EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Freitag, 24. November 2017
okhilfe
spacer gif

UE, WW, IT, TK und Zubehör: Die neuen Line-ups von Samsung, Loewe, Toshiba, Philips, Canon, Epson, BenQ, Schaub Lorenz, AOC, NBL und GP erwarten die Besucher der HB Austria-Roadshow.

„tv13” – HB Austria präsentiert das neue Line-up:

Im Rahmen der Frühjahrsroadshow stellt HB sämtliche Neuheiten im Sortiment vor: UE von Samsung, Loewe, Toshiba und Schaub Lorenz; Hausgeräte von Samsung und Schaub Lorenz; IT/TK von Samsung, SL, AOC, BenQ, Philips, Canon und Epson sowie Zubehör von NBL und GP. Zudem wird mit „simpliTV“ die neue TV-Plattform für DVB-T2 präsentiert.



Mehrwert generieren
Toshiba zeigt Auto Calibration

Wolfgang Schalko, 9.4.2013
Impressionen von der ersten Roadshow-Station
HB macht Lust auf mehr

Wolfgang Schalko, 2.4.2013
Neue Marke GP an Bord
HB startet mit Energie- und Lichtprodukten

Wolfgang Schalko, 19.2.2013
Premiere auf der Roadshow
HB bringt ein neues SL Pad

Wolfgang Schalko, 8.2.2013
Pflichttermin für den EFH
Countdown zur HB Austria-Roadshow „tv13"

Wolfgang Schalko, 5.2.2013


Wolfgang Schalko, 5.2.2013

Pflichttermin für den EFH

Countdown zur HB Austria-Roadshow „tv13"

Mit Neuheiten von A wie AOC bis Z wie Zubehör im Gepäck begibt sich HB Austria ab 20. März auf große Österreich-Tour. An insgesamt vier Stationen werden jeweils zwei ganze Tage lang die neuen Line-ups von Samsung, Schaub Lorenz & Co. gezeigt. Außerdem erwartet die Besucher alles Wissenwerte zur neuen DVB-T2-Plattform „simpliTV“ sowie ein umfangreiches Workshop-Programm.

HB-Chef Christian Blumberger hat sich für die Roadshow „tv13" jede Menge vorgenommen: 1.500 Besucher – 200 mehr als beim sehr erfolgreichen Event im Vorjahr – will er heuer zur Vorstellung der Neuheiten begrüßen dürfen. „Wir präsentieren ein riesiges Sortiment aus Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, IT/Telekommunikation und Zubehör hautnah, darüber hinaus wird simpliTV – die Einführung von DVB-T2 – einen weiteren Schwerpunkt bilden." Um dem Fachhandel das alles zu zeigen, „scheut HB weder Kosten noch Mühen", erklärt Blumberger. „Dafür erwarten wir uns, dass der Händler das mit seinem Besuch goutiert." Denn: „Was wir hier auf die Beine stellen, bekommt man in dieser Form sonst  nirgends geboten und bedeutet schlussendlich Wissensvorsprung – und Wissensvorsprung bedeutet Geschäft."

Modifiziertes Konzept
Damit sich das geplante Programm unterbringen lässt, wurde das Konzept gegenüber dem Vorjahr ein wenig verändert: Statt Abend- sind es heuer Ganztagsveranstaltungen und anstelle von Vorträgen werden diesmal Workshops aus den einzelnen Themenbereichen geboten. Weiters konzentriert sich HB auf nur noch vier Veranstaltungsorte (wobei die ganze Produktpalette auch auf den kurz nach Ende der Roadshow stattfindenden Frühjahrsordertagen zu sehen sein wird), dafür jeweils über zwei Tage und mit eigenen Shuttle-Bussen zu den Stationen – zB von Kärnten nach Graz oder von Vorarlberg nach Hall in Tirol.
Neben umfassenden Informations- und Schulungsmöglichkeiten lockt „tv13" auch mit entsprechenden Einkaufsgelegenheiten für den Fachhandel. „Alles, was gezeigt wird, ist verfügbar und kann sofort bestellt werden", betont Blumberger. Attraktiviert wird das Ganze durch ein besonderes Gewinnspiel: Passend zu den in Form von Produktinseln präsentierten Neuheiten gibt es einen Sammelpass, wobei sich die Besucher zu jeder Produktgruppe ein „Pickerl" abholen können. So nimmt man nicht nur an der täglichen Verlosung eines Hauptpreises (Smart-TV, Kühlschrank, Kamera, etc.) teil, sondern wer sechs davon gesammelt hat, darf sich auch über 2% Einkaufsbonus auf das komplette Angebot der Roadshow freuen.

Einen Auszug der „Gustostückerl", die bei der Roadshow – vielfach erstmals und exklusiv – zu sehen sein werden, gibt's ab sofort laufend auf E&W Online.

Die Roadshow im Detail
Termine (jeweils von 8:30 bis 22 Uhr):

  • 20. + 21. März: Ebreichsdorf, Magna Racino
  • 4. + 5. April: Graz, Seifenfabrik
  • 10. + 11. April: Linz, Lederfabrik
  • 16. + 17. April: Hall in Tirol, Salzlager

Workshop-Programm:
9:00 – 9:50 Uhr: Samsung Haushaltsgeräte Schulung
10:00 – 11:50 Uhr: Samsung Unterhaltungselektronik Schulung
12:00 – 12:50 Uhr: Samsung IT/Telekommunikation
13:00 – 13:50 Uhr: IT/Telekommunikation „Heimkino"
14:00 – 14:50 Uhr: Loewe „Line-up 2013" / Schaub Lorenz Unterhaltungselektronik „Neues Line-up 2013"
15:00 – 15:50 Uhr: Toshiba Unterhaltungselektronik „Neues Line-up 2013"
16:00 – 16:50 Uhr: ORS präsentiert DVB-T2 („simpliTV")
17:00 – 17:50 Uhr: Samsung Haushaltsgeräte Schulung
18:00 – 19:50 Uhr: Samsung Unterhaltungselektronik Schulung
20:00 – 20:50 Uhr: GP – neue Marke! Breites Energie- und Lichtsortiment mit optimiertem POS-Konzept

Anmeldung und weitere Infos unter www.hb-europe.com.

Wolfgang Schalko, 5.2.2013