EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Montag, 20. November 2017
okhilfe
spacer gif

Die fernsteuerbaren CosyNight Wärmeunterbetten von Beurer verfügen über separat einstellbare Wärmezonen für Körper und Füße. Pro Wärmezone stehen dem Anwender neun Temperaturstufen zur Auswahl. Das UB 190 ist im gebräuchlichen Maß von 150 x 80 cm und kann in jedes Bett eingelegt werden.


Das UB 200 ist als Spannbetttuch konzipiert. „Dadurch ist es immer richtig positioniert und kann nicht verrutschen“, verspricht Beurer.

Beurer: Neues rund um's Wohlbefinden:

Beurer zeigt in diesem Herbst wieder viele neue Dinge, um das Rund-um-Wohlbefinden zu steigern. Hier informieren wir Sie laufend, was sich so tut beim Gesundheitsspezialisten.



„n-tv Hidden Champion 2017“
Erneute Auszeichnung für Beurer

Stefanie Bruckbauer, 17.11.2017
Connected Health Care Produkt für Frauen
Beurer investiert in Health-Tech Startup Ovy

Stefanie Bruckbauer, 31.10.2017
Wärmeunterbetten für wohlige Nächte
Beurer CosyNight

Stefanie Bruckbauer, 6.10.2017
Logo, Produktkategorien, Farben, Verpackungen – alles neu
Neuer Beurer Markenauftritt

Stefanie Bruckbauer, 27.9.2017
Neue Kategorien und Preisklassifizierungen
Neues Beurer Waagensortiment

Stefanie Bruckbauer, 19.9.2017
Zum siebten Mal
Beurer ist Innovativste Marke

Stefanie Bruckbauer, 7.9.2017
Aller guten Dinge
Beurer erneut mi-Leistungsspiegelsieger

Stefanie Bruckbauer, 1.9.2017
„Löst Faszienverklebungen und regeneriert das Muskelgewebe“
Weltklasseathleten empfehlen Fascia-ReleaZer von Beurer

Stefanie Bruckbauer, 11.8.2017


Stefanie Bruckbauer, 6.10.2017

Wärmeunterbetten für wohlige Nächte

Beurer CosyNight

Die Nächte werden nun rasch kälter. Beurer hat das passende Produkt und zwar die neuen „CosyNight“ Wärmeunterbetten UB 190 CosyNight und UB 200 CosyNight. „Diese sorgen in Verbindung mit der beurer CosyNight App für ein vorgeheiztes warmes Bett am Abend“, verspricht Beurer.

Die fernsteuerbaren CosyNight Wärmeunterbetten von Beurer verfügen über separat einstellbare Wärmezonen für Körper und Füße. Pro Wärmezone stehen dem Anwender neun Temperaturstufen zur Auswahl. „Der mit einem WLAN Modul ausgerüstete Handschalter und die ‚beurer CosyNight‘-App bieten dabei individuellen Einstellungskomfort und ermöglichen die Fernsteuerung ein oder mehrerer CosyNight Wärmeunterbetten vom Wohnzimmer aus oder von unterwegs“, beschreibt der Hersteller. Als weiteres Plus der WLAN- und App-Anbindung gilt: „der Nutzer kann automatisch ablaufende Wärmeprogramme je Wochentag einstellen und muss somit nicht mehr rechtzeitig daran denken sein Unterbett einzuschalten. Mit dem Handschalter kann aus Sicherheitsgründen jederzeit das laufende Wärmeprogramm geändert werden. Kurzentschlossene müssen ebenfalls nicht frieren, die Schnellheizung sorgt für eine rasche Erwärmung.“

Wie Beurer verspricht, bietet das Sicherheitssystem der beiden Geräte dem Anwender besondere Sicherheit und ein beruhigendes Gefühl. Das UB 190 im gebräuchlichen Maß von 150 x 80 cm, kann in jedes Bett eingelegt werden. Die Oberseite besteht aus Baumwolle und die Unterseite aus Vlies. Das UB 200 ist als Spannbetttuch konzipiert und passt auf Betten mit den Maßen 200 x 90 cm und 200 x 100 cm. „Durch die Spannfunktion ist es immer richtig positioniert und kann nicht verrutschen“, so Beurer. Das UB 200 besteht aus weicher Kuschelfaser. Beide Wärmeunterbetten können nach dem Abnehmen des Schalters in der Waschmaschine im Extraschonwaschgang gewaschen werden. Der Stromverbrauch und die Stromkosten werden in der App nach Tagen, Wochen, Monaten und Jahren angezeigt.

Stefanie Bruckbauer, 6.10.2017