EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 21. November 2017
okhilfe
spacer gif

Mit der neuen Vereinbarung baut Sky seine Position als Fußballsender Nummer 1 in Österreich weiter aus.


Wolfgang Schalko, 2.11.2017

Ab 2018/19 für vier Jahre und alle 195 Partien über alle Verbreitungswege

Sky: Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball Bundesliga

Sky Österreich hat sich weltweit die exklusiven Verwertungsrechte an der Österreichischen Bundesliga für die Spielzeiten 2018/19 bis einschließlich 2021/22 gesichert. In diesem Zeitraum wird Sky alle Spiele über alle Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) live und exklusiv übertragen. Sky hat sich gleichzeitig die getrennt ausgeschriebenen Rechte für die Produktion des TV-Signals der Bundesliga gesichert.

Damit sind die Live-Übertragungen auch in Zukunft sowohl im klassischen Sky Abonnement als Bestandteil des Sky Sport-Pakets als auch mit dem Streamingdienst Sky Ticket ohne lange Vertragsbindung empfangbar sowie Highlights auf skysportaustria.at. Darüber hinaus sind die Live-Übertragungen in zahlreichen Sky Sportsbars und Hotels in ganz Österreich zu sehen. Insgesamt umfasst die neue Vereinbarung alle 195 Spiele der neuen Zwölfer-Liga ab der Saison 2018/19 live und in HD, wahlweise als Einzelspiele und in der Original Sky Konferenz.

Sky plant im Rahmen der erzielten Vereinbarung ein Match-Highlight-Paket an einen Free-TV-Partner zu vergeben. Weiters ist geplant, dass vier Spiele pro Saison live im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt werden. Auch diese würde Sky in Sublizenz an einen Free-TV-Partner vergeben.

Weitere Details werden im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Bundesliga bekannt gegeben, deren Termin noch festgelegt wird.

Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich: „Diese Entscheidung ist eine großartige Nachricht für Sky und unsere Abonnenten, die bis 2022 alle Spiele und alle Tore der Österreichischen Bundesliga live bei uns genießen können, ab 2018 vier Jahre lang exklusiv. Die neue Vereinbarung festigt die Position von Sky als unumstrittener Fußballsender Nummer 1 in Österreich. Sky hat das Ziel, seinen Kunden ein erstklassiges Produkt und einen großartigen Service zu liefern."

Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution von Sky Deutschland und Geschäftsführer der Sky Österreich GmbH: „Wir freuen uns auf eine intensive, langfristige Partnerschaft mit dem Ziel einer nachhaltigen Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Klubs. Wir wollen bei der Vermarktung des Produkts Fußball neue Wege beschreiten und es für die verschiedensten Zielgruppen attraktiver gestalten. Vor allem die jüngeren Fans sind uns ein Anliegen."

Wolfgang Schalko, 2.11.2017