EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 25. September 2018
okhilfe
spacer gif

Newsletter



E&W Newsletter
 
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche - immer online. Mit E&W immer top informiert – Erfolg beginnt im Kopf
   

Es gibt 2 neue Termine.

   
   

Kündigungswelle befürchtet

Bei A1 rumort es zwischen Personalvertretern und Management. In einem offenen Brief forderte Werner Luksch, Vorsitzender Zentralausschuss, eine Zusicherung für die Arbeitsplätze beim Unternehmen ein und drohte gegebenenfalls mit „Maßnahmen“. Hintergrund scheint die Befürchtung, dass im Zuge der Digitalisierung bis zur Hälfte der Belegschaft abgebaut werde.

Eine RegioData-Analyse zeigt: Die Konzentration im österreichischen Einzelhandel steigt weiter. Eine künftige weitere Erhöhung des Konzentrationsgrades wird vor allem im Elektro-/Elektronikhandel erwartet.

Beim 16. Internationalen Lehrlingswettbewerb der Elektroinstallateurtechniker zeigte der Kärntner Nachwuchs Top-Leistungen – dabei wurde das Niveau und der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben im Vergleich zu den Vorjahren deutlich angehoben.

Die Telekom-Control-Kommission hat die Ausschreibungsunterlage für die Frequenzen 3,4 bis 3,8 GHz veröffentlicht. Im ersten Quartal 2019 wird die Versteigerung stattfinden. Die Marktplatz-App Shpock hat den Wert gebrauchter und defekter iPhones unter die Lupe genommen und Fitbit launcht den neuen, wasserabweisenden Gesundheits- und Fitness-Tracker Charge 3.

Dies und noch viel mehr erfahren Sie auf elektro.at!

Stefanie Bruckbauer & die elektro.at-Redakteure wünschen Ihnen erfolgreiche Geschäfte sowie einen ereignisreichen Besuch der morgen startenden Elektrofachhandelstage!

E&W – Wissen entscheidet!

   
   
 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 20.9.2018
„Die Welt dreht sich weiter“

Mit November 2018 übergibt Martin Melzer die Leitung von Miele Österreich, Slowenien und Kroatien an Sandra Kolleth. Der „Noch“-Miele GF wird sich dann zur Gänze seiner neuen Aufgabe innerhalb des Unternehmens kümmern – der Leitung der Region SEMEA. Im E&W Exklusivinterview (das Sie in der aktuellen E&W-September-Ausgabe oder hier im Download-Bereich finden) blickt Melzer zurück auf die letzten sieben Jahre, in denen er die Geschicke des Premiumherstellers in Österreich lenkte. Hier finden Sie nun den zweiten Teil des Interviews, in dem Melzer über Markenpositionierung und über das Besondere an Miele bzw. den hohen Wert eines Familienunternehmens spricht.   

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 20.9.2018
Cremesso Herbstpromotion

Am Montag, den 24. September, startet Cremesso unter dem Titel „Voller Genuss in Aktion“ mit seiner neuen Herbstpromotion. Dabei bietet das Schweizer Kaffeekapselsystem Käufern eines Maschinenmodells einen Preisvorteil von bis zu 50,- Euro an.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Wolfgang Schalko, 20.9.2018
RTR: TKK veröffentlicht erste 5G-Ausschreibung

Die Telekom-Control-Kommission (TKK) hat die Ausschreibungsunterlage für die Frequenzen 3,4 bis 3,8 GHz veröffentlicht. Im ersten Quartal 2019 wird die Versteigerung stattfinden. „Dieses Mal haben wir vieles anders gemacht“, erklärt Telekom-Regulator Johannes Gungl. „Die Versteigerung dieses 5G-Pionierbands ist nicht mit der letzten Multiband-Auktion vergleichbar. Wir schaffen die besten Voraussetzungen für 5G im Sinne des Regierungsprogramms und wir legen die optimale Basis für Österreichs Wirtschaft.“

ZUM ARTIKEL

 
hr
hr
    Wolfgang Schalko, 20.9.2018
Das BenQ Expert Studio auf der photokina 2018

BenQ ist vom 26. bis 29. September 2018 auf der photokina in Köln (Halle 5.2, Stand D-019) vertreten. Das BenQ Experten-Team präsentiert die Profi-Displays der PhotoVue, DesignVue und VideoVue Serien, die speziell für anspruchsvolle Fotografen, Videografen und Designer entwickelt wurden. Sie verfügen über spezielle Features für die professionelle Bild- und Videobearbeitung mit höchstpräziser Farbwiedergabe und ermöglichen dank der EyeCare-Technologie und den ergonomischen Einstellungsoptionen ein augenschonendes und entspanntes Arbeiten auch über mehrere Stunden.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Wolfgang Schalko, 19.9.2018
Vorzeige-Projekt von Tremtec AV

In Kirchberg in Tirol realisierte der Salzburger Spezialist Tremtec AV gemeinsam mit lokalen Partnern ein Vorzeige-Projekt in punkto zeitgemäße Audio- und Videotechnik. Der dortige Veranstaltungssaal „arena365” wurde in eine sehens- und hörenswerte Event-Location verwandelt, die praktisch „alle Stückerl” spielt. 

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 19.9.2018
SpeedCare – optimale Ergebnisse in kürzester Zeit

Die SpeedCare Modelle von Miele erreichen optimale Ergebnisse in kürzester Zeit. Ob die Waschmaschinen-Modelle WDB 330 WCS SpeedCare 1400 und WCH 370 WCS SpeedCare 1600 mit QuickPowerWash, oder der Trockner T1 SpeedCare mit EcoDry Technologie, oder das Dampfbügelsystem FashionMaster SpeedCare. Alle Geräte gibt es zum Aktionspreis.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Wolfgang Schalko, 19.9.2018
16. internationaler Lehrlingswettbewerb der Elektroinnung Kärnten

Der 16. Internationale Lehrlingswettbewerb der Elektroinstallateurtechniker war eine Leistungsschau: Acht Kärntner Teilnehmer aus dem Lehrjahr, zwei HTL-Schüler und ein Lehrling aus Bayern zeigten Top-Leistungen. Die beiden Erstplatzierten haben die Möglichkeit, an den Staatsmeisterschaften teilzunehmen.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Wolfgang Schalko, 19.9.2018
PV Austria: Konzept für 15 GWp installierte PV-Leistung im Jahr 2030

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) veröffentlichte sein Konzept zur Umsetzung des von der Bundesregierung angekündigten 100.000 Dächer- und Speicherprogramms. Das nun vorgestellte Konzept soll als Unterstützung für die Ausgestaltung der Rahmenbedingungen und als Leitfaden für die zukünftigen Fördersysteme für Photovoltaik und Stromspeicher dienen. Das übergeordnete Ziel ist 100% sauberer Strom bis 2030.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Dominik Schebach, 19.9.2018
Digitalisierung: A1-Personalvertreter befürchten Kündigungen

Bei der A1 rumort es zwischen den Personalvertretern und dem Management. In einem offene Brief hat Werner Luksch, Vorsitzender Zentralausschuss, von Thomas Arnoldner, CEO der Telekom Austria AG, und von Marcus Grausam, CEO der A1 Telekom Austria, Zusicherungen für die Arbeitsplätze beim Unternehmen eingefordert und gleich auch einmal mit Arbeitskampf gedroht. Offensichtlich befürchten die Personalvertreter, dass im Zuge der Digitalisierung bis zur Hälfte der Belegschaft abgebaut werde.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 19.9.2018
Der Wert gebrauchter iPhones

Anlässlich des Verkaufsstarts der neuen iPhone-Generation, hat sich die Marktplatz-App Shpock an eine Studie gewagt und analysiert, welchen Wert gebrauchte (und defekte) iPhones haben. 100.000 Geräte wurden dabei betrachtet, die Ergebnisse: Jeder vierte iPhone-Besitzer würde sein altes Gerät verkaufen, um den Kauf eines neuen Modells zu finanzieren. Dementsprechend ist gerade jetzt, rund um den Release des neuen Apple-Flagships, das Angebot an gebrauchten iPhones besonders hoch.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Wolfgang Schalko, 19.9.2018
IFA: Fitbit launcht Charge 3

Mit der Charge 3 stellte Fitbit auf der IFA seinen neuen wasserabweisenden, innovativen Gesundheits- und Fitness-Tracker vor. Dieser bietet tiefere Einblicke in Fitness, Gesundheit und Fortschritte – mit kontinuierlicher Messung von Herzfrequenz und Kalorienverbrauch, über 15 integrierten Übungen, Anzeige der Zielfortschritte sowie Schlafphasen und vieles mehr.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 18.9.2018
Nedis N-Play

Die Klangqualität bleibt nach wie vor wichtig, aber intelligente Lautsprecher und Multiroom-Audio spielen bei der Kaufentscheidung eine immer wichtigere Rolle, wie Zubehörprofi Nedis sagt, der mit Nedis N-Play eine Reihe intelligenter Multiroom-Lautsprecher eingeführt hat. „Zusammen mit einer kostenlosen mobilen App ist diese Produktreihe der erste Schritt für eine viel größere Auswahl an intelligenten und vernetzten Lautsprechern“, so das Versprechen.

ZUM ARTIKEL

 
hr
    Stefanie Bruckbauer, 18.9.2018
Konzentration im österreichischen Einzelhandel steigt weiter!

Wie eine aktuelle RegioData-Analyse zeigt, bauten in den letzten Jahren die Top-Filialisten in fast allen Branchen ihre Marktanteile aus und verdrängten schwächere Unternehmen. Allen voran im Lebensmittelhandel und bei Drogerien/Parfümerien. Im Sportartikel- und Möbelhandel ist die Situation gegenläufig. Eine künftige weitere Erhöhung des Konzentrationsgrades erwartet RegioData vor allem im Elektro-/Elektronikhandel.

ZUM ARTIKEL

 
hr
  JOBBÖRSE  
 
 
 
Sennheiser Austria GmbH
  Account Manager CE & Hearing Care – Retail Channel (w/m)  
 
 
 
Electrolux
  Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Elektrohandel, Region Tirol/ Vorarlberg  
 
 
 
ETAS High-Tech Systems GmbH
  Account Manager Multicopter & Photo Equipment (m/w)  
 
 
hr
 Es gibt einen Artikel mit neuen Kommentaren:

Handelsverband fordert „Aktion scharf“ im E-Commerce1 Kommentar.
 
Ein Service von WWW.ELEKTRO.AT
 
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie sich bei elektro.at für den Empfang unserer Newsletter angemeldet haben. Wenn Sie keine Newsletter mehr empfangen wollen, können Sie sich direkt in der Website ABMELDEN.