EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 21. November 2017
okhilfe
spacer gif

Klaus Jaritz, GF der Hillside IT Consulting GmbH, erklärt in der aktuellen E&W 9/ 2017 die neue Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 in der gesamten EU in Kraft tritt – auf verständlich.

Zu diesem Artikel gibt es folgende weiteren Informationen:

> Download


Stefanie Bruckbauer, 6.9.2017, Story-Link:1709010

Die neue DSGVO - auf verständlich

Trockentraining zur neuen DSGVO

Klaus Jaritz, GF der Hillside IT Consulting GmbH, erklärt in der aktuellen E&W 9/ 2017 die neue Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 in der gesamten EU in Kraft tritt – auf verständlich. Hier finden Sie (neben dem Interview) Beispiele und weiterführende Informationen für's "Trockentraining".

Klaus Jaritz beruhigt im E&W-Exklusivinterview: „Die DSGVO ist keine Rocket-Science. Denn in Wahrheit müssen sich Unternehmen ihre Systeme nur ein einziges Mal hinsichtlich gespeicherter persönlicher Daten anschauen, das Prozedere im Kopf durchspielen und dokumentieren.“

Trockentraining

Um sich Genaueres vorstellen zu können (und zwecks Trockentraining),  finden Sie unter diesem Link ein Beispiel für ein „Auskunftsbegehren“, mit dem Sie als Unternehmer konfrontiert werden könnten. Dieses Auskunftsbegehren gilt noch für das gegenwärtige österreichische Datenschutzgesetz, das DSG-2000. Für die neue, ab nächsten Jahr geltende DSGVO gibt es noch kein Template, dieses wird aber noch von der Datenschutzbehörde veröffentlicht werden. Jaritz geht davon aus, dass es sich nicht viel von dem jetzigen unterscheiden wird.

Unter diesem Link (WKÖ) finden Sie einen beispielhaften Formulierungsvorschlag für eine „Einwilligungserklärung“. Diese benötigen Unternehmen künftig von ihren Kunden, wenn Daten gespeichert werden sollen. Das betrifft vor alem im Internet tätige Unternehmen, wie zB. Elektrohändler mit Webshop.

Bereits in der letzten E&W 7-8/2017 berichteten wir über die neue DSGVO. Dabei erklärte der DSGVO-Experte Dr. Rainer Knyrim die Datenschutzgrundverordnung aus rechtlicher Sicht. Diesen Artikel unter dem Titel „Die Datenschutzklippe naht“ finden Sie hier im Downloadbereich.

Im Downloadbereich finden Sie unter dem Titel "Don't Panic!" auch das Exklusiv-Interview mit Klaus Jaritz.

 

Stefanie Bruckbauer, 6.9.2017, Story-Link:1709010