EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 19. August 2017
okhilfe
spacer gif

Gründungsstatistik der WKÖ

Bild

Zahl der Unternehmensgründungen gesunken

Wie die WKÖ informiert, ist die Zahl der Unternehmensgründungen in Österreich im 1. Halbjahr 2017 um 3,8% gesunken. Trotz des Rückganges, handle es sich um den zweitbesten Wert seit 2010. Im Spartenvergleich liegt der Handel übrigens recht weit vorne bei den Gründungen.


Stefanie Bruckbauer, 18.8.2017

„Digitalisierung ist alles andere als ein Job-Killer“

Bild

Bitkom Konjunkturumfrage

Wie der Digitalverband Bitkom erhoben hat, starten deutsche ITK-Unternehmen mit großer Zuversicht ins zweite Halbjahr 2017. IT-Dienstleister und Software-Anbieter seien besonders optimistisch. Der Fachkräftemangel bleibe dabei die größte Herausforderung.


Stefanie Bruckbauer, 18.8.2017
Samsung-Highlights

Laufende Information über die neuesten Produkte von Samsung


Bild Neues Medienerlebnis

Samsung und Live Nation streamen Coldplay in VR

Wer sich schon gefragt hat, wie denn nun Virtual Reality in den Medien Eingang findet, der kann sich jetzt ein eigenes Bild machen – oder besser einen Stream ansehen. Samsung und Live Nation streamen von Coldplays „A Head Full of Dreams Tour“ das Konzert in Chicago für die Samsung Gear VR. Achtung Österreich-Fans: Das Konzert beginnt am Morgen des 18. August um 1:30 Uhr (CET) mitteleuropäischer Zeit.


Dominik Schebach, 17.8.2017

Dominik Schebach, 16.8.2017
Galaxy S8+ DUOS kommt nach Österreich
Samsung-Flaggschiff nun auch als Dual-SIM Variante

Dominik Schebach, 30.6.2017

Rabattaktion bei Saturn Deutschland

Bild

„Geiz ist geil“ neu aufgelegt

Wie Saturn Deutschland informiert, wird der einst so bekannte Saturn-Slogan „Geiz ist geil“ neu aufgelegt, um eine 3-wöchige Rabattaktion zu begleiten.


Stefanie Bruckbauer, 16.8.2017

„Insgesamt leicht positive Entwicklung“

Bild

Handel NÖ: Halbjahresbilanz

Die Halbjahresbilanz im niederösterreichischen Einzelhandel stimmt Spartenobmann Franz Kirnbauer zufrieden, wie der NÖ Wirtschaftspressedienst informiert. „Das Wachstum betrug 2,6%, was real ein Plus von 1,5% im stationären Einzelhandel bedeutet“, so Kirnbauer.


Stefanie Bruckbauer, 14.8.2017

Österreicher 2016 im Schnitt 24 Minuten ohne Strom

Bild

E-Control: Stromausfallsdauer 2016 erneut gesunken

Österreichische Stromkunden hatten 2016 wegen ungeplanter Stromausfälle im Schnitt rund 24 Minuten keinen Strom. Das besagt die neue Ausfall- und Störungsstatistik des Energieregulators E-Control. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausfallsdauer um drei Minuten gesunken, 2015 betrug sie rund 27 Minuten.


Wolfgang Schalko, 14.8.2017

Bis zu 330 Euro/Jahr allein bei Strom

Bild

Energieanbieter-Wechsel: Weiterhin großes Einsparpotenzial

Noch immer gibt es große Einsparpotenziale für private Haushalte, wenn es zum Wechsel des privaten Stromanbieters kommt. Laut dem heute vom Wirtschaftsministerium veröffentlichten Energiepreismonitor beträgt das jährliche Einsparpotenzial bei einem Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Anbieter je nach Region zwischen 201 Euro pro Jahr in Tirol und Salzburg sowie 330 Euro pro Jahr in Oberösterreich inklusive Netzgebiet Linz.


Dominik Schebach, 9.8.2017

Vor allem bei einfachen Aufgaben

Bild

Positive Einstellung von Kunden zu Bots

Laut einer neuen Studie von LivePerson betrachten 89% der Verbraucher weltweit und sogar 91% der Verbraucher in Deutschland den Einsatz von Chatbots im Kundenservice als neutral oder sehen diesen sogar positiv.


Wolfgang Schalko, 9.8.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

Frischer Look

Bild

Baytronic: Neuer Webauftritt von Nabo

Die Marke und das Produktsortiment befinden sich im stetigen Wachstum. Damit die Übersicht nicht verloren geht, präsentiert sich Nabo im neuen Onlineoutfit.


Wolfgang Schalko, 8.8.2017

Studie von SIX Payment Services und ibi research

Bild

Omni-Channel – eine Gratwanderung

Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Verbraucher von heute einkaufen. Eine neue Studie von SIX Payment Services und ibi research beleuchtet, wie Händler den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden wollen, ohne dabei die betriebliche Effizienz aus den Augen zu verlieren.


Wolfgang Schalko, 8.8.2017

Programmieren

Bild

Samsung: „Coding for Kids“ wieder auf Tour

Samsung und die Experten des Instituts für Softwaretechnologie der TU Graz veranstalten dieses Jahr wieder ihre „Coding for Kids“ Roadshow. Von Mai bis Oktober 2017 können Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren das Programmieren von Apps und Robotern erlernen. Ausgebildete IT-TrainerInnen begleiten sie in 20 Städten bei 100 Workshops. Das Programm ist anfängertauglich sowie unterhaltsam ausgelegt und für die Schulen und Teilnehmer kostenlos.


Dominik Schebach, 2.8.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

RegioData: Aktuelle Studie

Bild

„Einzelhandel reduziert weiter Verkaufsflächen“

Wie RegioData erhoben hat, sinken die Verkaufsflächen im österreichischen Einzelhandel seit dem vierten Jahr in Folge. Heuer sind es um fast 200.000 Quadratmeter weniger als im Vorjahr. „Bis 2020 wird der stationäre Handel, gemessen am Höchststand 2013, etwa 8% an Fläche eingebüßt haben“, prognostiziert RegioData. Der Elektrohandel ist übrigens eine der am stärksten betroffenen Branchen.


Stefanie Bruckbauer, 1.8.2017

„Einzelhandel startet jetzt den Turbo“ 

Bild

Halbjahresbilanz stationärer Einzelhandel 2017

Die Wirtschaftskammer Österreich und die KMU Forschung Austria präsentierten letzte Woche aktuelle Ergebnisse aus der Entwicklung des heimischen stationären Einzelhandels. Handelsobmann Buchmüller zieht folgende Halbjahres-Bilanz: „Nach einem Lüfterl Rückenwind 2016 startet der Einzelhandel jetzt den Turbo.“


Stefanie Bruckbauer, 31.7.2017
zurück  Seite 1 von 93  weiter>
spacer

Media-Saturn-Gruppe

Bild

Neue Dachmarke: MediaMarktSaturn Österreich

Die Dachorganisation der Unternehmensgruppe präsentiert sich ab sofort unter dem neuen Markennamen MediaMarktSaturn Österreich. Damit folgt die heimische Landesgesellschaft der internationalen Ausrichtung.


Wolfgang Schalko, 16.8.2017
1 Kommentar

Accelerator wird zur offenen Plattform für Handelsunternehmen und Startups

Bild

Media-Saturn „Retailtech Hub“

2015 initiierte Media-Saturn mit dem „SPACELAB" den „europaweit ersten Accelerator exklusiv für Start-ups aus dem Consumer Electronics Retail Markt". (E&W berichtete) „Spacelab investiert in junge Unternehmen und gibt den Gründern zugleich die Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen weiterzuentwickeln“, so die Beschreibung damals. Nun wurde das Programm ausgebaut. Es soll nun als „Retailtech Hub" eine offene Plattform für Handelsunternehmen und Start-ups sein, wie das Unternehmen mitteilt.


Stefanie Bruckbauer, 10.8.2017

Otago Online-Trendreport 2017

Bild

Wie Herr und Frau Österreicher im Web shoppen

Frauen lieben ausgedehnte Shopping-Touren, Männer bestenfalls den schnellen Einkauf – lässt sich dieses Klischee auch auf das Kaufverhalten im Internet übertragen und welche Produkte kaufen Herr und Frau Österreicher überhaupt online? Das ließ das Wiener Beratungsunternehmen Otago Online Consulting von meinungsraum.at unter 1.000 Österreichern in einer repräsentativen Studie erheben.


Wolfgang Schalko, 9.8.2017

Energieagentur setzt auf Vereinfachung der Skala

Bild

Neues Energielabel: Kein A zum Start

Jetzt hat sich auch die Österreichische Energieagentur zum neuen Energielabel zu Wort gemeldet. Während der Think Tank in seiner Aussendung Anlässlich des Inkrafttretens der EU Rahmenverordnung die Vereinfachung der Skala begrüßt, lässt ein Passus aufhorchen: Die neue Skala wird so streng ausgelegt, dass zu Einführung des neuen Energieeffizienzlabels kein Gerät in der Klasse A sein werde.


Dominik Schebach, 3.8.2017
3 Kommentare

„Meilenstein“ für 404.000 Beschäftigte und 80.000 Betriebe

Bild

Einigung auf neuen Handels-KV

Als „Meilenstein” bezeichneten heute Wolfgang Katzian, Vorsitzender der GPA-djp und der Obmann der Bundessparte Handel in der WKÖ, Peter Buchmüller, die nun erreichte Einigung auf ein umfassendes neues Gehaltssystem im Handel. „Aus Sicht der Sozialpartnerschaft haben wir eine weitreichende Lösung erreicht, die die heimische Handelslandschaft auf völlig neue Beine stellt. Qualität stand bei den Verhandlungen im Vordergrund, sodass nun eine komplett neue Gehaltsordnung für 404.000 Beschäftigte und 80.000 Betriebe vorliegt“, so Buchmüller und Katzian unisono.


Wolfgang Schalko, 24.7.2017

TU Studie „Stromzukunft Österreichs 2030" – zu 100% EE

Bild

Kostenvorteil liegt auf Seite der Erneuerbaren

Will Österreich seine Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 erfüllen, dann muss es sich möglichst schnell von den fossilen Energieträgern in der Stromerzeugung verabschieden. Wurde bisher bezweifelt, dass sich 100% des benötigten Stroms mit PV, Wind oder Wasserkraft bereitstellen lassen, so zeigt nun eine Studie der TU Wien, dass das mit ein wenig politischen Willen bis 2030 möglich wäre – mit einem deutlichen wirtschaftlichen Kostenvorteil für Österreich.


Dominik Schebach, 11.7.2017
1 Kommentar

[HOT!] Expedition Kunde – Die Digitalisierung im Handel

Bild

Die E&W 7-8/2017 ist da

Die Digitalisierung des täglichen Lebens bekommt der Handel besonders zu spüren. Für die jüngste Ausgabe der E&W haben wir uns deswegen des Themas genauer angenommen. Dazu berichten wir in der E&W 7-8/2017 über den 17. eCommerce Day des österreichischen Handelsverbandes, bringen eine Zusammenfassung vom 4. Technical Consumer Goods Retail Summit in Berlin, dem E-Day der Wirtschaftskammer und werfen auch einen Blick auf die heraufziehenden Veränderungen beim Datenschutz. Aber natürlich gibt es noch viel mehr zu berichten. Holen Sie sich hier eine kleine Vorschau auf die E&W 7-8/2017. Jetzt in Ihrer Post.


Dominik Schebach, 11.7.2017

[HOT!] Neuer und alter BIM über Errungenschaften und aktuelle Herausforderungen

Bild

Gerald Prinz und Joe Witke im Gespräch

Im Frühjahr hat Tirols Landesinnungsmeister Gerald Prinz planmäßig die Agenden als Bundesinnungsmeister von Joe Witke übernommen. E&W traf die beiden zum Interview, um einen Blick zurück – auf die zahlreichen Errungenschaften der letzten Jahre – und natürlich nach vorne zu werfen – etwa, wie es im Clinch mit dem Bundesverband PV Austria weitergeht.


Wolfgang Schalko, 7.7.2017

[HOT!] Bewährtes Team wieder vereint

Bild

Jürgen Imandt bei Revox

Schließlich kommt zusammen was zusammen gehört. Es hat zwar etwas länger gedauert, als ursprünglich angenommen, aber hinter den Kulissen hat sich in den vergangenen Monaten etwas zusammengebraut. Jetzt ist es offiziell: Nach Anton Schalkamp und Uli Hempel ist nun auch der ehemalige Bose-Manager Jürgen Imandt bei Revox an Bord gegangen. Gemeinsam schicken sie sich an, die einstige Bose-Erfolgsgeschichte mit der Schweizer Traditionsmarke zu wiederholen.


Dominik Schebach, 6.7.2017

[HOT!] Termin steht fest – neue Themen

Bild

Power-Days 2019 mit Weiß- und Braunware

Als Termin für die Power-Days 2019 hat Veranstalter Reed Exhibitions 13. bis 15. März 2019 festgelegt. Dabei will Reed auch die Weiß- und Braunware mit an Bord holen. Der Messestandort ist wieder Salzburg.


Dominik Schebach, 4.7.2017
1 Kommentar

[HOT!] Media-Saturn gegen Majdic

Bild

Redcoon-Rückabwicklung: Theaterdonner oder Altlasten?

Die Story von der beabsichtigen Rückabwicklung des Redcoon-Kaufs durch Media-Saturn hat uns nicht ruhen lassen. Die Neubewertung von Redcoon in der Chefetage von Media-Saturn-Mutter Metro kommt jedenfalls nach einer Steuernachzahlung in Millionenhöhe, die zusätzlich zum operativen Verlust die Konzernbilanz belastet hat.


Dominik Schebach, 30.6.2017

[HOT!] Nach sechs Jahren

Bild

Media-Saturn will Redcoon-Kauf rückabwickeln

Wie die deutsche Lebensmittelzeitung berichtet, erwägt Media Saturn eine Rückabwicklung des Redcoon-Kaufes. Demnach fordert der Konzern bis zu 300 Mio Euro von den damaligen Gesellschaftern Reiner Heckel, Hannes Majdic und Jürgen Bartsch. Die Summe setze sich aus dem Kaufpreis sowie den bisherigen Verlusten der E-Commerce-Plattform zusammen.


Dominik Schebach, 27.6.2017
9 Kommentare

[HOT!] Nach dem Austritt: Verhärtete Fronten zwischen PV Austria und der Elektroinnung

Bild

Kronberger: „Innung ist aus dem Rennen”

Im April hat die Elektrotechnik-Bundesinnung beschlossen, den Bundesverband Photovoltaic Austria zu verlassen (samt den Landesinnungen). Für PVA-Präsident Hans Kronberger ist und bleibt die Entscheidung vor allem eines: unverständlich. Warum, legt er im exklusiven E&W-Interview – der Coverstory der soeben erschienenen Ausgabe 6/2017 – ausführlich dar. Im Folgenden ein Abriss der Ereignisse, weitere Ausführungen Kronbergers sowie die Argumentation der „Gegenseite”.


Wolfgang Schalko, 23.6.2017
spacer gif