EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Sonntag, 30. April 2017
okhilfe
spacer gif

Alternative für HPL-Lampen

Bild

Philips bringt die TrueForce LED Urban

Hochdruck-Quecksilberdampflampen sind immer noch in vielen Applikationen der Außenbeleuchtung zu finden, obwohl sie bereits seit April 2015 nicht mehr in den Handel gebracht werden dürfen. Der Grund: Bisher gab es kaum eine Alternative für die Lampen mit hohen Lichtströmen. Jetzt bietet Philips Lighting als weltgrößter Lichtanbieter mit seiner TrueForce Urban erstmals eine echte Wahlmöglichkeit.


Wolfgang Schalko, 27.4.2017

Elektronische Lebensretter für den Wohnbereich

Bild

Ei Electronics neuer Premium-Partner der e-Marke

Als europäischer Marktführer für Rauchwarnmelder verfolgt Ei Electronics seit mehr als 50 Jahren ein klares Ziel: Menschen zuverlässig vor Brand- und Gasgefahren zu schützen. Der Spezialist für Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidwarnmelder für Wohnungen und wohnungsähnliche Bereiche ist seit Kurzem Mitglied der e-Marke und stellt im Zuge der e-Akademie sein Know-how zur Verfügung – inkl. der Möglichkeit, sich zur Fachkraft für Rauchwarnmelder ausbilden zu lassen.


Wolfgang Schalko, 27.4.2017
SMART Automation

SMART Automation Austria Linz 2017 – Österreichs einzige Fachmesse für die industrielle Automatisierung, mit Fokus auf Fabriks- und Prozessautomatisierung.


Bild Präsentation in Linz

SMART: Regro zeigt erstes Elektro-Rallye Auto

Regro rückt für die heurige Messe das Thema „Energieeffizienz“ in den Mittelpunkt. Das Team rund um Michael Hauser ist gerade – aber nicht nur –  bei den Aufritten auf der SMART für seine Kreativität bekannt.


Karl Pichler, 26.4.2017
SMART-Neuheiten von Chauvin Arnoux
Mobil Leistungs- und Energiedaten aufzeichnen

Karl Pichler, 25.4.2017

Karl Pichler, 19.4.2017

Neuer Vorstand, neue Generalsekretärin, erweiterte Ausrichtung

Bild

PV Austria – drei Mal neu

Am 21. April wählten die Mitglieder im Rahmen der PVA-Generalversammlung drei Mal einstimmig ihren neuen Vorstand, erweiterten den Vereinszweck um den Bereich der Stromspeichertechnik und ernannten Vera Liebl zur ersten Generalsekretärin des PVA. Außerdem stehen die PHOTOVOLTAIK-Tage 2017 vor der Tür.


Wolfgang Schalko, 25.4.2017

Zweiter Standort Horn

Bild

KESS Power Solutions erweiterte kräftig

Um selbst gestellten Ansprüchen wie ständige Verfügbarkeit, hohe Flexibilität, schnelle Reaktionszeit und qualitativ hochwertiges Service gerecht werden zu können, hat KESS Anfang April seinen zweiten Standort eröffnet. Lager und Büro sind nun in Horn gebündelt.


Karl Pichler, 19.4.2017

Fertige Anlagen österreichweit zum Fixpreis

Bild

PV Plus: Premiere für das erste PV-Komplettpaket

Nachdem das Photovoltaik-Systemhaus Clean Capital bereits im Vorjahr PV-Lösungen inkl. Montage angeboten hatte, geht GF Martion Dürnberger nun noch einen Schritt weiter: Über die Vertriebsgesellschaft PV Plus wird das gleichnamige Produkt angeboten, das erstmals schlüsselfertige PV-Anlagen in ganz Österreich zum Fixpreis ermöglicht – und dabei dennoch individuelle Wünsche in Sachen Leistung, Qualität und sogar Finanzierung berücksichtigt.


Wolfgang Schalko, 13.4.2017

Breit angelegte Endkundenkampagne

Bild

IBC Solar bringt Photovoltaik „on Air”

Diese Woche ist die erste Endkunden-Werbeaktion von IBC Solar Austria angelaufen. Mit Radiospots in den Privatradios und einer Bannerschaltung auf orf.at will man den Dackcheck von IBC Solar bekannt machen – und mit den Kundenkontakten die Fachpartner tatkräftig unterstützen.


Wolfgang Schalko, 12.4.2017

Empfehlung lautet, Förderungen rechtzeitig abzuholen

Bild

PV Austria warnt vor Engpässen bei Modulen und Wechselrichtern

Der internationale Photovoltaik-Boom hält an, sowohl in China, als auch in Japan und selbst in den USA unter Präsident Donald Trump. In Österreich sind die Rahmenbedingungen jedoch nicht gerade rosig – denn immer noch wird um die sog. kleine Ökostromnovelle gerungen, die zumindest einige der wesentlichen Hemmschuhe beim PV-Ausbau beseitigen soll. ZU diesen gesellen sich nun auch noch Engpässe bei der Lieferung von Modulen und sogar bei Wechselrichtern.


Wolfgang Schalko, 12.4.2017

Auf Einladung des OVE

Bild

Europäische IKT-Normung zu Gast in Wien

Diegitale Technologien wie IoT, M2M Communication, 5G uvm. beeinflussen zunehmend unseren Alltag. Luis Jorge Romero, Generaldirektor der internationalen Standardisierungsorganisation European Telecommunications Standard Institute (ETSI), erläuterte kürzlich im Rahmen einer Informationsveranstaltung die ETSI-Aktivitäten und -Strategien.


Wolfgang Schalko, 12.4.2017

Thema „Schutz vor Gewalt gegen Frauen”

Bild

ABUS bei Vortrag als Sicherheitspartner der Polizei

Das Thema Gewalt gegen Frauen tritt in den letzten Jahren immer mehr in den Vordergrund und ist deshalb auch ein wichtiger Bereich, wo die Polizei regelmäßig Aufklärungsarbeit leistet. Und auch ABUS sieht sich als Botschafter zum breiten Thema Sicherheit und hat deshalb eine kürzlich stattgefundene Veranstaltung unterstützt.


Wolfgang Schalko, 7.4.2017

Emotionaler Abschied von Joe Witke

Bild

Staffelübergabe in der Elektroinnung

Mit 1. April trat der bisherige BIM-Stv. und LIM Tirol, Gerald Prinz, die Nachfolge von Bundesinnungsmeister Joe Witke an der Spitze der Elektroinnung an. Schon ein paar Tage zuvor, im Rahmen der Power-Days, wurde Joe Witke ein gebührender Abschied bereitet…


Wolfgang Schalko, 6.4.2017

1.000. EIB/KNX-Schulungsteilnehmer

Bild

„KNX-Jubiläum” von Schäcke

Was den Besuchern der Power-Days bereits auf der Messe angekündigt wurde (E&W Online berichtete), trat kurze Zeit später – genauer gesagt am 27. März – tatsächlich ein: Schäcke durfte den 1.000. Kursteilnehmer der EIB/KNX Schulungsreihe begrüßen. Das macht Schäcke nicht nur stolz, sondern belegt auch eindrucksvoll den Erfolg des KNX-Schulungsangebots.


Wolfgang Schalko, 5.4.2017

Andreas Wetzer übernimmt von Max Poringer

Bild

Neuen Messeleiter für die Power-Days

Bei den Power-Days gibt es eine personelle Veränderung: Category Manager Andreas Wetzer (49) hat mit Anfang April bei Veranstalter Reed die Verantwortung über die Power-Days, Österreichs Leitmesse für Elektrotechnik, übernommen. Er folgt in dieser Funktion Max Poringer, der nach mehr als 30 Jahren Betriebszugehörigkeit auf eigenen Wunsch hin ausgeschieden ist.


Dominik Schebach, 5.4.2017

Ob Grillen im Garten oder Picknick im Park

Bild

Philips bringt LED-Laterne Abelia

Mit der neuen Philips Abelia LED-Laterne präsentiert Philips Lighting eine tragbare und besonders flexibel nutzbare Außenleuchte, deren warmweißes Licht sich stufenlos dimmen lässt und wie Kerzenlicht flackern kann. Das macht sie ideal für romantische Abendessen auf dem Balkon oder spontane Treffen mit Freunden oder der Familie in Gärten und Parks.


Wolfgang Schalko, 4.4.2017
zurück  Seite 1 von 43  weiter>
spacer
kalender icon

TERMINERINNERUNG

Big Data und Cloud mit Ingram Micro und Microsoft

Bild

Hand in Hand in der digitalen Welt

Cloud Computing ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken und gilt als Basis für die Nutzung von Big Data. Diese agile IT macht Geschäftsprozesse dynamischer, effizienter und beschleunigt die Entwicklung. Daraus ergibt sich eine größere Nähe zum Kunden. Vor allem, weil die unzähligen Einzel-Informationen, generiert aus allen möglichen Datenformaten und Kommunikations-Plattformen, zielgerichteter ausgewertet werden können. Gemeinsam mit Microsoft wird IKT-Spezialist Ingram Micro beim kommenden Wiener „Cloud Summit" am 30. Mai das Thema der digitalen Transformation mit spannenden Keynotes behandeln.


23.4.2017

Positive Bilanz auf allen Seiten

Bild

Power-Days: Kräftiges Besucherplus und zufriedene Aussteller

Die Power-Days 2017, die im Messezentrum Salzburg vom 15. bis 17. März die über die Bühne gingen, waren ein Top-Branchen-Ereignis – darin waren sich Besucher und Aussteller einig. Alle zwei Jahre werden auf Österreichs Leitmesse für Elektrotechnik die neuesten Entwicklungen und Technologien aus den Bereichen Elektro-, Energie-, Installationstechnik, erneuerbare Energien, Kommunikations- und Überwachungssysteme, Licht- und Beleuchtungstechnik, Sicherheitsgeräte und ‑ausrüstungen sowie Werkstätten-, Fertigungs- und Büroeinrichtung präsentiert. Schwerpunkt war dieses Mal das Leitthema „Energy – Light – Efficiency“.


Wolfgang Schalko, 21.3.2017

Starke Impulse garantiert

Bild

Power-Days 2017: Der Name ist Programm

Mit den Power-Days vom 15. bis 17. März 2017 im Messezentrum Salzburg kündigt sich ein mit Produktneuheiten, Innovationen und Dienstleistungen aufgeladener Branchentreffpunkt an – zur bereits siebten Ausgabe von Österreichs Fachmesse für Elektrotechnik werden mehr als 160 Aussteller, darunter ca. 50 neue Firmen, präsent sein. Außerdem erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm mit attraktiven Vortragsthemen, einer hochkarätig besetzen Podiumsdiskussion, der Lichtstraße und Sonderschau Licht Austria, der Werkstattstraße, Elektromobilität mit Testparcours uvm.


Wolfgang Schalko, 23.2.2017

Zu wenig Mut – Österreich ist EU-Schlusslicht

Bild

FEEI: Bestbieterverfahren wird nicht umgesetzt

Seit rund einem Jahr ist die Novelle des Bundesvergabegesetzes in Kraft. Damit sollte eigentlich das Bestbieterverfahren bei öffentlichen Vergaben rechtlich verankert werden. Wie nun eine gemeinsame Studie des Fachverbandes der Elektro- und Elektronik-Industrie sowie des Fachverbandes der Metalltechnischen Industrie zeigt, bleibt der Preis weiterhin das bestimmende Element. FEEI-Präsidentin Brigitte Ederer und FMTI-Präsident Christian Knill kritisieren in diesem Zusammenhang auch den fehlenden Mut der öffentlichen Stellen.


Dominik Schebach, 31.1.2017

Neue Methoden zum Verkauf von PV-Anlagen vorgestellt

Bild

Suntastic.Solar: Auftakt zur Photovoltaik-Saison 2017

Der auf Marketing und Absatzförderung spezialisierte Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar veranstaltete kürzlich sein Kick-Off-Event 2017 für Vertragspartner. Dabei wurde neben neuen Lieferanten, neuen Software-Tools und maßgeschneiderten Marketingmaßnahmen auch ein Stufenmodell zum systematischen Verkauf von Photovoltaik-Anlagen präsentiert.


Wolfgang Schalko, 18.1.2017

„Light Beyond Illumination”

Bild

Philips und die Zukunft des Lichts

In der aktuellen E&W-Dezemberausgabe erläutert Österreich-Geschäftsführer Rudolf Koch die Neustrukturierung von Philips Licht, die thematischen Schwerpunkte sowie die nächsten großen Trends – diese lauten CityTouch, Power-over-Ethernet und Indoor Positioning.


Wolfgang Schalko, 15.12.2016

Gegen Marktverzerrung durch Effizienzmaßnahmen

Bild

EEffG: Gremium entschärft LED-Problem

Im vergangenen Frühjahr sorgte eine LED-Aktion der steirischen Arbeiterkammer für einiges Aufsehen. Im Rahmen des Energieeffizienzgesetzes (EEffG) hatte diese 30.000 LED-Lampen an ihre Mitglieder abgegeben. Nun konnte das Bundesgremium eine zufriedenstellende Lösung für den österreichischen Fachhandel erreichen.


Dominik Schebach, 4.8.2016

[HOT!] Druckfrisch in Ihrer Post

Bild

E&W 6/2016: Ein furioses Klangspektakel

Zum mittlerweile 35. Mal öffnete die HIGH END heuer im Münchner MOC ihre Pforten und versammelte (fast) alles, was in der Audiobranche Rang und Namen hat. Für alle Audio- und ambitionierten UE-Händler bildete die Leitmesse naturgemäß einen Fixtermin – und auch E&W war im Rahmen des „Jahr der großen Töne 2.0” selbstverständlich mit dabei und holte das „furiose Klangspektakel” aufs aktuelle Cover der E&W 6/2016.


Dominik Schebach, 8.6.2016

[HOT!] Die E&W 4/2016 ist da

Bild

Vernetzung im Fokus

Das Thema Vernetzung ist bekanntlich schon seit einiger Zeit in aller Munde. Besonders große Aufmerksamkeit zieht momentan das Smart Home – mit allem, was dazugehört – auf sich. E&W widmet diesem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld daher eine ganze Serie – beginnend mit der aktuellen Coverstory inkl. ausführlichem Interview mit KEL-BGO Martin Karall.


Wolfgang Schalko, 5.4.2016
6 Kommentare

Motto 2016: „Als Messeprimus mit voller Kraft voraus”

Bild

Reed Exhibitions: Auch 2015 Österreichs Nummer Eins

2015 war für Reed Exhibitions, dem klaren Marktführer unter Österreichs Messeveranstaltern, ein starkes und erfolgreiches Jahr. Mit insgesamt 134 selbst organisierten Messen bzw. betreuten Gastveranstaltungen zog Reed Exhibitions in Österreich im Vorjahr 945.904 (Fach)Besucher/(Konress-)Teilnehmer an, 10.192 Aussteller präsentierten sich an den Veranstaltungsorten Salzburg, Wien und Linz.


Wolfgang Schalko, 11.3.2016

[HOT!] Druckfrisch: die E&W 1-2/2016

Bild

EFH demonstriert die Breitband-Zukunft

Bei Expert Nöhmer am Attersee verfolgt man seit Jahren eine konsequente Glasfaser-Strategie und ist damit zu einem der größten Fiber-to-the-Home-Anbieter in Oberösterreich aufgestiegen. Jetzt setzt Gerhard Nöhmer junior noch eins drauf: Mit Glasfaser-Direktanbindungen an die internationalen Netzknoten in Wien und nun auch nach Frankfurt kann er nicht nur seinen Kunden bessere Leistung anbieten und seine Position gegenüber der großen Konkurrenz stärken, er will sein Modell auch für andere ländliche Betreiber öffnen.


Wolfgang Schalko, 9.2.2016

[HOT!] Die E&W 4/2015 rauscht an

Bild

Audio-Schwerpunkt: „Das Jahr der größen Töne”

Das einst sehr innige Verhältnis des EFH zum Audio-Bereich ist heute ambivalent, viele haben mit dem Segment gebrochen. In Anbetracht der schwierigen Gesamtsituation des Handels stellt sich allerdings die Frage, ob man dieser sehr vielfältig gewordenen Warengruppe nicht doch noch eine Chance geben sollte – E&W macht sich ab dieser Ausgabe auf die Suche nach Antworten.


Wolfgang Schalko, 8.4.2015

[HOT!] Umstrukturierung geht weiter

Bild

Philips verkauft LED-Sparte

Philips setzt seinen Umbau weiter fort und trennt sich – in Teilen – von seiner Lichtsparte. Über 80 Prozent des Geschäfts mit LED- und Autobeleuchtung werde an die chinesisch-amerikanische Investorengruppe GO Scale Capital abgegeben, teilte Philips mit. Der Verkauf soll dem Konzern rund 2,7 Milliarden Euro einbringen und im dritten Quartal abgeschlossen sein.


Wolfgang Schalko, 1.4.2015

Deutliches Plus bei Fläche und Besuchern

Bild

Power-Days 2015 übertreffen alte Bestmarken

Bereits die 6.300 Fachbesucher der Power-Days vor zwei Jahren hatten einen Quantensprung bedeutet – nun toppte die sechste Ausgabe von Österreichs Fachmesse für Elektrotechnik die Rekordbilanz 2013 in allen Belangen: 160 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentierten letzte Woche auf einer um 30% auf 13.000 Quadratmeter angewachsenen Ausstellungsfläche ihre Neuheiten und aktuellen Angebote. Die Gesamtbesucheranzahl stieg ebenfalls kräftig – um 14,4% auf 7.223 Fachbesucher (davon 5,8% aus dem benachbarten Ausland).


Wolfgang Schalko, 17.3.2015
spacer gif