EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 2. August 2014
okhilfe

Metro Gruppe Bilanz Q3 2013/14

Bild

Schwächelnde Umsatzzahlen

Auch die Metro Group veröffentlichte die Bilanz für das zweite Quartal - bzw für Q3 des MSH-Geschäftsjahres 2013/14 - und die Umsatzzahlen zeigen (im Vergleich zum Vorjahr) ein Minus von 2,7%. Flächenbereinigt handle es sich jedoch eigentlich um ein Plus von 1,7% wie der Konzern erklärt. Vor allem Metro Cash & Carry, Real und Galeria Kaufhof zogen „merklich“ beim Umsatz an. Media-Saturn blieb hingegen in etwa auf Vorjahresniveau. Den Vorstandsvorsitzender der Metro AG Olaf Koch freut’s auf jeden Fall: „Die erfreuliche flächenbereinigte Umsatzentwicklung im dritten Quartal zeigt, dass unsere Maßnahmen und Investitionen in eine erfolgreiche Zukunft unserer Vertriebslinien immer stärker greifen."


Stefanie Bruckbauer, 1.8.2014

Kosten bis zu 5 Mrd. Dollar

Bild

Tesla und Panasonic bauen Akku-„Gigafactory“

Die Zusammenarbeit zwischen dem Elektroauto-Hersteller Tesla und dem japanischen Elektronikkonzern Panasonic, der schon heute die Akkus für die Elektrolimousine Model S liefert, wird weiter intensiviert: Das kalifornische Unternehmen Tesla will für seine geplante riesige Batteriefabrik „Gigafactory“ auf die Expertise von Panasonic zurückgreifen und den Japanern die Fertigung der eigentlichen Zellen überlassen.


Wolfgang Schalko, 1.8.2014

Gute Ausbildung

Bild

„Lohnend für Betriebe und Lehrlinge“

Die Diskussion rund um das Thema Lehrlinge findet kein Ende. Aktuell geht es um fehlende Qualifikationen der jungen Auszubildenden. „Die Betriebe jammern zu viel und tun zu wenig", sagt AK Präsident Rudi Kaske, angesprochen auf den Rückgang der betrieblichen Lehrstellen. „Wer in den nächsten Jahren gute Fachkräfte braucht, muss sie jetzt ausbilden. Dafür gibt es Förderungen und Unterstützung, die allerdings zu wenig genutzt werden. Die Betriebe sollten sich jetzt darauf besinnen, dass sich gute Ausbildung lohnt."


Stefanie Bruckbauer, 1.8.2014

Messgeräte-Programm komplettiert

Bild

Televes H30 D: Handlicher Alleskönner mit DOCSIS-Modem

Mit dem neuen H30 D hat Televes sein Messgeräte-Programm, zu dem noch die Geräte der Standard-Serie H45 und der Professional-Serie H60 gehören, komplettiert. Damit bietet der Köngener Spezialist für Empfangs- und Verteiltechnik jetzt für alle Anwendungen und Zielgruppen ein passendes Produkt.


Wolfgang Schalko, 1.8.2014

Für noch mehr Zocker-Vergnügen auf der Konsole

Bild

Hama: Speedshot-Konverter für Xbox One und PS4

Nachdem die ersten Speedshot-Konverter von Hama in der Gamingszene mehr als gut angekommen sind, bringt der Zubehörspezialist diese nun auch für die Konsolen-Nachfolger Xbox One und PS4 auf den Markt. Auf der IFA in Berlin wird Zubehörspezialist Hama die beiden Modelle erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.


Wolfgang Schalko, 1.8.2014

mecablitz 64 AF-1 digital

Bild

Metz launcht neues Blitzlicht-Topmodell

Der mecablitz 64 AF-1 digital ist das neue Spitzenmodell von Metz bei den Blitzprodukten. Unter Beibehaltung aller Stärken des Vorgängers 58 AF-2 digital – wie dem Zweitreflektor oder dem Servo-, Automatik- und TTL-Blitzbetrieb – wurde das neue Modell mit zahlreichen Weiterentwicklungen versehen. Die Leitzahl wurde auf 64 bei ISO 100 und 200 mm Brennweite angehoben, womit der mecablitz 64 AF-1 digital zu den leistungsstärksten Kompaktblitzgeräten der Welt gehört.


Wolfgang Schalko, 1.8.2014

Günstige OLED-Alternative

Bild

IFA-Ausblick: Hisense kündigt ULED-TV an

Hisense wird auf der IFA 2014 mit ULED eine neue TV-Technologie vorstellen. Wie erste Modelle zeigen, liefert diese Innovation eine Bildqualität, die mit der Bilddarstellung mehrfach teurerer OLED-TVs anderer Hersteller vergleichbar ist. Auf der IFA können sich Händler und Konsumenten erstmals in Europa in einer direkten Gegenüberstellung von der Bildqualität der ULED-Modelle überzeugen.


Wolfgang Schalko, 31.7.2014

Rückgang bei Umsatz und Gewinn

Bild

Samsung kämpft mit Einbrüchen

Samsung veröffentlichte seinen Finanzbericht für Q2 2014 und der sieht nicht erfreulich aus: Dadurch, dass der Konzern weniger Smartphones verkaufte, ging der Umsatz insgesamt um fast 10% zurück, der Gewinn sogar um knapp 25%.


Stefanie Bruckbauer, 31.7.2014

„Drei statt zwei“

Bild

Photo+Adventure 2014

Von 7. bis 9. November ist es wieder soweit: Österreichs – wie der Veranstalter sagt – „größte Fotomesse und einzige Spezialmesse für Erlebnisreisen“, die „Photo+Adventure“, findet wieder statt, und zwar im Design Center Linz. Erstmals wird die Messe heuer auf drei - statt bisher zwei - Messetage ausgeweitet und das Programm startet bereits am Freitag um 14.00 Uhr. 


Stefanie Bruckbauer, 31.7.2014

„Die Geldbörse der Zukunft“

Bild

Mobile Payment auf dem Vormarsch

Wie das Online Markt- und Meinungsforschungsinstituts Marketagent.com in einer Studie herausgefunden hat, könnte das Mobiltelefon die Geldbörse in Zukunft ersetzen. Denn wie die Befragung von mehr als 1000 Österreichern zum Thema „Mobile Payment“ (Bezahlung mittels Mobiltelefon) ergeben hat, empfinden 57% M-Payment als innovativ und zukunftsorientiert. Jeder Dritte denkt, dass sich Mobile Payment in Österreich völlig durchsetzen wird.


Stefanie Bruckbauer, 31.7.2014

Internetfähiger Sat-Receiver mit personalisiertem Fernsehen

Bild

TechniSat bringt den DIGIT ISIO S2

Persönlich, multimedial, intelligent vernetzt: Mit dem DIGIT ISIO S2 erweitert TechniSat seine Produktpalette um einen neuen, vielseitigen DigitalSat-Receiver. Die internetfähige Set-Top-Box erscheint im hochwertigen silber oder schwarz-silber eloxierten Alu-Gehäuse mit alphanumerischem Display und verfügt über integrierte Conax Entschlüsselung, CI+ Schnittstelle, digitale Videorekorder-Funktion via USB, ein IP-Modul für den Zugriff auf Mediatheken, VoD-Dienste, ISIO Internet-Browsing uvm.


Wolfgang Schalko, 31.7.2014

Bunte „Wickel-Kleider” für iPad & Co

Bild

Hama Wendetaschen bringen Farbe ins Leben

Zubehörspezialist Hama bringt spezielle Wendetaschen für Tablets auf den Markt. Ganz nach Lust und Laune kann mal die eine, mal die andere Seite nach außen getragen und entsprechend Farbe bekannt werden – passend zur jeweiligen Stimmung.


Wolfgang Schalko, 30.7.2014

Mehr Breitband

Bild

RTR öffnet GSM-Frequenzbereiche für UMTS und LTE

In ihrer Sitzung zu Wochenbeginn hat die Regulierungsbehörde RTR die Umwidmung bestehender Frequenznutzungsrechte im GSM-Bereich (900 MHz und 1800 MHz) beschlossen. Ab sofort können diese Frequenzbänder auch für UMTS (3G) und LTE (4G) verwendet werden.


Wolfgang Schalko, 30.7.2014

Attraktive Ausstattung und gutes Preis-Leistungsverhältnis

Bild

OR 700: neuer HD Irdeto-Receiver von WISI

Das qualitativ hochwertige Gerät ist nicht nur mit dem aktuellen Irdeto-Secure-Entschlüsselungssystem ausgestattet, sondern hat auch noch einige andere Raffinessen zu bieten. So ist der OR 700 mit dem neuesten Broadcom Chipset bestückt – dieser Prozessor besticht durch schnelle Umschaltzeiten, Internetzugang und hervorragende Bildqualität.


Wolfgang Schalko, 30.7.2014
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

Aktion von PV Austria & Klima- und Energiefonds

Bild

Initiative „Mehr Sonnenstrom für mich“ gestartet

Nach der Erhöhung der Freigrenze für selbst verbrauchten Strom auf 25.000 kWh hat der Eigenstromverbrauch deutlich an Aktualität gewonnen. Da immer wieder findige Wege bekannt werden, den eigenen Sonnenstrom über die bekannten Varianten hinaus sinnvoll zu nutzen, sollen diese „Pioniere“ vor den Vorhang geholt und ihre Arbeiten und Leistungen als Best-Practice-Beispiele in einer Broschüre mit „Optimierungsperspektiven beim Eigenstromverbrauch“ zusammengefasst werden.


Wolfgang Schalko, 30.7.2014

Bei Estro verfügbar

Bild

GSS.mux: zentrale Enschlüsselung in SAT-ZF-Anlagen

Auf der Fachmesse ANGA COM wurde der GSS.mux, der erste SAT-ZF-Decoder aus dem Hause Grundig SAT Systems, vor wenigen Wochen vorgestellt (E&W Online berichtete). Mittlerweile ist das innovative Produkt auch am Markt verfügbar: „Estro liefert den GSS.mux als erste Firma in Österreich seit 1. Juli 2014 aus“, freut sich Estro-VL Christian Strobl.  


Wolfgang Schalko, 30.7.2014

Neue Struktur ab 1. August

Bild

UPC Austria und upc cablecom in gemeinsamer Regionalorganisation

Die UPC-Muttergesellschaft Liberty Global passt die Struktur für Österreich und die Schweiz an. Eric Tveter, seit 2009 CEO von upc cablecom, wird per 1. August CEO der neuen Regionalorganisation Österreich und Schweiz. Der bisherige Geschäftsführer von UPC Austria, Thomas Hintze, wird Chairman von UPC Austria und berichtet an Eric Tveter.
 


Wolfgang Schalko, 29.7.2014

Einzelhandels-Halbjahresbilanz 2014

Bild

„Stabil“

Wie ist es für den österreichischen Einzelhandel in der ersten Jahreshälfte 2014 verlaufen? Antwort auf diese Frage gab die Obfrau der Bundessparte Handel in der WKÖ, Bettina Lorentschitsch, bei der Präsentation der Ergebnisse der aktuellen Erhebung der KMU Forschung Austria zur Konjunkturentwicklung, die sich wie folgt auf den Punkt bringen lassen: Es gab ein nominelles Umsatzplus, einen Zuwachs bei den Beschäftigen und wir befinden uns mitten in einem Strukturwandel.


Stefanie Bruckbauer, 29.7.2014

Saturn: Rückzug aus Italien

Bild

Ende der Zweimarkenstrategie?

Wie die Lebensmittelzeitung schreibt, zieht sich Elektronikhändler Saturn - nach dem Rückzug aus vier europäischen Ländern im Vorjahr - nun auch aus den Niederlanden sowie aus Italien zurück. Media-Saturn setzt offenbar zunehmend auf eine Ein-Marken-Strategie. Nur noch in Deutschland, Österreich und Polen hält die Metro-Tochter an den beiden Marken Media Markt und Saturn fest.


Stefanie Bruckbauer, 29.7.2014
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare

Zustimmung der US-Regulatoren noch ausständig

Bild

Übernahme von Beats durch Apple: EU gibt grünes Licht, Bose klagt

Die EU-Kommission hat die rund drei Milliarden Dollar schwere Übernahme des Kopfhöreranbieters Beats by Dr. Dre durch Apple (E&W Online berichtete) abgesegnet. Wie die Kommission mitteilte könne man Wettbewerbsbedenken ausschließen, da der gemeinsame Marktanteil der beiden Unternehmen bei Kopf- und Ohrhörern gering sei und es viele globale Konkurrenten gebe. Indes geht Bose wegen angeblicher Patentverletzungen gegen Beats vor.


Wolfgang Schalko, 29.7.2014
zurück  Seite 1 von 185  weiter>

[HOT!] E&W – in eigener Sache

Bild

Alles wird anders – und bleibt wie es ist

In den vergangenen Monaten wurde verlagsintern intensiv über umfassende strukturelle Änderungen nachgedacht, die sowohl das E&W-Magazin, als auch die Online-Aktivitäten (unter elektro.at) schlagkräftiger machen sollen. Im Fokus stand dabei die Überlegung, die Verlagsprodukte in einem diversifizierten Umfeld in Ruhe weiterentwickeln und an sich verändernde Marktentwicklungen rasch und flexibel anpassen zu können. Das Ergebnis: Nach 32 Jahren bekommt die E&W mit 1. September 2014 eine neue unternehmerische Heimat. Alles wird anders – und bleibt doch, wie es ist. Irgendwie.


Andreas Rockenbauer, 23.7.2014
4 Kommentare

Volles Programm

Bild

Technologie-Offensive auf der Futura 2014

Von 18. bis 21. September findet die 16. Ausgabe der Fachmesse für Unterhaltungselektronik, Haushaltstechnik und Telekommunikation statt und es soll dieses Jahr „eine starke Futura“ werden, wie der Veranstalter sagt. Rund 300 Marken, die neuesten Trends und ein Rahmenprogramm mit zahlreichen Highlights - wie zB einer Podiumsdiskussion mit Dr. Helene Karmasin sowie Wolfgang Elsäßer, oder der Preisverleihung „Elektrohandelsprofi“ - sollen dafür sorgen. Darüber hinaus gibt es auch heuer wieder neue Tools für eine effiziente Messeplanung: So hat man u.a. erstmals die Möglichkeit zum „Speed Dating“ ...


Stefanie Bruckbauer, 22.7.2014

[HOT!] Köck-Insolvenz: Gegendarstellung von René Meinert

Bild

„Behauptung aus der Luft gegriffen“

Für die Insolvenz von EP:Köck wird auch ein misslungenes Deutschland-Engagement verantwortlich gemacht, wie wir in der Printausgabe der E&W 7-8/2014 berichteten. Der ehemalige deutsche Geschäftspartner von EP:Köck, Rene Meinert, hat uns nun aus Las Vegas nochmals seine Sicht der Dinge übermittelt. Lesen Sie seine Gegendarstellung in diesem Beitrag.


Dominik Schebach, 17.7.2014
29 Kommentare

[HOT!] EP:Kurz – Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung

Bild

„Jetzt heißt es kämpfen, kämpfen, kämpfen”

Seit vergangenem Jahr fährt KR Erich Kurz ein striktes Restrukturierungsprogramm, die offenen Posten wurden halbiert, die Geschäftsfläche verkleinert, Bankverbindlichkeiten und Überziehungsrahmen auf Null gestellt und insgesamt 600.000 Euro privates Geld ins Unternehmen geschossen – am 11. Juli wurde jetzt der hoffentliche letzte Akt vor dem Neustart eingeleitet: Mit einem Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung. Kurz: „Ich habe zu Jahreswechsel aus Kostengründen sogar meine private Krankenversicherung gekündigt, weil ich alles versuchen will, damit es wieder aufwärts geht.”


Andreas Rockenbauer, 15.7.2014
6 Kommentare

[HOT!] Die E&W 7-8/2014 ist da

Bild

Matura für Karl und Eveline Köck

Keine Spur von Sommerloch. Die E&W 7-8/2014 ist da und bringt eine ganze Ladung heißer Storys. Die Cover-Story beschäftigt sich natürlich mit dem Thema Nummer eins der vergangenen Wochen: Der Insolvenz von EP:Köck. Im Gespräch mit E&W schildern Karl und Eveline Köck ihre Sicht der Dinge zur Insolvenz von EP:Köck. Lesen Sie im großen Interview, wie die Köcks das Unternehmen fortführen wollen und was die Branche davon hält.


Stefanie Bruckbauer, 10.7.2014
3 Kommentare

[HOT!] Verbessertes Vertriebskonzept

Bild

HB Austria vertreibt nun Philips TV

Getuschelt wird ja schon länger und ja, um den Vertrieb „besser an die Marktgegebenheiten anzupassen“, hat sich TP Vision einen weiteren Partner für die Distribution der Philips TVs in Österreich geangelt. Wie E&W erfuhr, „wird HB Austria ab 1. August 2014 bestimmte Kundengruppen des österreichischen Handels betreuen. Dabei handelt es sich überwiegend um den kooperierten Fachhandel und die MSB.“ Für den FH sollen sich dadurch „erhebliche Vorteile“ ergeben.


Stefanie Bruckbauer, 7.7.2014
5 Kommentare

Widerstand zahlt sich aus

Bild

ISPA bejubelt Ende der Vorratsdatenspeicherung

Im Endeffekt folgte der Verfassungsgerichtshof der Vorgabe des EuGH und kippte die Vorratsdatenspeicherung. Das mit Spannung erwartete Urteil ist nicht nur ein Gewinn für die Bürgerrechte, sondern befreit die Serviceprovider von einer großen Belastung. Entsprechend groß ist die Jubelstimmung bei der ISPA, dem Verband der österreichischen Internet Service Provider.


Dominik Schebach, 30.6.2014

Betreuung des Elektrohandels in Wien, NÖ & Stmk.

Bild

Candy Hoover sucht Gebietsverkaufsleiter/in

Candy Hoover Austria sucht für sein Vertriebsteam in Österreich zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Gebietsverkaufsleiter bzw. eine Gebietsverkaufsleiterin zur Betreuung des Elektrohandels in Wien, Niederösterreich und der Steiermark.


Stefanie Bruckbauer, 27.6.2014

Hoffen auf die Breitband-Milliarde

Bild

3CEO: Schnelles Internet in den Regionen nur mit LTE

Die Versorgung ländlicher mit leistungsfähigem Internetkapazitäten lässt sich nur mit Mobilfunk – sprich, LTE – kosteneffizient erreichen. 3CEO Jan Trionow appelliert deswegen an die Politik, dass die versprochenen Förderungen für den Ausbau der Breitbandversorgung schnell zur Verfügung gestellt werden. Drei selbst wolle jedenfalls aufs Tempo drücken.  Im Jahr 2015 soll eine Abdeckung von 98% der Bevölkerung erreicht werden.


Dominik Schebach, 26.6.2014
1 Kommentar

[HOT!] Onkyo und Finanzinvestor Baring übernehmen

Bild

Pioneer verkauft seine Home-Electronics-Sparte

Wie der japanische Hersteller gestern mitteilte, trennt man sich von seinem Bereich Home Electronics, der für die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb der AV-Produkte zuständig ist. Neue Eigentümer der AV-Sparte werden der in Hong Kong ansässige Finanzinvestor Baring Private Equity Asia sowie Pioneers Mitbewerber Onkyo.
 


Wolfgang Schalko, 25.6.2014
2 Kommentare

Halbjahresbedarf Persil zu den WaschWochen

Bild

Erfolgskurs20: Bosch feiert mit dem Mittelstandskreis

Fünf Etappen soll er umfassen, der Erfolgskurs20 von Bosch zum 20jährigen Jubiläum des Mittelstandskreises und der Bosch Exclusiv Hausgeräte. Erste Etappe sind die WaschWochen, die vom 1. Juli bis 31. August ausgerufen werden.


Dominik Schebach, 24.6.2014

Initiative: Hochauflösendes Fernsehen für alle

Bild

KEL und ORF kooperieren bei HD-Ausbau

Der ORF – und die ORS – bereiten den Weg in die „All-HD-Future” mit einigen technischen Neuerungen vor: Neben allen „Bundesland Heute-Sendungen“ gehen auch ORF III und ORF SPORT+ in High Definition on Air (E&W Online berichtete). Die Bundesberufsgruppenvertretung Kommunikationselektroniker startet parallel zur laufenden ORF-HD-Kampagne eine Informationskampagne im Hinblick auf die erforderliche Um- und Aufrüstung tausender Gemeinschaftsanlagen/Kopfstationen. Mit der formellen Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der Bundesinnung kann jeder Mitgliedsbetrieb daran teilnehmen.


Wolfgang Schalko, 20.6.2014
3 Kommentare

Bekanntes Gesicht

Bild

Wolfgang Lesiak bei kika Leiner

Ende 2013 hat Wolfgang Lesiak – nach erfolgreicher Umsetzung von Eigenfilialen zu Post Partner – die Post verlassen, jetzt ist der ehemalige T-Mobile-VL wieder aufgetaucht. Als Business Development-Manager ist er ua für den Aufbau der Elektronikabteilungen von kika Leiner verantwortlich.


Dominik Schebach, 18.6.2014