EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Mittwoch, 20. März 2019
okhilfe
spacer gif

Weichen für Gigabyte-Gesellschaft werden jetzt gestellt

Bild

VAT setzt auf Glasfaser statt Kupfer

Der Verband der alternativen Telekom-Netzbetreiber fordert den Ausbau flächendeckender Glasfasernetze. Die Mitglieder des VAT sehen darin eine entscheidende Weichenstellung in Richtung Gigabit-Gesellschaft. Außerdem wollen sie die Nachfrage nach leistungsfähigen Telekom-Diensten ankurbeln.


Dominik Schebach, 18.3.2019

Internet und Mobilfunkshops

Bild

Kundenzufriedenheit: Drei erneut zwei Mal Erster

In einer unabhängigen Konsumentenbefragung durch die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat Drei erneut zwei Branchen-Bestwertungen errungen: So konnte der Betreiber den 1. Platz als Internetanbieter und den 1. Platz bei Mobilfunkshops einfahren. Dabei habe sich Drei in beiden Kategorien gegenüber dem Vorjahr verbessert.


Dominik Schebach, 14.3.2019

T-Mobile vor A1 und Drei

Bild

Chip-Netztest: Dreimal „Sehr Gut“

Innerhalb der DACH-Region gilt traditionell Österreich als gut versorgt, wenn es um Mobilfunk geht. Das bestätigt nun auch der jüngste CHIP-Netztest, der gemeinsam mit den Experten von NET CHECK 2019 durchgeführt wurde. Dieses Jahr bietet nicht nur A1 Telekom Austria sondern auch T-Mobile und Drei die Telefonie über den 4G-Mobilfunkstandard VoLTE an. Damit verbessert sich T-Mobile um zwei Plätze und setzt sich auch beim CHIP-Netztest an die Spitze vor A1. Aber auch Drei erhielt von den Testern ein "Sehr Gut".


Dominik Schebach, 12.3.2019

Weniger Telekom-Beschwerden – mehr Beschwerden bei Postdiensten

Bild

RTR-Schlichtungsstelle zieht Bilanz für 2018

Im vergangenen Jahr ist laut RTR die Anzahl der Schlichtungsfälle im Bereich Telekommunikation weiter zurückgegangen. In Summe verzeichnete die RTR im Jahr 2018 1.765 Verfahren im Telekombereich. Zum Vergleich, 2017 wurden noch 1.893 Telekom-Beschwerden an die Schlichtungsstelle herangetragen. Das ist ein Rückgang von 6,76%. Eine Zunahme bei den Beschwerdefällen auf 351 verzeichnete die RTR dagegen bei den Postdienstanbietern.


Dominik Schebach, 11.3.2019

Netzbetreiber baut TV-Angebot aus

Bild

UPC On Demand bringt Richard Gere in seiner ersten Serienrolle

Die T-Mobile Marke UPC baut ihr On Demand-Angebot weiter aus. Ab sofort ist die neue britische Drama-Serie „MotherFatherSon“ mit Richard Gere auf dem Portal verfügbar.


Dominik Schebach, 11.3.2019
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare

Betreiber kritisiert „schwaches Auktionsdesign"

Bild

5G-Auktion: Drei sichert sich zehn Frequenzblöcke

Bei der heute, den 7. März 2019, beendeten 5G-Auktion hat sich Drei zehn bundesweite Frequenzblöcke zu einem Preis von 51,9 Mio Euro gesichert. Damit verfüge Drei nach der ersten der beiden maßgeblichen Auktionen über die notwendige Frequenzausstattung für den Start von 5G. Kritisiert wird von Drei allerdings das Auktionsdesign: Dieses hätte einen unnötig hohen Preis verursacht.


Dominik Schebach, 7.3.2019

110 MHz für 57 Mio. Euro

Bild

5G-Auktion: T-Mobile hat es eilig mit Netzausbau

Die 5G-Frequenzauktion ist kaum vorüber und T-Mobile hat es eilig. Wie der Betreiber heute Vormittag in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mitteilte, soll mit dem Ausbau schnellstmöglich begonnen werden. Unmittelbar nach der Ende März erwarteten Zustellung des Frequenzbescheides will der Betreiber die ersten 25 5G-Mobilfunkstationen in ganz Österreich, vorwiegend in ländlichen Regionen, in Betrieb nehmen.


Dominik Schebach, 7.3.2019

Digitale Früherziehung

Bild

Drei startet App „Schlaupfau“

Smartphones und Tablets sind heute fixer Bestandteil im Alltag von Kindern. Mit der App Schlaupfau bringt Drei eine App samt Abo-Modell für die digitale Früherziehung von 3 bis 7jährigen, die mit kuratierten, altersgerechten Inhalten überzeugen soll. Entwickelt wurde  die App vom  Digital Live-Team des Betreibers.


Dominik Schebach, 5.3.2019
Mobile World Congress 2019

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G und faltbare Smartphones zählen zu den heißen Trends des diesjährigen Mobile World Congress. Aber das ist nicht alles, was in Barcelona zu sehen ist.


Bild An der Schnittstelle von 5G, IoT, KI und Big Data

MWC 2019: 109.000 Besucher in Barcelona


109.000 Besucher aus 198 Länder, darunter rund 7.900 CEOs, meldete Veranstalter GSMA in seiner Endbilanz für den Mobile World Congress 2019 gestern Freitag. An den vier Tagen der Veranstaltung standen vor allem Themen wie 5G und das Internet of Things, Anwendungsbeispiele von künstlicher Intelligenz sowie die intelligente Vernetzung  im Mittelpunkt. Bei den Endgeräten gab es ein Blick in die Zukunft mit faltbaren Smartphones sowie den ersten 5G-fähigen Endgeräten.


Dominik Schebach, 2.3.2019

Dominik Schebach, 27.2.2019

Dominik Schebach, 27.2.2019

Mit Auszeichnung

Bild

TFK setzt auf Lehrlinge

Beim Distributor TFK ist man stolz auf die Lehrlinge im Unternehmen – ganz besonders auf Sabrina Thalhamer. Die Salzburgerin hat die Lehre zur Informationstechnologin mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und beendet noch in diesem Jahr ihre Doppellehre mit dem Abschluss zur Großhandelskauffrau.


Dominik Schebach, 1.3.2019

Verbindung automatisch mit bestem verfügbaren Netzwerk

Bild

Drei: Telefonieren mit WLAN

Generell erfreuen sich Mobilfunkkunden in Österreich hervorragend ausgebauter Mobilfunk-Netze. Dennoch gibt es auch hierzulande Orte, an denen ein Handygespräch nicht oder kaum möglich ist – so mancher Hotelfrühstückraum im Keller kommt da einem in den Sinn. Ist jedoch ein WLAN verfügbar, dann sind Drei Kunden mit der neuesten Smartphone-Generation auch dort telefonisch erreichbar.


Dominik Schebach, 28.2.2019

Schwedischer Netzausrüster will In-House-Kompetenzen ergänzen

Bild

Ericsson übernimmt Antennen- und Filtergeschäft von Kathrein

Da die Antennentechnologie an Bedeutung gewinnt, erweitert Ericsson sein Ericsson Radio System-Portfolio um neue Produkte und stärkt seine In-House-Kompetenzen durch den Erwerb des Kathrein-Antennen- und Filtergeschäfts. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 abgeschlossen.


Wolfgang Schalko, 25.2.2019
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
zurück  Seite 1 von 68  weiter>
spacer

Gestützte 65 und 55 Zoll UHD-Modelle

Bild

Drei bringt Samsung TV um 0 Euro

Drei bringt nun auch die aus dem Mobilfunk bekannten Rezepte in die UE. Kunden, die ab heute Freitag, dem 15. März, einen Internettarif neu anmelden, erhalten einen 55 oder 65 Zoll Samsung TV zu stark reduzierten Preisen oder gar gratis. Alle Drei TV Neukunden, die das neue Drei Angebot mit Internet und Smart-TV nutzen, erhalten Drei TV mit 42 Sendern (11 davon in HD) die ersten sechs Monate lang gratis.


Dominik Schebach, 15.3.2019

[HOT!] Solo für Hisense

Bild

E&W 3/2018: CBs letzter Coup?

Die E&W 3/2019 ist da und eröffnet mit einer Story zu Christian Blumbergers letztem Coup. Weitere Highlights der März-Ausgabe der E&W umfassen u.a. ein Interview mit PV Austria-Geschäftsführerin Vera Immitzer über die perfekte Technologie für die Energiewende, und ein Interview mit Electrolux-GF Alfred Janovsky sowie ML Martin Bekerle, einen Überblick über die Mobile World Congress-Neuheiten und einen Bericht von der Panasonic Convention. Lesen Sie hier eine kleine Vorschau auf die März-Ausgabe der E&W.


Redaktion , 13.3.2019
7 Kommentare

[HOT!] Drei Betreiber und vier Regionalanbieter erwerben Frequenzen

Bild

Erste 5G-Auktion bringt 188 Mio Euro

Die Auktion um das 3,4-3,8 GHz Frequenzband ist abgeschlossen. Bundesweite sind die drei großen Mobilfunkbetreiber zum Zug gekommen. Regional haben zudem MASS Response, Liwest, die Salzburg AG sowie die Holding Graz einzelne Frequenzpaket erworben. Insgesamt wurden die Lizenzen für 188 Mio Euro vergeben.


Dominik Schebach, 7.3.2019
1 Kommentar

[HOT!] Peter Pollak’s großes Interview mit E&W

Bild

E&W 1-2/2019: Dyson im Rückspiegel

Der überraschende Abgang von Peter Pollak hat die Branche elektrisiert. Für die E&W 1-2/2019 haben wir mit dem österreichischen „Mister Dyson“ gesprochen. Zusätzlich führten wir für diese Ausgabe u.a. Interviews mit Miele Österreich-GF Sandra Kolleth und T-Mobile B2C COO Jan Willem Stapel. Lesen Sie hier eine kleine Vorschau auf die E&W 1-2/2019, jetzt auf dem Weg zu Ihnen.


Redaktion, 13.2.2019
2 Kommentare

Neuer Chef für DACH-Region

Bild

Eric Matthes bei HMD Global

HMD Global, das Unternehmen hinter dem Comeback der Nokia Smartphones hat einen neuen Chef für die DACH-Region, und das ist kein Unbekannter. Seit Februar ist Eric Matthes General Manager DACH für den deutschen, schweizerischen und österreichischen Markt.


Dominik Schebach, 11.2.2019

Reduktion auf Privat- und Business-Vertrieb

Bild

Karl Schürz verlässt Drei

Lange Jahre war er das Gesicht von Drei zum Fachhandel. Seit Jänner Ende 2017 leitete der gebürtige Oberösterreicher als Senior Head of Non Contract den Geschäftsbereich Wertkarten und Diskont. In dieser Position war er für die Marken Nimm3 und eety sowie die Reselling Aktivitäten des Betreibers verantwortlich. Mit der Zusammenlegung des Wertkartensegments mit dem Privatkundenbereich verlässt nun Karl Schürz den Betreiber.


Dominik Schebach, 23.1.2019

[HOT!] Die E&W 12/2018 ist da

Bild

„Kein Streichelzoo“

In der Dezember-Ausgabe der E&W geht es diesmal ums Verkaufen mit WOW-Effekt. Der vom Elektrohändler zum Verkaufscoach konvertierte Hannes Katzenbeisser polarisiert. In der E&W 12/2018 widmen wir dem Wiener die Cover-Story und fragten nach seinem Erfolgsrezept. Weitere Schwerpunkte setzen wir diesmal u.a. auf Whirlspools Neustart, einem ganz bestimmten Trauermarsch, der Vertriebsoffensive von Revox, der Registrierungspflicht bei Prepaid und der jüngsten Entwicklung bei den Sonos-Verträgen. Lesen Sie hier eine kleine Vorschau.


Redaktion, 12.12.2018

Senior Vice President

Bild

T-Mobile: Michael Rochel wird ML Privatkunden

Nach der Reorganisation besetzt T-Mobile nun auch die letzten freien Positionen neu. So hat Michael Rochel mit 1. Dezember 2018 die Position als Marketing-Leiter für Privatkunden übernommen. Der 36jährige ist somit als Marketing-Bereichsleiter für den gesamten Privatkundenbereich von T-Mobile, UPC und tele.ring verantwortlich. Als Senior Vice President Senior Vice President Consumer Marketing  berichtet direkt an den Geschäftsführer für Privatkunden Jan Willem Stapel.


Dominik Schebach, 5.12.2018

Nach 33 Jahren

Bild

Messe: CEBIT wird eingestellt

Jahrelang galt sie als eine der europäischen Leitmessen in Sachen IT und Digitalisierung. Nun wird die CEBIT eingestellt. Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die CEBIT 2019 „bereinigt“ die Deutsche Messe ihr Veranstaltungsportfolio.


Dominik Schebach, 28.11.2018
1 Kommentar

Telekom und IT im Plus

Bild

GfK TEMAX Q3: Schwere Zeiten für TV

Der Markt für technische Konsumgüter wird neu geordnet. Zwar blieb der Gesamtmarkt auch im dritten Quartal leicht positiv, der für den EFH wichtige TV-Sektor hatte allerdings weiterhin zu kämpfen. Die Umsatzrückgänge im Bereich der UE und der Fotografie wurden vor allem durch Wachstum im IT- und Telekombereich, aber auch bei den Haushaltsgroßgeräten, Kleingeräten sowie im Büromaschinenhandel kompensiert.


Dominik Schebach, 19.11.2018

Umstellung im Privatkundenvertrieb

Bild

T-Mobile: Michael Noichl ist Senior VP Consumer Sales

Im Zuge der Übernahme von und Verschmelzung mit UPC kommt es auch zu einigen Änderungen im Vertrieb von T-Mobile. So ist Michael Noichl seit 1. Oktober  2018 Senior Vice President Consumer Sales T-Mobile Austria. Der bisherige Vice President Retail Sales Danjin Saletovic hat mit 1. Oktober 2018 als Vice President Own Shops die Leitung über die T-Mobile-Shops übernommen.


Dominik Schebach, 8.10.2018

Ab Juni 2019

Bild

RTR: Klaus Steinmaurer als Telekom-GF designiert

Bei der Rundfunk- und Telekom Regulierungs-GmbH wurden die Weichen für die zukünftige Geschäftsführung gestellt. Wie das Bundesministerium für Verkehrt, Innovation und Technologie als Eigentümervertreter bekannt gab, wird mit Ende Juni 2019 Klaus Steinmaurer den bisherigen Geschäftsführer für den Fachbereich Telekommunikation, Johannes Gungl, ablösen.


Dominik Schebach, 4.10.2018

[HOT!] Jan Willem Stapel übernimmt Privatkundengeschäft

Bild

T-Mobile baut Unternehmensspitze um

Mit der Übernahme von T-Mobile kommt es auch zu einer Reorganisation an der Unternehmensspitze. Jan Willem Stapel wird der neue Geschäftsführer für das Privatkundengeschäft. Die bisherige COO Maria Zesch übernimmt den neu aufgestellten Business- und Wholesale-Bereich.


Dominik Schebach, 28.9.2018
spacer gif