EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 18. November 2017
okhilfe
spacer gif

Jens Radszuweit wechselt bei T-Mobile auf die neugeschaffene Position des Vice President Business Sales.

Dominik Schebach, 20.9.2017

Interner Wechsel

T-Mobile: Jens Radszuweit neuer Vertriebschef für Business-Kunden

Wie E&W erfahren hat, kommt es zu einer Änderung im Vertrieb von T-Mobile: Mit 1. Oktober übernimmt Jens Radszuweit die neugeschaffenen Rolle des Vice President Business Sales. Er wird damit für alle Vertriebswege im Business-Segment verantwortlich sein. Ein Nachfolger für seine bisherige Position im Endkunden-Bereich als Vice President Retail Sales steht noch nicht fest.

Radszuweit ist seit 2011 bei T-Mobile Austria, wo er zuletzt für den Endkunden-Vertrieb verantwortlich war. Zu den neuen Aufgaben von Radszuweit zählen die Verantwortung für alle Business Vertriebssegmente, das ICT Solution Competence Center sowie das Multichannel Management Team von T-Mobile Austria. Die Business Partner Verantwortung geht ebenfalls in dieser neuen Funktion an den 49Jährigen. Berichten wird er dabei direkt an den Business-Bereichsleiter Werner Kraus.

Radszuweit hat in den letzten 20 Jahren ein umfangreiches und tiefgehendes  Vertriebsmanagementwissen im Geschäftskundensegment unter anderem bei Konica, O2-Telefonica und Vodafone aufgebaut. Als Vice President Retail Sales hat der gebürtige Hamburger die Retail-Unit im Privatkundenbereich zu einer der erfolgreichsten in der Deutschen Telekom Gruppe gemacht.

Dominik Schebach, 20.9.2017