EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Donnerstag, 28. August 2014
okhilfe

Tipps & Tricks

Bild

Panasonic: das perfekte TV-Set-up für den Gamer

Ob erfahrene Zocker oder Gelegenheitsgamer, Ego-shooter oder Torjäger, die junge oder ältere Generation. Beim Einschalten der Konsole wollen alle dasselbe – Abtauchen in eine andere Welt. Panasonic gibt fünf Insider-Tipps, wie das am besten geht.


Wolfgang Schalko, 27.8.2014

Geschäftserweiterung

Bild

KSI: Übernahme der Fertigung von Computerkabel Kaminek

Die Firma Computerkabel Kaminek, bisher auch bekannt für die Auftragsfertigung (Herstellung und Modifizierung) von niederstromführenden Kabeln sowie die Durchführung kleiner bis mittlerer Hausinstallationen, kleinerer Gerätereparaturen sowie Modifizierung und Anpassung von Netzteilen, hat diese Geschäftsfelder nun an die Firma Kontakt-Systeme Inter GmbH abgegeben. KSI will vieles des Bestehenden fortführen.


Karl Pichler, 27.8.2014

Expansion in Europa

Bild

Hirschmann Multimedia wählt NEDIS als Partner

Hirschmann Multimedia, eine niederländische Premiummarke bei Multimediakommunikationstechnologie für CAI, Satelliten- und Kabel-(TV)-Netzwerke, expandierte vor kurzem mit einem Sortiment an Multimediaprodukten für Endverbraucher in Europa. NEDIS wurde dafür als bevorzugter Partner ausgewählt.


Stefanie Bruckbauer, 27.8.2014

YouGov BrandIndex

Bild

„Media Markt beliebt wie Amazon“

Der YouGov BrandIndex misst die öffentliche Wahrnehmung verschiedenster Verbrauchermarken aus insgesamt 23 Branchen. Wie nun aus einer aktuellen Analyse hervorgeht, haben Media Markt und Saturn an Verbraucher-Gunst dazugewonnen – Media Markt ist sogar „inzwischen so beliebt wie Amazon“, sagt der Markenmonitor.


Stefanie Bruckbauer, 27.8.2014

Desire 510

Bild

HTC bringt LTE für alle

Die nächste Mobilfunkgeneration steht vor der Tür. Bisher waren allerdings nur die Highend-Smartphones für LTE ausgerüstet. Doch mit dem HTC Desire 510 kommt die Technologie nun auch ins Einstiegssegment. Es ist das derzeit preisgünstigste LTE-Smartphone, das auf den Markt kommt, das gleichzeitig ein leistungsstarker Multimedia-Allrounder ist.


Dominik Schebach, 27.8.2014

Das Ende von Plasma TV?

Bild

LG steigt aus

Nach Panasonic und Samsung, plant nun – wie Medien berichten - offenbar auch LG den Ausstieg aus dem Plamsa TV Geschäft. Dann hätten sich alle großen Hersteller aus diesem Segment zurückgezogen und Plasma könnte schon nächstes Jahr Geschichte sein.


Stefanie Bruckbauer, 26.8.2014

Woox präsentiert Philips auf der IFA

Bild

Sound für Enthusiasten

Woox hat einiges Neues zu zeigen auf der diesjährigen IFA. Da ist zum einen die Philips Lifestyle Soundbar HTL6145C, die sich laut Woox „durch schlankes Design und herausragende Klangqualität“ auszeichnet. Oder die zwei neuen Fidelio Kopfhörer mit Headset-Funktion M2BT und M1MKII. Und schließlich Linea und Scala, zwei Telefone, die, laut Hersteller, „neue Maßstäbe in den Bereichen Design und Zuverlässigkeit setzen.“


Stefanie Bruckbauer, 26.8.2014

„Lange Tradition“

Bild

Liebherr fertigt 15-millionsten Kühlschrank

Liebherr-Hausgeräte blickt auf eine lange Tradition im Bereich Kühlen und Gefrieren zurück und zählt sich, mit einer Jahresproduktion von mittlerweile fast 2,2 Millionen Geräten, zu den führenden europäischen Anbietern. Nun, genauer gesagt am 21. August 2014, lief das 15-millionste Gerät in Lienz, Osttirol vom Band.


Stefanie Bruckbauer, 25.8.2014

LG, LOL und :-)

Bild

A1 Social Impact-Studie: Technologie verändert die Sprach

Geht es nach den Österreichern, so hat die  Technologie und hier besonders Smartphones einen größeren Einfluss auf unsere Kommunikation als die Jugendkultur oder die Medien. Das geht aus der 15. A1 Social Impact Studie, die der Betreiber zusammen mit GfK umgesetzt hat.


Dominik Schebach, 22.8.2014

Deutsches Exportgeschäft

Bild

ZVEI: „Dynamik lässt nach“

Das deutsche Exportgeschäft schwächelt: „Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im Juni dieses Jahres nur geringfügig um 0,4% gegenüber dem Vorjahr auf 13,1 Milliarden Euro gestiegen“, so Andreas Gontermann vom ZVEI. „Es war der auf Jahressicht geringste Zuwachs seit acht Monaten.“ Die größten Einbrüche gab es dabei im Geschäft mit Griechenland, Russland und der Ukraine. „Wie bei Produktion und Umsatz hat zuletzt auch die Dynamik im Exportgeschäft spürbar nachgelassen.“


Stefanie Bruckbauer, 22.8.2014

Netzausbau und geringere Roamingentgelte

Bild

Drei erhöht Tarife für 18% der Kunden

Für Mitte Oktober hat Drei die Erhöhung der Tarife für nicht ganz ein Fünftel seiner Kunden angekündigt. Der Mobilfunker begründet den Schritt mit den geplanten umfangreichen Netzinvestitionen sowie regulatorischen Einschnitten bei Roaming und Terminierungsentgelten.


Dominik Schebach, 22.8.2014

Drei zusätzliche hochauflösende Sender ab 25. September

Bild

Sky erweitert HD-Angebot

Sky baut sein HD-Angebot weiter aus und startet am 25. September mit Sky Cinema+1 HD, Sky Cinema+24 HD und RTL Crime HD  drei neue HD-Sender. Die beiden Filmsender Sky Cinema+1 HD und Sky Cinema+24 HD zeigen das Programm des Senders Sky Cinema HD eine Stunde beziehungsweise einen Tag später und sind im Film HD-Paket für Sky Satelliten- und IPTV-Kunden sowie vereinzelt im Kabelnetz empfangbar.


Wolfgang Schalko, 21.8.2014

Deutscher Hausgerätemarkt

Bild

„Stabil - auf hohem Niveau“

Wie der deutsche Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) informiert, hat sich das Wachstum im deutschen Hausgerätemarkt im ersten Halbjahr 2014 abgeschwächt. Der Umsatz der Hersteller großer und kleiner Hausgeräte klettere lediglich um etwa 1%. Allerdings verlaufe das Geschäft weiterhin auf einem hohen Niveau: „Seit dem Jahr 2008 sind die Umsätze im deutschen Markt kontinuierlich gestiegen. Selbst die internationale Finanzkrise in 2009 hat diese Entwicklung nicht gebremst“, so der ZVEI. Im Trend ist bei den deutschen Verbrauchern aktuell übrigens hohe Energieeffizienz, gute Ausstattung und hochwertiges Design.


Stefanie Bruckbauer, 21.8.2014

Digitalisierung der Produktion als Chance für den Wirtschaftsstandort

Bild

FEEI erklärt Industrie 4.0 zum Top-Thema

„Die Digitalisierung entwickelt sich zu einer entscheidenden ökonomischen Triebfeder in der Produktion mit hohen Wachstumseffekten”, betonte heute FEEI-GF Lothar Roitner und begrüßte die seitens der Regierung in Aussicht gestellte Unterstützung. Infrastruktur und Förderprogramme würden die notwendigen zentralen Rahmenbedingungen schaffen.


Wolfgang Schalko, 21.8.2014

KommAustria schreibt Frequenzen für digitales Antennenfernsehen neu aus

Bild

Terrestrik: Umstellung auf DVB-T2 ab Herbst 2016

Ab Herbst 2016 soll in Österreich die Verbreitung des digitalen Antennenfernsehens auf nationaler Ebene von DVB-T vollständig auf den moderneren und leistungsfähigeren Übertragungsstandard DVB-T2 umgestellt werden. Damit wird eine größere Programmvielfalt und HDTV möglich. Der Prozess soll spätestens im Herbst 2019 abgeschlossen sein. Das ist Kernpunkt der heute von der Medienbehörde KommAustria gestarteten Ausschreibung zur Neuvergabe der ältesten DVB-T-Betriebszulassung aus dem Jahr 2006, die am 1. August 2016 ausläuft.


Wolfgang Schalko, 21.8.2014
Zu diesem Eintrag gibt es 3 Kommentare

Sinkt Nachfrage weiter?

Bild

Tablet Preiskampf

Wie das taiwanesische Branchenportal DigiTimes schreibt, hat die starke Konkurrenzsituation im Tablet-Bereich vor allem die „Nicht-Apple-Hersteller“ in einen ruinösen Preiskampf getrieben


Stefanie Bruckbauer, 21.8.2014

„Ausgezeichnetes“ Produktdesign

Bild

Red Dot Award für Gorenje

Gorenje wurde mit dem Red Dot Award 2014 für Produktdesign ausgezeichnet und zwar für sein innovatives Touch-Display, genauer gesagt für die patentierte Touch Control-Bedienung iChef+

 


Stefanie Bruckbauer, 21.8.2014

Neue Businesslösung speziell für KMUs und kleine Shops

Bild

Samsung Smart Signage TV: All-in-One-Paket für digitale Werbung

Mit Smart Signage TV bringt Samsung eine neue All-in-One-Lösung für digitale Werbung auf den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten ist. Die Samsung Smart Signage TVs RM40D und RM48D inkludieren dabei nicht nur ein Business Display mit TV-Tuner, sondern auch umfangreiche Gestaltungs- und Management-Software. Mit dieser Lösung lassen sich Informationen und Werbebotschaften im Geschäft oder im Büro vermitteln, während Live-TV für zusätzliche Unterhaltung beim Kunden sorgt – und das alles zur selben Zeit.


Wolfgang Schalko, 20.8.2014

Monostativ mit ¼-Zoll- und GoPro-Anschluss

Bild

Hama bringt den verlängerten „Selfie-Arm”

Oscarverleihung, Kabinenfotos mit der deutschen Kanzlerin oder auch einfach nur das schnelle, witzige Gruppenbild vom Open-Air-Besuch mit Freunden: Selfies haben die Fotografie im Sturm erobert. Das neue Hama-Monostativ wird dabei zur praktischen Armverlängerung für alle, die ein bisschen mehr auf dem Selbstportrait haben möchten. Und um auch Smartphones stativtauglich zu machen, bietet Hama eine spezielle Halterung mit einem ¼-Zoll-Anschluss an..


Wolfgang Schalko, 20.8.2014

Wieder voll up-to-date

Bild

Regro INDUSTRIALsales: Linzer Niederlassung und Salzburg neu organisiert

Auch 2014 steht bei Regro unter dem Motto „Erneuern und Verbessern“. Parallel zur Erweiterung des Zentrallagers in Oberösterreich wurde nun auch die größte Niederlassung des Großhändlers in Linz und Salzburg für das überproportional wachsende Industrie-Kundensegment umorganisiert und neu aufgestellt.


Karl Pichler, 20.8.2014
zurück  Seite 1 von 189  weiter>

Umstellung in der Telekom

Bild

Franz Schwalb-Schich verlässt HB Austria

Franz Schwalb-Schich, Leiter IT & Telekom, verlässt mit Ende September HB Austria. Für seine Entscheidung gab der Telekom-Veteran persönliche Gründe an. Die Agenden von Schwalb-Schich werden von Christian Meixner und Andreas Gamauf übernommen.


Dominik Schebach, 26.8.2014

[HOT!] 2 Millionen Euro für Fortbestand notwendig

Bild

Elektro-Shop Köck darf aufatmen: Sanierungsplan angenommen

Im Rahmen des vom Handelsgericht Wien am 13. Juni 2014 über die Elektro-Shop Köck GmbH eingeleiteten Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung fand heute die Sanierungsplantagsatzung statt. Mit den erforderlichen Mehrheiten wurde von Seiten der betroffenen Gläubiger dem eingebrachten Sanierungsplan die Zustimmung erteilt, machte der KSV1870 soeben bekannt.


Wolfgang Schalko, 21.8.2014
11 Kommentare

„Durchstarten“

Bild

Intensiv-Seminar für Lehrlinge

Trainer und Unternehmensberater Manfred Missbach veranstaltet am 10. und 11. Oktober ein Spezialseminar für Lehrlinge. In zwei Tagen Intensiv-Workshop sollen die jungen Leute - vor allem jene, die mehr erreichen wollen - die Grundlagen für die erfolgreiche Tätigkeit in einer Firma erlernen. Für Unterkunft, Verpflegung und auch Spaß wird gesorgt.


Stefanie Bruckbauer, 20.8.2014

Chancengleichheit

Bild

„Endlich: Auch ausländischer Versandhandel muss zahlen!“

Wie wir wissen, herrscht zwischen österreichischen und ausländischen Online-Händlern nicht unbedingt Chancengleichheit. Die Österreicher zahlen brav ihre Abgaben, während sich ausländische Anbieter oft aus der Affäre ziehen. Damit ist jetzt Schluss, denn nun wurde eine neue Elektroaltgeräte-Richtlinie veröffentlicht, die dazu eine neue Regelung vorsieht ...


Stefanie Bruckbauer, 18.8.2014
1 Kommentar

Kellerhals scheitert mit Antrag

Bild

Etappensieg für Metro: Haas bleibt Media-Saturn-Chef

Minderheitseigentümer Erich Kellerhals ist mit seinem Antrag auf Ablöse vor Gericht gescheitert. Der Metro-Vorstand Pieter Haas bleibt auch weiterhin Geschäftsführer von Media-Saturn.


Dominik Schebach, 14.8.2014

Der erste in Österreich

Bild

Philipp Majdič eröffnet Samsung Experience Store

Eine starke Marke und ein bekannter Name in der österreichischen Elektrobranche tun sich zusammen: Am neuen Wiener Hauptbahnhof will Philipp Majdic am 10. Oktober 2014 den ersten österreichischen Samsung-Shop eröffnen. Auf insgesamt 200 Quadratmetern soll sich dort künftig alles exklusiv um die Produkte von Samsung drehen, allen voran die Flaggschiffe der Galaxy Familie, Wearables sowie die gesamte Unterhaltungselektronik.


Dominik Schebach, 8.8.2014

Erste Infos zu den neuen Modellen

Bild

UHD im Doppelpack: IFA-Vorgeschmack von Loewe

Beim TV-Hersteller Loewe ist der Neustart gelungen. Das Unternehmen wird das erste Geschäftsjahr nach der Übernahme durch eine Investorengruppe positiv abschließen und zur IFA in Berlin sein neues Premiummarken-Konzept vorstellen. Innovative Technik, herausragendes Design und exklusive, individuelle Produkte werden auch künftig das Angebot von Loewe charakterisieren – wie ein Blick auf die beiden neuen Modelle Loewe Art und Loewe Connect zeigt.


Wolfgang Schalko, 6.8.2014

Wie tickt der Kunde von morgen?

Bild

Futura: Prominent besetztes Podium diskutiert neue Wege für den Handel

Nomen est omen – die Futura, seit 15 Jahren die wichtigste heimische Fachmesse im Bereich Elektro- und Elektronikindustrie, steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Zukunft. Erstmals können die rund 8.500 Fachbesucher und rund 300 Aussteller kostenlos an zwei hochkarätigen Podiumsdiskussionen zu dringenden Themen der Branche teilnehmen. Motiv- und Marktforscher, Service-Design-Experten und Handelsgrößen diskutieren an zwei Tagen den „Handel im Wandel“ und die „Neuen Werte, neue Wünsche“ der Kunden von morgen.


Wolfgang Schalko, 5.8.2014

[HOT!] E&W – in eigener Sache

Bild

Alles wird anders – und bleibt wie es ist

In den vergangenen Monaten wurde verlagsintern intensiv über umfassende strukturelle Änderungen nachgedacht, die sowohl das E&W-Magazin, als auch die Online-Aktivitäten (unter elektro.at) schlagkräftiger machen sollen. Im Fokus stand dabei die Überlegung, die Verlagsprodukte in einem diversifizierten Umfeld in Ruhe weiterentwickeln und an sich verändernde Marktentwicklungen rasch und flexibel anpassen zu können. Das Ergebnis: Nach 32 Jahren bekommt die E&W mit 1. September 2014 eine neue unternehmerische Heimat. Alles wird anders – und bleibt doch, wie es ist. Irgendwie.


Andreas Rockenbauer, 23.7.2014
4 Kommentare

Volles Programm

Bild

Technologie-Offensive auf der Futura 2014

Von 18. bis 21. September findet die 16. Ausgabe der Fachmesse für Unterhaltungselektronik, Haushaltstechnik und Telekommunikation statt und es soll dieses Jahr „eine starke Futura“ werden, wie der Veranstalter sagt. Rund 300 Marken, die neuesten Trends und ein Rahmenprogramm mit zahlreichen Highlights - wie zB einer Podiumsdiskussion mit Dr. Helene Karmasin sowie Wolfgang Elsäßer, oder der Preisverleihung „Elektrohandelsprofi“ - sollen dafür sorgen. Darüber hinaus gibt es auch heuer wieder neue Tools für eine effiziente Messeplanung: So hat man u.a. erstmals die Möglichkeit zum „Speed Dating“ ...


Stefanie Bruckbauer, 22.7.2014

[HOT!] Köck-Insolvenz: Gegendarstellung von René Meinert

Bild

„Behauptung aus der Luft gegriffen“

Für die Insolvenz von EP:Köck wird auch ein misslungenes Deutschland-Engagement verantwortlich gemacht, wie wir in der Printausgabe der E&W 7-8/2014 berichteten. Der ehemalige deutsche Geschäftspartner von EP:Köck, Rene Meinert, hat uns nun aus Las Vegas nochmals seine Sicht der Dinge übermittelt. Lesen Sie seine Gegendarstellung in diesem Beitrag.


Dominik Schebach, 17.7.2014
29 Kommentare

[HOT!] EP:Kurz – Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung

Bild

„Jetzt heißt es kämpfen, kämpfen, kämpfen”

Seit vergangenem Jahr fährt KR Erich Kurz ein striktes Restrukturierungsprogramm, die offenen Posten wurden halbiert, die Geschäftsfläche verkleinert, Bankverbindlichkeiten und Überziehungsrahmen auf Null gestellt und insgesamt 600.000 Euro privates Geld ins Unternehmen geschossen – am 11. Juli wurde jetzt der hoffentliche letzte Akt vor dem Neustart eingeleitet: Mit einem Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung. Kurz: „Ich habe zu Jahreswechsel aus Kostengründen sogar meine private Krankenversicherung gekündigt, weil ich alles versuchen will, damit es wieder aufwärts geht.”


Andreas Rockenbauer, 15.7.2014
6 Kommentare

[HOT!] Die E&W 7-8/2014 ist da

Bild

Matura für Karl und Eveline Köck

Keine Spur von Sommerloch. Die E&W 7-8/2014 ist da und bringt eine ganze Ladung heißer Storys. Die Cover-Story beschäftigt sich natürlich mit dem Thema Nummer eins der vergangenen Wochen: Der Insolvenz von EP:Köck. Im Gespräch mit E&W schildern Karl und Eveline Köck ihre Sicht der Dinge zur Insolvenz von EP:Köck. Lesen Sie im großen Interview, wie die Köcks das Unternehmen fortführen wollen und was die Branche davon hält.


Stefanie Bruckbauer, 10.7.2014
3 Kommentare