EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Mittwoch, 20. März 2019
okhilfe
spacer gif

WKÖ Gremium Onlinehandel & CRIF

Bild

e-PLUS Paket erhöht Sicherheit bei Onlinekäufen

In Österreich ist die Zahlungsoption „Kauf auf offene Rechnung“ sehr beliebt. „Jedoch nicht alle Online-Shops bieten sie an, da sie das Risiko eines Zahlungsausfalles nicht eingehen wollen“, so das WKÖ Bundesgremium Onlinehandel, das nun ein Angebot ausgehandelt hat, das die Option „Kauf auf offene Rechnung“ risikoärmer machen soll.


Stefanie Bruckbauer, 19.3.2019

„Die Neuregelung im Arbeitsruhegesetz“

Bild

WKÖ-Info zum Karfreitag 2019

Wie E&W berichtete, hat der Europäische Gerichtshof den Anspruch der Angehörigen der Evangelischen Kirchen AB und HB, der Altkatholischen Kirche und der Evangelisch-methodistischen Kirche auf einen freien Karfreitag als diskriminierend beurteilt. Der österreichische Gesetzgeber musste somit eine Regelung schaffen, die für alle Arbeitnehmer (mit und ohne Konfession) die gleiche Wirkung entfaltet. Die Neuregelung gilt bereits für den Karfreitag 2019. Die WKÖ fasst nochmals zusammen.

(Bild: Petra Bork/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 8.3.2019

„Zusammenfassen soll auch weiter möglich sein“

Bild

WKÖ Sparte Handel: 15-Warengruppen-Regelung

Die Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich macht sich für die Weiterführung einer besser an der Praxis orientierten Vorgangsweise im Zusammenhang mit der Registrierkassenpflicht stark: „Streichen wir die Befristung der so genannten 15-Warengruppen-Regelung und machen daraus eine permanente Erleichterung“, schlägt WKÖ Handelsobmann Peter Buchmüller vor.


Stefanie Bruckbauer, 28.2.2019
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare

Jeder 4. Käufer nutzte schon Mal Online-Shop-Beratung

Bild

Bitkom: „Gut beraten im Online-Shop

Bitkom hat sich wieder Mal umgehört unter den deutschen Konsumenten und nachgefragt, ob Beratung in Onlineshops angenommen wird bzw. wie zufrieden die Nutzer damit waren.

(Bild: Rainer Sturm/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 28.2.2019

Digitale Transformation & E-Commerce Report 2018/19

Bild

Sana Commerce: „Österreich ist Vorreiter“

Der „Digitale Transformation & E-Commerce Report 2018/19" zeigt, dass 7% der B2B-Organisationen weltweit E-Commerce mittlerweile als wesentlichen Baustein ihrer digitalen Transformation betrachten. Hauptgründe dafür seien vor allem eine stärkere Kundennähe und die Möglichkeit, sich neue Märkte zu erschließen. Interessant ist: Die Studie offenbart zum Teil deutliche Unterschiede innerhalb der DACH-Region, also zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz - insbesondere was den aktuellen Stand, Ziele sowie Herausforderungen der digitalen Transformation betrifft.


Stefanie Bruckbauer, 27.2.2019

„Erstmals mehr Schließungen als Eröffnungen“

Bild

RegioData: Handelsexpansion 2019 in Österreich

Wie eine Erhebung von RegioData Research zeigt, reagiert der filialisierte Einzelhandel auf Amazon & Co: „Nachdem der Onlineanteil in einzelnen Branchen schon ein Drittel des Marktvolumens erreicht hat, ist die Expansion im stationären Einzelhandel zwischenzeitlich extrem verhalten geworden. Standortoptimierung und Flächenverkleinerungen stehen im Vordergrund.“


Stefanie Bruckbauer, 19.2.2019

Kunden schätzen Komfort und breites Warensortiment

Bild

Bitkom: 11 Gründe fürs Online-Shopping

Der Digitalverband Bitkom hat sich wieder Mal bei den Konsumenten umgehört und herausgefunden, dass Online-Shopper am E-Commerce vor allem die Unabhängigkeit von Geschäftsöffnungszeiten schätzen.


Stefanie Bruckbauer, 4.2.2019
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

Blick über den Branchenrand: KPMG Report

Bild

Diese Unternehmen bieten das beste Kundenerlebnis

Die KPMG hat rund 2.400 Österreicher zu ihren Erfahrungen mit Marken und Unternehmen befragt und ein Ranking jener Betriebe erstellt, die aus Kundensicht das beste Erlebnis bieten. Dieser Report birgt durchaus interessante Aspekte.


Stefanie Bruckbauer, 31.1.2019

Umfrage von Juniper Research

Bild

„Mobiles Bezahlen in Geschäften ist out“

Wie eine Umfrage von Juniper Research zeigt, setzen gerade einmal 14% der US-Shopper auf mobile Bezahldienste, um ihre Rechnungen im stationären Handel zu begleichen. 


Stefanie Bruckbauer, 31.1.2019

Studie „The Last-Mile Delivery Challenge”

Bild

Capgemini: Das „Last Mile“-Dilemma

Der Einzelhandel muss in die „letzte Meile“, also die Lieferung bis an die Wohnungstür, investieren, um weitere Einnahmequellen zu erschließen, so die Ergebnisse der neuen Studie „The Last-Mile Delivery Challenge (…)“ des Capgemini Research Institutes.


Stefanie Bruckbauer, 18.1.2019

Auf der Zielgeraden

Bild

Deloitte DSGVO-Bestandsaufnahme

Im Mai 2018 trat die EU-DSGVO in Kraft. Jetzt, ein halbes Jahr danach, erhob Deloitte unter heimischen Unternehmen den Status quo der Umsetzung. Die Ergebnisse zeigen: Die meisten Unternehmen befinden sich bei Umsetzung der EU-DSGVO auf der Zielgeraden. Aber erst ein Viertel hat Anforderungen vollständig umgesetzt.


Stefanie Bruckbauer, 8.1.2019

Ärger und Aufwand

Bild

„Schlampige Produktinfos trüben Online-Kauflaune“

Online bestellte Produkte entsprechen nicht immer den Erwartungen der Käufer. Das untermauert nun auch eine neue Studie des auf Produktinformationen spezialisierten Unternehmens inRiver. So berichtet mit 35% mehr als ein Drittel der Befragten über regelmäßige Enttäuschungen. 52% würden ihre Artikel in solchen Situationen üblicherweise oder immer zurückschicken, wie inRiver sagt.

(Bild: Juergen Jotzo/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 17.12.2018

Paysafe Pay Later „Lost in Transaction III”

Bild

„Kleinere Webshops durch Kaufabbruchsraten bedroht“

Mehr als die Hälfte der kleineren Webshops in Österreich sehen sich von Kaufabbrüchen in ihrem Erfolg bedroht, so das Ergebnis einer Studie im Auftrag von Paysafe Pay Later. „Somit sind alle Maßnahmen, die den Kaufabbruch im Online-Shop senken, wesentliche Erfolgsfaktoren“, betont Claire Gates, CEO von Paysafe Pay Later.


Stefanie Bruckbauer, 21.11.2018

Studie der University of Arizona

Bild

Eine Welt ohne Ladengeschäfte?

Wie eine Studie der University of Arizona ergeben hat, fänden es selbst passionierte Online-Shopper schlecht, wenn das wachsende Online-Geschäft zum völligen Verschwinden von Ladengeschäften führen würde. Demnach fürchten die meisten Konsumenten, dass das letztlich negative wirtschaftliche und soziale Auswirkungen wie Arbeitsplatzvernichtung und steigende Verbrechensraten hätte.


Stefanie Bruckbauer, 20.11.2018

„Alles ist (noch) gut“

Bild

Creditreform KMU-Umfrage Österreich

Creditreform befragte im Herbst 2018 an die 1.700 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate. Die Ergebnisse zeigen unter anderem: Die Konjunktur verliert an Schwung, die Geschäftslage ist aber weiterhin gut. Das Fazit des Wirtschafts- und Konjunkturforschungsinstitutes lautet: „Alles ist (noch) gut“.


Stefanie Bruckbauer, 15.11.2018

Mobile Payment

Bild

Jeder dritte Österreicher nutzt Handy zum Bezahlen

Wie eine Umfrage im Auftrag von Paysafe Pay Later zeigt, nutzen exakt 31% der Österreicher ihr Smartphone auch zum Bezahlen. Dieser Wert liegt allerdings deutlich unter den Ergebnissen anderer Länder, denn ihr Handy als „elektronische Geldbörse“ nutzen bereits 56% der Briten und immerhin 38% der Deutschen.

(Bild: Rosel Eckstein/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 16.10.2018

Kraftkinz Studie

Bild

Österreicher am Weg zu innovativen Zahlungsmitteln

Internationale Studien belegen, dass moderne Technologien im Payment entscheidend sind, wenn es um die Sicherung des Wirtschaftsstandortes geht. Anlass für Kraftkinz, mit Unterstützung von Mastercard, eine Studie zum Thema „Österreich an die Spitze innovativer Zahlungssysteme“, durchzuführen.

(Bild: Timo Klostermeier/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 5.10.2018

Shoppen rund um die Uhr und im Vorbeigehen

Bild

imh Konferenz „Smart Retail“

Die imh Konferenz „Smart Retail“ ging heuer nun schon zum dritten Mal über die Bühne. Beim diesjährigen Branchentreff von 26. bis 27. September 2018 im Schlosspark Mauerbach diskutierten Experten über die neuen Herausforderungen im Handel und stellten die neuesten Trends und Innovationen im Retail vor.


Stefanie Bruckbauer, 3.10.2018

Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG

Bild

Zukunft Voice Commerce?

Das aktuelle Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG dreht sich um das brandheiße Thema Voice Commerce, also um sprachgesteuerte Einkäufe. Die Ergebnisse zeigen: „Die digitalen Assistenten entpuppen sich zunehmend als Alltagshelfer und werden bei den Konsumenten immer beliebter.“


Stefanie Bruckbauer, 2.8.2018

Paysafe-Studie „Lost in Transaction“

Bild

Kauf auf Rechnung boomt

Die Studie „Lost in Transaction“ von Paysafe zeigt: Die gute alte Rechnung erlebt auch im Internet ihre Höhenflüge – allerdings nur im deutschsprachigen Raum.

(Bild: Timo Klostermeier/ pixelio.de)


Stefanie Bruckbauer, 1.8.2018
zurück  Seite 1 von 16  weiter>
spacer

21. März 2019: Wolfgang Grasl in der Eventpyramide Vösendorf

Bild

Praxisworkshop „Lean Erleben“

Am 21.3.2019 veranstaltet der bekannte Trainer und Coach für Lean Management, Wolfgang Grasl wieder seinen erfolgreichen Praxisworkshop „Lean Erleben“, dieses Mal in der Eventpyramide Vösendorf. In einer spannenden Simulation zum Mitmachen und Selbermachen erfahren „Anfänger“ und „Fortgeschrittene“ viel über die wichtigsten Prinzipien und Methoden des Lean- und Agilen- Managements. Zahlreiche „Geheimnisse“ der erfolgreichen Lean Firmen werden transparent gemacht, wie Grasl verspricht. 


Stefanie Bruckbauer, 27.2.2019

Neue Studie von KPMG und GDI

Bild

„Das Ende des Konsums“

„Der Handel wird zunehmend aufgelöst“, so die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und das Gottlieb Duttweiler Institut zu den Ergebnissen ihrer aktuellen Studie. Verantwortlich für den Wandel seien neue Technologien und eine nachlassende Bedeutung von Besitz. „Uns erwartet das Ende des Konsums, wie wir ihn heute kennen.“


Stefanie Bruckbauer, 27.2.2019

„Lösung analog zum 8. Dezember ist nicht leistbar“

Bild

WKÖ Sparte Handel zur Karfreitagsdiskussion

Die Karfreitagsdebatte ist noch nicht ausdiskutiert. Die Lösung, einen halben Feiertag für alle einzuführen, erfuhr nicht unbedingt viel Zustimmung. Nach dem Lösungsvorschlag des Handelsverbandes, eine vergleichbare Sonderregelung für Handelsangestellte, wie es sie bereits für den 8. Dezember gibt, einzuführen (E&W berichtete), meldet sich nun die WKÖ Bundessparte Handel zu Wort: „Eine Lösung analog zum 8. Dezember lehnen wir ganz klar ab.“


Stefanie Bruckbauer, 22.2.2019
2 Kommentare

Handelsverband macht heimische Händler zukunftsfit

Bild

„Einfacher Einstieg in den eCommerce für kleinere Händler“

In sechs Monaten Omnichannel-Händler werden? Der Handelsverband hat sich ein hohes Ziel gesetzt, er will den Anteil an österreichischen Händlern, die einen Webshop betreiben, in den nächsten zwei Jahren nämlich verdoppeln. Um das zu erreichen wurde ein Paket geschnürt, das KMU-Händlern „den einfachen und planungssicheren Einstieg in den eCommerce“ ermöglichen soll.


Stefanie Bruckbauer, 25.1.2019

Kompetente Beratungs- und Abverkaufshilfe für den Fachhandel

Bild

Pocket Guide Nr. 27 „Heimnetzwerk“

Schon seit Jahren bringt die deutsche gfu Consumer & Home Electronics GmbH in Kooperation mit dem Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) in regelmäßigen Abständen die so genannten „Pocket Guides“ heraus. „Diese ‚Einkaufsberater’ bieten markenneutrale Informationen für die Verbraucher und gleichzeitig eine kompetente Beratungs- und Abverkaufshilfe für den Fachhandel“, so die Beschreibung. Nun erschien der Pocket Guide Nr. 27 zum Thema Heimnetzwerk.


Stefanie Bruckbauer, 20.8.2018

„Das Ziel ist, den Kunden zu begeistern“

Bild

Red Zac Akademie mit „WOW-Effekt“

Red Zac bietet seinen Mitgliedern mit einer eigenen Akademie ein umfangreiches Schulungsangebot – von Vertriebsseminaren über professionelle Warenpräsentation bis hin zu Mitarbeiterführung reicht die Palette. Nun gibt es einen neuen Punkt in Programm: den „WOW-Effekt-Macher“ von Verkaufstalent Hannes Katzenbeisser.


Stefanie Bruckbauer, 9.8.2018
24 Kommentare

Workshops und Vorträge zu brennenden Themen

Bild

WK Wien: Themenschwerpunkt „Nachfolge“

Die Wirtschaftskammer Wien bietet Unternehmern immer wieder interessante Workshops und Vorträge an, teilweise zu Themen, die unter den Nägeln brennen. Neben zwei Angeboten zur EU-Datenschutz-Grundverordnung, die ja bald in Kraft tritt, legt das Forum für Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung und Persönlichkeitsentwicklung WK Wien den Themenschwerpunkt im April auf die Betriebsnachfolge. 


Stefanie Bruckbauer, 26.3.2018
1 Kommentar

WK Wien: „Lehre nach Matura ist mögliche Antwort“

Bild

Aktuelle Studie schlägt zu Fachkräftemangel Alarm

Wie die WK Wien in einer Aussendung informiert, lässt eine aktuelle Studie von Ernst & Young für den Wirtschaftsstandort Österreich in puncto Fachkräftemangel die Alarmglocken schrillen. „79% der Unternehmen haben Probleme bei der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften. 56% der Unternehmen verbuchen Umsatzeinbußen, weil sie keine geeigneten Fachkräfte finden“, so die Ergebnisse.


Stefanie Bruckbauer, 2.3.2018
1 Kommentar

Handelsverband & Contrast EY: Retail Barometer Österreich

Bild

Der Handel steht vor weitreichenden Umwälzungen

Gestern wurden die Ergebnisse des „Retail Barometers Österreich“ vorgestellt. Dieser Retail Barometer wurde von Contrast EY, der Strategieberatungsmarke der Prüfungs- und Beratungsorganisation EY Österreich, gemeinsam mit dem österreichischen Handelsverband erstellt und zeigt: Österreichs Handelsunternehmen stehen vor weitreichenden Umwälzungen. Um überleben zu können müssen sie sich dringend an die neuen Rahmenbedingungen anpassen.


Stefanie Bruckbauer, 19.1.2018

Kostenloses Webinar am 25. Jänner 2018

Bild

WKO: Digitale Trends in kleinen Unternehmen nutzen

Die Digitalisierung - ob 3D-Druck, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz (Roboter) oder Big Data - bringt rasante Entwicklungen mit sich. „Diese beeinflussen und verändern Produkte, Kunden und Geschäftsmodelle“, sagt die WKO, die nun am 25. Jänner 2018 ein kostenloses Webinar für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Ein-Personen-Unternehmen veranstaltet, um ihnen zu zeigen, wo anzuknüpfen ist und wie profitiert werden kann.


Stefanie Bruckbauer, 9.1.2018
3 Kommentare

Studie von ECC Köln und Hermes

Bild

Trends auf der „letzten Meile“

In Zeiten des wachsenden Onlinehandels wird eine schnelle und bequeme Lieferung immer wichtiger. Große Player wie Amazon & Co. versuchen sich immer wieder an neuen Konzepten, wie zB Drohnen oder Zustellrobotern, um die „letzte Meile“ effizienter gestalten zu können. Das ECC Köln hat in Zusammenarbeit mit Hermes nun erhoben, was die Onlineshopper eigentlich von Same Day, Robotern, Drohnen und Co. halten.


Stefanie Bruckbauer, 11.9.2017

Die Kunden der Zukunft wollen Personalisierung und Vertrauen

Bild

A.T. Kearney: „Radikale Marktveränderung bis 2027“

Eine weltweite Studie der global agierenden Unternehmensberatung A.T. Kearney sagt „radikale Marktveränderung bis zum Jahr 2027“ voraus. Vor allem die großen Player müssten sich auf einen radikalen Wandel einstellen. Die Kunden der Zukunft wollen dann hingegen Personalisierung und Vertrauen.


Stefanie Bruckbauer, 23.6.2017

WKÖ-Information zu Registrierkassenpflicht & Belegerteilungsverpflichtung

Bild

„Frist zur Umsetzung läuft ab“

Das Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel der WKÖ erinnert daran, dass die Frist zur vollständigen Umsetzung der Registrierkassenpflicht und Belegerteilungsverpflichtung am 31. März 2017 endet! Hier noch mal die wichtigsten Eckpunkte.


Stefanie Bruckbauer, 10.3.2017
2 Kommentare
spacer gif