spacer gif

(Screenshot)

Zu diesem Artikel gibt es folgende weiteren Informationen:

> Download


Stefanie Bruckbauer, 22.9.2016

Global Top 100 Brand Corporations Ranking

Die wertvollsten Marken der Welt

Die European Brand Institutes, die als Europas unabhängige Experten für Marken- und Patentbewertung gelten, haben mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Marken in 16 Branchen, basierend auf aktuellsten ISO Standards analysiert. Herausgekommen ist das „Global Top 100 Brand Corporations Ranking“ mit dem Ergebnis, dass sich an der Spitze wenig verändert hat .

Das Global Top 100 Brand Corporations Ranking zeigt: Apple bleibt weiterhin die wertvollste Marke der Welt mit einem Wert von 148.531 Mio. Euro (+8%), gefolgt von Google mit einem Markenwert von 91.850 Mio. Euro (+25%) und Microsoft mit 75.572 Mio. Euro (+13%). Amazon steigerte seinen Markenwert um 54% und rückte von Platz 18 auf Platz sieben vor. Samsung liegt wie zuletzt auf Platz 25, konnte seinen Markenwert jedoch um 16% auf 29.748 Mio. Euro steigern.

Europas wertvollstes Markenunternehmen bleibt Frankreichs Nummer 1, die LVMH mit einem Markenwert von 43.510 Mio. Euro (global Platz 14), gefolgt von der belgischen AB Inbev Group mit 39.468 Mio. Euro (+10%) und Nestlé, Schweiz mit 37.957 Mio. Euro (+11%).
Deutschlands Nummer 1, die Volkswagen Group (26.662 Mio. Euro) rangiert global auf Platz 28, Österreichs Red Bull (Markenwert 15.111 Mio. Euro) platziert sich auf Rang 70.

Dr. Gerhard Hrebicek, Vorstand des European Brand Institute resümiert: „Das Durchschnittswachstum der TOP 100 beträgt +13%. Alibaba weist mit +77% das höchste Markenwertwachstum auf, gefolgt von Facebook (+57%) und ex-aequo Starbucks und Amazon mit +54%. Europas Wachstumssieger sind Robert Bosch und BT Group, die ihre Markenwerte um +28% steigern konnten.“

US-Markenunternehmen dominieren mit 49 (+2) das Global Top 100 Brand Corporations Ranking, Europa ist mit 35 (0) vertreten, wobei deutsche Markenunternehmen vorherrschen. Asiatische Markenunternehmen sind mit 16 (-2) im Ranking vertreten.

Das Ranking finden Sie im Download-Bereich.

Stefanie Bruckbauer, 22.9.2016