spacer gif

Am 26. Juni 2014 findet unter dem Titel „Das digitale Zeitalter“ der 14. Versandhandelstag statt. (Bild: Handelsverband)

Zu diesem Artikel gibt es folgende weiteren Informationen:

> Download


Stefanie Bruckbauer, 19.5.2014

Retail-Branchentreff „Versandhandel & E-Commerce“

Versandhandelstag 2014: „Das digitale Zeitalter“

Wie verändert das digitale Zeitalter die Handelslandschaft? Welche Innovationen beschleunigen die „letzte Meile“ in der Zustellung? Findet Handel in Zukunft ausschließlich online statt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Versandhandelstages, der heuer bereits zum 14. Mal vom Handelsverband veranstaltet wird. Im Zuge der Veranstaltung wird auch erstmals die Studie „Konsumentenverhalten im Distanzhandel 2013/2014“ der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Die Handelslandschaft ist geprägt von einer anhaltend tiefen, strukturellen Umwälzung. Bisher erfolgreiche und etablierte Geschäftsmodelle und Vermarktungskonzepte stoßen an ihre Grenzen. Digitale und mobile Technologien verändern signifikant das Kaufverhalten und somit die Kundenansprache“, so der Handelsverband in seiner Einladung zum Versandhandelstag am 26. Juni 2014, auf dem Experten aus Forschung und Handel „einen spannenden Blick in den Handel von morgen bieten“.

Die Eröffnung des Kongresses wird David Bosshart übernehmen, CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts, unabhängiger Think Tank für Handel, Wirtschaft und Gesellschaft. Bosshart ist Forscher und Vordenker für Megatrends, Gegentrends und die Zukunft des Konsums. Darüber hinaus wird David Sneddon, DACH-Chef von Google, über die Chancen sprechen, die Mobile dem Handel eröffnet.

Der Handelsverband verspricht: „Hochkarätige Sprecher, Best-Practice-Insights, zwei kontrovers besetzte Podiumsdiskussionen und nicht zuletzt die Präsentation der Studie ‚Konsumentenverhalten im Distanzhandel 2014’ sowie die Verleihung der E-Commerce Quality Awards versprechen einen lebendigen, höchst informativen Kongresstag.“

Details zum 14. Versandhandelstag

  • Donnerstag, 26. Juni 2014, 9.15 – 17.00 Uhr
  • NH Vienna Airport Conference Center, Einfahrtsstraße 1-3, 1300 Vienna Airport, Wien
  • Die Kongressteilnahme kostet 600 Euro; für Mitglieder und Partner des Handelsverbands 300 Euro.

Das Programm finden Sie in unserem Downloadbereich.

Stefanie Bruckbauer, 19.5.2014