EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Freitag, 24. November 2017
okhilfe
spacer gif

AEG präsentierte auf der diesjährigen IFA neben den Hightech-Geräten auch intelligentes Küchenzubehör. So zB den SaltBlock, ein Himalaya-Salzblock, mit dem sich Mahlzeiten auf eine völlig neue Art und Weise zubereiten lassen.


Mit dem SaltBlock lässt sich zum Einen das Essen auf gesunde Art würzen – „denn das rosafarbene Himalaya-Salz enthält über 80 Spurenmineralien und intensiviert so das natürliche Aroma von Fleisch, Fisch oder Gemüse“, sagt AEG. Zum anderen zeichnet sich der AEG-Salzstein mit einem Schmelzpunkt von knapp 800 Grad auch durch seine besonders hohe Temperaturbeständigkeit aus, weshalb er sich hervorragend für das Kochen bei starker Hitze eignet.


Ein weiteres Zubehör-Highlight ist der Chefs Hub – „eine smarte Arbeitsfläche, die für perfekte Übersicht beim Vorbereiten und Schneiden der Zutaten sorgt“, wie AEG beschreibt.

AEG - Highlights & News :

Letztes Jahr vollzog AEG einen umfangreichen Relaunch und nun gibt der Hausgerätehersteller Vollgas. Hier finden Sie ab jetzt alle News und Highlights der Premiummarke …



„Kochen mit Salz neu erfunden“
Der neuartige AEG SaltBlock

Stefanie Bruckbauer, 23.10.2017
Für große Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Ökovision Sustainability Leadership Award für Electrolux

Stefanie Bruckbauer, 20.9.2017
Geschirrspüler bei mytest.de
„100% Weiterempfehlung für AEG ComfortLift“

Stefanie Bruckbauer, 16.8.2017
IFA-Schwerpunkt Wäschepflege
Die neuen Waschtrockner von AEG

Stefanie Bruckbauer, 8.8.2017
„Perfekte Wäschepflege dank smarter Technologie“ 
IFA 2017: MY AEG App 1.0

Stefanie Bruckbauer, 7.8.2017
Umweltfreundliche Wäschepflege in jeder Preisklasse
AEG gibt praktische Tipps zur nachhaltigen Wäschepflege

Stefanie Bruckbauer, 6.7.2017
Küche 2.0 in der Messe Salzburg
AEG mit Weltneuheit auf den EFHT

Stefanie Bruckbauer, 11.4.2017
„Auf Erfolgskurs“
iF-Award & Red Dot für AEG

Stefanie Bruckbauer, 7.4.2017


Stefanie Bruckbauer, 23.10.2017

„Kochen mit Salz neu erfunden“

Der neuartige AEG SaltBlock

Auf der IFA zeigte AEG große Kompetenz in Sachen „intelligentes“ Küchen-Zubehör. Ein Beispiel dafür ist der AEG SaltBlock, ein vielseitig einsetzbarer Block aus Himalaya Salz, mit dem sich Mahlzeiten auf eine völlig neue Art und Weise zubereiten und anrichten lassen, egal ob am Herd, im Ofen oder tiefgekühlt.

Wie E&W in der letzten Ausgabe berichtet, möchte AEG für frischen Wind in Premium-Küchen sorgen und präsentierte im Herbst das eine und andere neue Koch-Accessoire. Dazu zählt auch der Himalaya-Salzblock, mit dem sich Mahlzeiten auf eine völlig neue Art und Weise zubereiten lassen: „Zum einen lässt sich damit das Essen auf gesunde Art würzen – denn das rosafarbene Himalaya-Salz enthält über 80 Spurenmineralien und intensiviert so das natürliche Aroma von Fleisch, Fisch oder Gemüse. Zum anderen zeichnet sich der AEG-Salzstein mit einem Schmelzpunkt von knapp 800 Grad auch durch seine besonders hohe Temperaturbeständigkeit aus, weshalb er sich hervorragend für das Kochen bei starker Hitze eignet. Weiterhin kommt es zu einer überdurchschnittlich guten Wärmeverteilung aufgrund der kristallinen Struktur des Himalaya-Salzes. Das bedeutet, dass sich die Wärme optimal durch den gesamten Block ausbreitet, sodass die Lebensmittel an jeder Stelle gleichmäßig erhitzt werden. Ob auf dem heimischen Herd, im Ofen oder im Kühl- und Gefrierschrank – der AEG-SaltBlock ist in jeder Küche einsetzbar und dient als großartiges Werkzeug für die Zubereitung von Speisen sowie als extravagante Servierplatte“, erklärt der Hersteller. 

Noch mehr Küchen-Komfort 

Wie erwähnt ist der AEG SaltBlock jedoch nicht die einzige Neuheit, mit der AEG seine Mastery Range für noch mehr Komfort in der Küche ergänzt. Neben den Hightech-Geräten, die AEG auf der IFA 2017 präsentiert hat, findet sich im erweiterten Sortiment auch eine smarte Arbeitsfläche, die für perfekte Übersicht beim Vorbereiten und Schneiden der Zutaten sorgt. „Mit dem richtigen Zubehör macht Kochen gleich doppelt so viel Spaß. Deshalb bringen wir mit den neuen Accessoires hochwertige Küchenwerkzeuge auf den Markt, die die AEG Mastery Range ideal ergänzen und für noch mehr Freude am Kochen und beste Ergebnisse sorgen“, sagt Martin Bekerle, Director Marketing & PR Austria bei AEG.

Chefs Hub

Für den Chefs Hub, seine neue multifunktionale Arbeitsplatte, ließ sich AEG vom professionellen „Mise en Place“-Arbeiten internationaler Meisterköche inspirieren und sorgt damit für einen aufgeräumten Arbeitsplatz wie beim Profi. Das Schneidebrett bietet dank schlau platzierter Schienen ausreichend Platz für die beweglichen, transparenten Behälter des AEG CustomFlex Kühlschranks. Aus dem Gerät genommen, werden diese einfach, statt in der Schiene der Kühlschranktür, entlang der Schiene des Schneidebretts platziert und fungieren dort als praktische Dosen für frisch gehackte, geschnittene oder gewürfelte Lebensmittel. Egal ob mit oder ohne CustomFlex-System, die praktischen Behältnisse können dank ihrer unterschiedlichen Formate bei Bedarf wieder flexibel im Kühlschrank platziert und so optimal gelagert werden. 

Die neuen Accessoires sind ab Anfang 2018 im österreichischen Handel erhältlich. Der AEG SaltBlock zu einem UVP von 99,- Euro und die Chefs Hub Arbeitsplatte zu einem UVP von 199,- Euro.

 

Stefanie Bruckbauer, 23.10.2017