EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 18. November 2017
okhilfe
spacer gif

AEG präsentiert seinen neuen VX8-4-Öko – „weltweit einer der leisesten Staubsauger am Markt, der bereits den hohen Anforderungen des neuen Staubsauger Energielabels entspricht und Teil des neuen, breiten AEG-Ökosauger-Sortiments ist“, so der Hersteller.


AEG bietet beim neuen Staubsaugermodell neuen VX8-4-Öko eine Verlängerung der Garantie um zwei auf fünf Jahre an.

AEG: Neue Kleingeräte ganz groß:

Die Kleingerätesparte von AEG hat in diesem Messeherbst einiges zu zeigen. Hier informieren wir Sie laufend über die Neuheiten.



Testsieger im Haus & Garten-Test
AEG 3Series – Küchenmaschinen mit Standmixer

Stefanie Bruckbauer, 7.11.2017
„Nachhaltig, leistungsstark & flüsterleise“
Der neue AEG VX8-4 Öko

Stefanie Bruckbauer, 16.10.2017
„Glasklarer Marktstart“
Neu von AEG: WX7 Akku-Fensterreiniger

Stefanie Bruckbauer, 28.9.2017
„Neuer Highend-Saugroboter“
AEG präsentiert RX9

Stefanie Bruckbauer, 6.9.2017
Der zweite Schritt
AEG erklärt das neue Staubsaugerlabel

Stefanie Bruckbauer, 9.8.2017
„Übertrifft bereits jetzt die EU-Energielabel-Vorgaben“
AEG Öko-Range

Stefanie Bruckbauer, 2.8.2017


Stefanie Bruckbauer, 16.10.2017

„Nachhaltig, leistungsstark & flüsterleise“

Der neue AEG VX8-4 Öko

Die AEG Kleingerätesparte stellte im Herbst den Nachfolger des AEG UltraSilencers vor, den VX8-4-Öko – „weltweit einer der leisesten Staubsauger am Markt, der bereits den hohen Anforderungen des neuen Staubsauger Energielabels entspricht und Teil des neuen, breiten AEG-Ökosauger-Sortiments ist“, so der Hersteller.

AEG bietet laut eigenen Angaben aktuell „das breiteste Öko-Sauger-Sortiment aller Zeiten, mit noch leistungsfähigeren und effizienteren Modellen für ein hygienisches Zuhause und eine saubere Umwelt.“ Dabei schließen sich blitzsaubere Ergebnisse und Energieeffizienz nicht aus, wie VL Kleingeräte bei AEG, Klaus Guttmann beschreibt. „Denn alle neuen AEG Öko-Staubsauger der Premiumbaureihen sind mit der neuen FlowMotion-Bodendüse ausgestattet, die einen verbesserten Luftstrom und optimalen Bedienkomfort garantiert.“

Zum neuen Öko-Sauger-Sortiment zählt auch das „flüsterleise“ Modell VX84-ÖKO. „Dank dem aerodynamischen Luftstrom-System Silent Air Technology (durch das der Luftstrom so optimiert wird, dass die Leistung des Staubsaugers gesteigert und gleichzeitig der Geräuschpegel gesenkt wird) ist dieser Staubsauger mit nur 58 Dezibel flüsterleise. Auf Grund der Kombination der FlowMotion-Bodendüse mit der bewährten Powerflow-Technologie mit ihrer sehr effizienten Luftstromführung bietet das Gerät trotz einer Leistungsaufnahme unter 900 Watt stets Top Reinigungsergebnisse. Der VX84-ÖKO ist ideal für die Entfernung von Tierhaaren und bestens geeignet für Allergiker!“, verspricht der Hersteller.

Der Neue im Detail

Der VX8-4-Öko ist der Nachfolger des Modelles UltraSilencer VX8 ÖKO von AEG, das im Juni letzten Jahres vom ETM-Testmagazin übrigens zum Testsieger gekürt wurde. Der neue VX8-4-Öko hat eine Leistungsaufnahme von 650 Watt (im Normalbetrieb) und 750 Watt (in der höchsten Leistungsstufe). Er ist mit der FlowMotion-Bodendüse und zusätzlich mit der Aero Pro Parketto Pro Hartbodendüse sowie mit der Aero Pro Mini-Turbodüse – alle drei samt Klick-Verschluss – ausgestattet. On Top gibt es noch die am Handgriff fixierbare 3in1 Multifunktions-Düse, die als Möbelbürste, Fugen- und Polsterdüse fungiert. Der Aktionsradius des VX8-4-Öko beträgt 12 Meter. Das Gerät verfügt zudem über einen waschbaren Allergy plus Filter, der selbst kleinste Schwebstoffe wie Pollen und Sporen aus der Abluft filtern und für ein spürbar gesünderes Raumklima sorgen soll. Die Saugkraftregulierung erfolgt über +/-Tasten mit Display, eine Staubbeutel-/ Filter-Wechselanzeige zeigt an, wann es soweit ist. Ein ergonomischer Handgriff, eine weiche Stoßleiste als Kantenschutz sowie ein leichtes Alt-Teleskoprohr mit Klick-Verschluss runden das Ausstattungspaket des VX8-4-Öko in der Farbe Chili Red ab.  

Nachhaltig

Neben der Energieeffizienz legt AEG bekanntermaßen auch großen Wert auf Nachhaltigkeit. So werden die elf AEG Modelle des breiten Öko-Sortiments aus bis zu 70% recyceltem Kunststoff hergestellt und sind zu einem hohen Teil selbst wieder recycelbar. Der AEG Recyclingansatz gilt dabei auch zu 100% für die Verpackung.

Stefanie Bruckbauer, 16.10.2017