert Tablet für den Industrie-Einsatz

Dominik Schebach, 23.10.2017
Jetzt aber wirklich – erster Schritt bei Kika/Leiner
Samsung lanciert Einbau-Sortiment

Dominik Schebach, 2.10.2017
Zwei Modelle in drei Zollgrößen ab sofort erhältlich
Samsung bringt Ultra Wide QLED Gaming Monitore mit HDR

Wolfgang Schalko, 26.9.2017
Unterhaltungselektronik, Hausgeräte, Wearables
IFA: Samsung präsentiert „the new normal“

Dominik Schebach, 6.9.2017
6,3 Zoll Display
Galaxy Note8: Samsungs neues großes Ding

Dominik Schebach, 24.8.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare
Vorerst nur Englisch und Koreanisch
Samsung: Ab jetzt gibt es Bixby auch in Österreich

Dominik Schebach, 23.8.2017
Neues Medienerlebnis
Samsung und Live Nation streamen Coldplay in VR

Dominik Schebach, 17.8.2017
Portable SSD
Samsung präsentiert nächste Speicher-Generation

Dominik Schebach, 16.8.2017
Galaxy S8+ DUOS kommt nach Österreich
Samsung-Flaggschiff nun auch als Dual-SIM Variante

Dominik Schebach, 30.6.2017
The Frame TV überzeugt als „echter“ Monet in der Albertina
Samsung wird zum „Kunstfälscher“

Dominik Schebach, 29.6.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
POWERbot VR7000M
Samsung erweitert Saugroboter-Range

Dominik Schebach, 22.6.2017
Einsteigersegment
Samsung bringt neue J-Serie nach Österreich

Dominik Schebach, 12.6.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
Bis zu 300 Euro Cashback
Samsung: Cooles Angebot für den Sommer

Dominik Schebach, 24.5.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
Smartphone oder Cashback
Samsung startet AddWash-Promotion

Dominik Schebach, 18.4.2017
„Konzept ging voll auf“
Samsung Roadshow: Viele Highlights und starker Besuch

Dominik Schebach, 7.4.2017
Infinity Display
Samsung stellt Galaxy S8 und S8+ vor

Dominik Schebach, 29.3.2017
Neues Line-up
Samsung: QLED TV-Launch in Paris

Dominik Schebach, 15.3.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar


Dominik Schebach, 23.8.2017

Vorerst nur Englisch und Koreanisch

Samsung: Ab jetzt gibt es Bixby auch in Österreich

Nun hört Bixby auch in Österreich aufs Wort, denn Samsung hat seinen Sprachassistenten nun auch für österreichische Galaxy S8 und S+ frei geschaltet – vorerst reagiert Bixby allerdings nur auf englische und koreanische Befehle.

Ab sofort können österreichische Samsung Galaxy S8 und S8+ Besitzer Bixby Voice in englischer Sprache nutzen. Die Sprachsteuerung des digitalen Assistenten Bixby reagiert jetzt unter anderem auf personalisierte Kurzbefehle, die Nutzer dem System schrittweise beibringen können. Die englischsprachige Version von Bixby Voice ist aber erst der Anfang. Weitere Sprachen und regionale Dialekte soll Bixby nun sukzessive lernen. 

„Hi Bixby!"

Nutzer des Galaxy S8 und S8+ können jetzt mit einem simplen Knopfdruck Bixby Voice aktivieren – ab sofort reagiert das Smartphone auf ein einfaches Hi, Bixby!. Man kann Bixby dann beispielsweise beibringen, dass der kurze Sprachbefehl „Good Night“ dafür sorgt, dass das Smartphone den Wecker auf die gewohnte Zeit am Morgen stellt, in den Bitte-nicht-stören-Modus wechselt und den Blaulicht-Filter startet.

Durch natürliches Sprachverständnis ist die innovative Nutzeroberfläche Bixby auch in der Lage, individuelle Ausdrucksweisen des Smartphones-Nutzers zu lernen und sich Gewohnheiten in der Wortwahl zu merken. Wenn der Nutzer zum Beispiel ein Foto macht und anschließend den Befehl „Send the picture just taken to Mom“ gibt, kann Bixby – obwohl mehrere Anwendungen von dem Befehl betroffen sind – zuordnen, um welches Foto es geht und wem es auf welchem Weg zugeschickt werden soll.

Die Lern- und Sprachfähigkeiten von Bixby wachsen immer weiter, die Steuerung durch Stimme und Sprache wird immer individueller und soll auf immer mehr kompatiblen Apps und Geräten anwendbar werden. Denn bei Bixby handelt es sich nicht um eine einzelne App, sondern eine intelligente Benutzeroberfläche, die auf verschiedene Apps auf dem Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ zugreifen kann. Ist eine Anwendung kompatibel, kann Bixby fast jede ihrer Funktionen ausführen – ein einfacher Befehl durch Sprachsteuerung, Touchscreen oder Texteingabe genügt. Auch die Einstellungen des Smartphones, wie beispielsweise der Bildschirm-Timeout, lassen sich per Bixby einfach ändern.

Dominik Schebach, 23.8.2017