EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Montag, 30. März 2015
okhilfe

Praktische Einkabellösung

Bild

TechniSat launcht TechniRouter 5/1x4

TechniSat bringt mit dem TechniRouter 5/1x4 eine digitale Einkabellösung auf den Markt, mit der sich 4 Teilnehmer parallel mit Satelliten-TV über ein Kabel versorgen lassen. Damit eignet sich die Lösung perfekt zur Kombination mit dem TechniCorder ISIO STC, dem Receiver-Flaggschiff mit Doppel-QuattroTuner.


Wolfgang Schalko, 30.3.2015

59 Dezibel

Bild

Der leiseste von Bosch: Perfectionist ProSilence 59

Mit dem Perfectionist ProSilence 59 stellt Bosch ein stilles Talent unter den Staubsaugern vor: Mit einer Geräuschentwicklung von lediglich 59 dB(A) arbeitet der Beutel-Staubsauger besonders geräuscharm, ist aber dennoch stark bei Reinigungsleistung und Energieeffizienz.


Dominik Schebach, 30.3.2015

Ritalis: Neue Internetplattform für den Handel

Bild

„Top-Jobs und beste Flächen“

Vor kurzem wurde unter www.ritalis.com das „erste unabhängige Job- und Flächenportal für den Handel“ präsentiert, wo Interessierte ab sofort nach einem Job im Handel bzw. nach einer passenden Verkaufsfläche suchen können. Verschiedene Kriterien wie Region oder Anstellungsart sollen die Suche erleichtern. Das Besondere: „ritalis bietet Stellen- und Verkaufsflächenanzeigen speziell nur für den Handel“, erklärt der Gründer von ritalis, Peter Prilhofer.


Stefanie Bruckbauer, 30.3.2015

Marktcheck Energielabel

Bild

Forderung: Zurück zum alten System

Laut einer von der deutschen verbraucherzentrale Bundesverband in Auftrag gegebenen Umfrage achten 57% der Verbraucher beim Kauf eines neuen Haushaltsgeräts auf das Energielabel mit den Effizienzklassen A+++ bis G. „Doch das Energielabel ist nicht so eindeutig, wie die Farbskala nahelegt: Für jede Produktgruppe gelten unter­schiedliche Regeln. Das macht es Verbrauchern schwer, den Über­blick zu behalten“, so der vzbv der mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz einen Marktcheck durchgeführt hat.


Stefanie Bruckbauer, 30.3.2015

Bild

TFK: Roadshowtermine für April und Mai stehen fest

Viel vorgenommen hat sich TFK für seine kommende Roadshow. Diese wird vom 28. April bis zum 7. Mai auf Tour sein und unter anderem den neuen TFK Endkundenshop präsentieren. Die Anmeldungen werden in diesen Tagen an die Partner im Fachhandel verschickt.


Dominik Schebach, 30.3.2015

Selfies smart ausleuchten

Bild

Metz bringt mecalight LED-72 smart für Smartphones und Tablets

Metz erweitert das mecalight Produktprogramm kontinuierlich und geht nun auf die besonderen Bedürfnisse von Smartphone- und Tablet-Nutzern ein. Die neue mecalight LED-72 smart kann kinderleicht in die Kopfhörerbuchse von Smartphones/Tablets eingesteckt werden und ermöglicht es, Selfies optimal auszuleuchten.


Wolfgang Schalko, 27.3.2015

Potential zum Standardwerk

Bild

Umdasch „Handbuch Ladenbau“

Das 2011 erschienene „Ladenbau- und Laden-Marketing-Lexikon“ von der Umdasch Shop Academy kennt man. Nun wurde das Nachfolgewerk, das „Handbuch Ladenbau“ herausgegeben. „Dieses Buch hat, wie sein Vorgänger, das Potential, zum Standardwerk der gesamten Ladenbau-Branche zu werden. Als Leser werden Architekten, Designer, Ladenbauer, Lichtplaner, Marketing- und Werbe-Experten, Visual Merchandiser und nicht zuletzt Handels-Profis angesprochen“, erklärt Umdasch Shopfitting.


Stefanie Bruckbauer, 27.3.2015

Branded Reseller

Bild

Fenercell startet im Netz von A1

Mit Fenercell 1907 kommt der Fan-Tarif vom bekannten Fußballclub Fenerbahce Istanbul ins Netz von A1. Der Wiederverkäufer wird zwei Prepaid-Tarife anbieten und richtet sich an Fan Community von Fenerbace Istanbul in Österreich. Dazu findet sich das Gründungsjahr 1907 des Clubs sowohl im Rufnummernkreis mit der Vorwahl 0688/1907 als auch im Preis wieder.


Dominik Schebach, 27.3.2015

Über den Rand

Bild

„Supermittwoch“

Man kennt es von den Tankstellen: Kurz vor dem Wochenende oder den Ferien, gehen die Benzinpreise hoch, weil einfach mehr Leute tanken. Nachts sind die Benzinpreise hingegen oft am niedrigsten. Wie Online Shopbetreiber nun herausgefunden haben, gibt es offenbar ein ähnliches Phänomen in der Consumer Electronics Branche: Demnach werden Elektrogeräte am wenigsten oft an einem Mittwoch gekauft.


Stefanie Bruckbauer, 27.3.2015

„Unterschiedliche Auffassungen“

Bild

Christoph Steinkuhl verlässt Severin

Wie E&W berichtete, strukturiert Severin um. Im Rahmen der bereits eingeleiteten Neuorganisation, innerhalb derer Ralf Wietek mit 1. März diesen Jahres die Verantwortung für den gesamten Markenvertrieb des Unternehmens übernommen hat, wird der bisherige Gesamtleiter Vertrieb & Einkauf, Christoph Steinkuhl, die Severin Elektrogeräte GmbH auf eigenen Wunsch zum 31. März verlassen. Er möchte sich neuen Herausforderungen widmen, heißt es.


Stefanie Bruckbauer, 26.3.2015
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

Kaufkraftstudie

Bild

Österreich auf Platz 6

Laut aktueller RegioData Kaufkraftstudie ist Österreich im europäischen Kaufkraft-Vergleich um einen Platz aufgestiegen und liegt nun auf Platz sechs. Die Luxemburger und die Schweizer bleiben die reichsten Bewohner Europas. Innerhalb unserer Landegrenzen sieht die Situation wie folgt aus: Niederösterreich bleibt das kaufkraftstärkste Bundesland, gefolgt von Salzburg. Wien bleibt stabil auf Platz drei.


Stefanie Bruckbauer, 26.3.2015

Überraschender Wechsel im Vorstand

Bild

Sky: Brian Sullivan geht, Carsten Schmidt übernimmt

Die Sky Deutschland AG hat heute bekannt gegeben, dass Brian Sullivan am 24. Juni 2015 von seiner Position als Vorsitzender des Vorstands zurücktreten wird, um in die USA zurückzukehren. Der Aufsichtsrat hat Carsten Schmidt, derzeit Mitglied des Vorstands für die Bereiche Sport, Werbezeitenvermarktung und Internet, zu seinem Nachfolger bestellt. Er wird mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands ernannt und in den nächsten Monaten eng mit Brian Sullivan zusammen arbeiten, bevor er die Funktion des CEO übernimmt.


Wolfgang Schalko, 26.3.2015

Vorläufiges Ergebnis 2014

Bild

Neuer Rekordumsatz und Ergebnisplus für BSH Hausgeräte

Nach den vorläufigen Zahlen hat BSH Hausgeräte den Umsatz im Geschäftsjahr 2014 um 8,4% steigern können. Damit wurde laut Unternehmen eine Rekordmarke von rund 11,4 Mrd Euro erreicht. Bereinigt um Wechselkurseffekte liegt das Umsatzwachstum sogar bei 11,1 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte deutlich auf rund 700 Mio Euro erhöht werden. Weltweit beschäftigt der Münchner Konzern über 53.000 Mitarbeiter, davon rund 16.000 in Deutschland.


Dominik Schebach, 25.3.2015

Starker Aufschlag im Strom-, Daten- und Signalmanagement

Bild

Omega holt Kramer Electronics und Bachmann an Bord

Der heimische IT-Distributor hat den nächsten Expansionsschritt gemacht und die innovativen Produkte von Kramer Electronics und Bachmann ins Boot geholt. Damit wächst das Sortiment um modernste Lösungen im Bereich des Strom-, Daten- und Signalmanagements.


Wolfgang Schalko, 25.3.2015
Die HB-News frei Haus

Frischen Wind bringt der Frühling – auch im Sortiment von HB. Hier ein Auszug der „heißesten” Eisen… 


Bild Ultrakurzdistanzprojektor in den eigenen vier Wänden testen

Philips Screeneo: 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Der Ultrakurzdistanzprojektor Philips Screeneo zeichnet sich durch große Flexibilität – sowohl bei der Bildgröße als auch bei der Positionierung – und Top-Bildqualität aus. Wer die LED-, HD- und 3DTechnologie im heimischen Wohnzimmer testen möchte, kann ab 1. April von der 60 Tage Geld-zurück-Garantie profitieren.


Wolfgang Schalko, 25.3.2015
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare
Leistungsstarker LTE Router (4G)
HB bringt die Alcatel Home Station H850

Wolfgang Schalko, 19.3.2015
Neue Farben, Formen & Funktionen
Schaub Lorenz: Die Weiße treibt's bunt

Wolfgang Schalko, 13.3.2015

Musikvergnügen in die Dusche

Bild

Aquatunes von Grohe & Philips Sound

Bad- und Duschexperte Grohe und Woox Innovations, das Unternehmen hinter Philips Sound, stellen den wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher Aquatunes vor – „damit kommt nun ein hochwertiges, umfassendes Musikerlebnis in Bad und Dusche“, so das Versprechen. Der Lautsprecher wird dafür einfach mit dem Smartphone oder Tablet verbunden und schon kann die Lieblingsmusik genossen werden. „Aquatunes wurde von Grund auf als wohlklingende, gutaussehende Ergänzung des Bades entwickelt“, erklären Grohe und Woox.


Stefanie Bruckbauer, 25.3.2015

Tipps von Hausgeräte+

Bild

„Auf Energieeffizienz und Lautstärke achten“

Wer sich eine neue Küche zulegen möchte, sollte nicht nur an ein stimmiges Design und hochwertige Materialien denken, sondern auch einen kritischen Blick auf Kühlschrank, Herd und Spülmaschine werfen. „Gerade auch angesichts der weiterhin recht hohen Energiekosten lohnt sich der Austausch von alten Energiefressern gegen effiziente Neugeräte“, rät Claudia Oberascher, Leiterin der Initiative Hausgeräte+. „Moderne Hausgeräte sparen nicht nur bares Geld – dank vieler Extras sorgen sie im Alltag für besonders viel Komfort.“


Stefanie Bruckbauer, 25.3.2015

Information von e-Marke und Bundesinnung

Bild

Zeitumstellung zum FI-Test nutzen!

Am Wochenende werden die Uhren auf Sommerzeit (dh eine Stunde vor) gestellt. Damit bietet sich auch die ideale Gelegenheit, den FI-Schalter einem Funktionstest zu unterziehen.


Wolfgang Schalko, 25.3.2015
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar

HTC Desire 626G und HTC 526G

Bild

HTC-Familienzuwachs mit Dual-SIM

Mit dem HTC Desire 626G und dem HTC Desire 526G hat der Smartphonehersteller zwei neue Dual-SIM-Geräte für die Desire-Familie angekündigt. Beide Geräte zielen mit ihrem Preis/Leistungsverhältnis auf das mittlere Preissegment ab. 


Dominik Schebach, 25.3.2015
zurück  Seite 1 von 228  weiter>

Ab 5.5.2015

Bild

ATV & ATV2 beendet DVB-T Ausstrahlung in Tirol und Vorarlberg

Nach der DVB-T2-Umstellung sind ATV HD und ATV2 ab 5. Mai 2015 in Tirol und Vorarlberg nur mehr über die Sender Patscherkofel (K27H), Seegrube (K27V), Kitzbühler Horn (K30H), Grabberg (K27H), Hahnenkamm (K27H+V), Gerloskögerl (K27H), Pfänder (K21H), Lauterbach (K21V) und Vorderälpele (K21H) zu sehen. Der Empfang bleibt auch via DVB-T2 gratis.


Wolfgang Schalko, 27.3.2015
3 Kommentare

PC-Kassen sind kein Schutz

Bild

Registrierkassenpflicht: „Eine Katastrophe für den EFH“

In der heutigen Aussendung des Bundesgremiums findet  Bundesgremialobmann Wolfgang Krejcik deutliche Worte zur drohenden Registrierkassenpflicht. Nicht nur, dass hier und bei vielen anderen Maßnahmen eine gewisse Wirtschaftsfeindlichkeit durchscheint, für den Fachhandel ergeben sich auch einige handfeste Probleme. Auch wer bereits eine PC-Kasse betreibt, könne sich nicht zurücklehnen, wie Krejcik betont.


Dominik Schebach, 20.3.2015
7 Kommentare

[HOT!] Neue Aufgabe für Udo Pogatschnig ab April

Bild

BSH: Florian Oberkofler übernimmt Geschäftsleitung Consumer Products

Der langjährige Leiter des Geschäftsbereichs Consumer Products bei der BSH Hausgeräte GmbH, Udo Pogatschnig, schlägt neue Wege ein: Mit 1. April 2015 übernimmt er eine leitende Position in der Kundendienst-Organisation. Die Geschäftsleitungsagenden des Bereichs Consumer Products übergibt er Florian Oberkofler. Der 32-Jährige war bisher im BSH-Headquarter in München als Gruppenleiter im Category Management tätig.


Wolfgang Schalko, 19.3.2015

Teilweiser Management Buy Out

Bild

TFK leitet Generationswechsel ein

Mit einem teilweisen Management Buy Out (MBO) hat sich die Gesellschafterstruktur beim Distributor TFK stark verändert. Im Vorlauf zum 25 Jahr Jubiläum des Unternehmens 2016 wurde die Übergabe an eine junge Führungsmannschaft mit Prokuristin Roswitha Lugstein, Prokurist Alexander Meisriemel sowie Prokurist Stefan Windhager in die Wege geleitet, wie der Distributor heute mitteilte.


Dominik Schebach, 17.3.2015

Deutliches Plus bei Fläche und Besuchern

Bild

Power-Days 2015 übertreffen alte Bestmarken

Bereits die 6.300 Fachbesucher der Power-Days vor zwei Jahren hatten einen Quantensprung bedeutet – nun toppte die sechste Ausgabe von Österreichs Fachmesse für Elektrotechnik die Rekordbilanz 2013 in allen Belangen: 160 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentierten letzte Woche auf einer um 30% auf 13.000 Quadratmeter angewachsenen Ausstellungsfläche ihre Neuheiten und aktuellen Angebote. Die Gesamtbesucheranzahl stieg ebenfalls kräftig – um 14,4% auf 7.223 Fachbesucher (davon 5,8% aus dem benachbarten Ausland).


Wolfgang Schalko, 17.3.2015

Lucky Punch

Bild

Telering: Verstärkung für den Inder

Eines der bekanntesten Testimonials in Österreich erhält Verstärkung: Telering stellt dem Inder bzw dem unerschrockenen Inder Hood einen Gefährten zur Seite, den roten Boxhandschuh Lucky Punch. Er soll frischen Wind in die Marke Telering bringen und steht für unschlagbare Angebote. Gleichzeitig wird auch der Slogan von Telering geändert – der heißt ab sofort: „Eigenes Netz. Echtes Service. Beste Preise.“


Dominik Schebach, 16.3.2015

„Größter, deutschsprachiger Ratgeber für moderne Hausgeräte“

Bild

Gänzlich neuer Auftritt von bewusst-haushalten.at

Neun von zehn Verbraucher informieren sich vor dem Kauf eines Produktes im Internet. „Der Informationsgewinn aus dem Internet ist heutzutage einfach Trend“, erläutert der Sprecher des Forums Hausgeräte Alfred Janovsky. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, hat das Forum Hausgeräte des FEEI seine Informationsplattform bewusst-haushalten.at einem Relaunch unterzogen, der nun abgeschlossen ist. bewusst-haushalten.at präsentiert sich nun moderner, frischer, informativer, multimedialer, kompakter und – dank eines aufwendig gestalteten Online-Magazines - mit einer gehörigen Portion Lifestyle. Was dem Forum Hausgeräte wichtig ist: „Die neu gestaltete Plattform bewusst-haushalten.at soll ein Tool für Konsument und Händler bzw. Verkäufer gleichermaßen sein!“


Stefanie Bruckbauer, 14.3.2015

Jahresveranstaltung in Düsseldorf

Bild

EP: steigert Umsatz und legt Omnichannel-Fahrplan fest

Bei der am Wochenende stattgefunden Jahresveranstaltung in Düsseldorf hatte Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner, gute Nachrichten parat: Die Verbundgruppe konnte im vergangenen Geschäftsjahr in Deutschland um über 8% zulegen und auch in Österreich sowie den Niederlanden wieder in die Wachstumszone zurückkehren. Zudem wird im Mai MEDIMAX den Anfang des Omnichannel-Rollouts machen, EP:Marke wird im Q3 folgen. Ebenfalls in Q3 soll das neue E-Plakat gelauncht werden – wovon sich über 100 mitgereiste Händler aus Österreich ein erstes Bild machen konnten.


Wolfgang Schalko, 10.3.2015

Die E&W 3/2015 ist da

Bild

Wolfgang Pelz: Das ist ein Wahnsinn

Im Gespräch mit E&W-Herausgeber Andreas Rockenbauer erklärte der haas-GF wie er nach dem Rückzug aus Oberösterreich das Seyringer Stammhaus und die Niederlassung in Vösendorf stärken will. Er setzt auf einen Umbau des Sortiments und traditionelle „haas-Tugenden“. Angst vor Online hat er nicht. Lesen Sie mehr dazu und viele andere heiße Themen in der neuen E&W 3/2015 – jetzt in Ihrer Post.


Dominik Schebach, 9.3.2015

[HOT!] Nachfolge geklärt

Bild

Jürgen Pichler: Neuer GF Whirlpool & Indesit Österreich

Der derzeitige Geschäftsführer von Indesit in Österreich, Jürgen Pichler, ist mit Anfang März nun auch Geschäftsführer von Whirlpool Austria. Er folgt damit auf Hannes Kolb (E&W berichtete), der das Unternehmen Ende Februar verlassen hat. Pichler wird in der Funktion als Geschäftsführer für Whirlpool und Indesit Österreich direkt an Jens-Christoph Bidlingmaier, den Vorsitzenden der Geschäftsführung für Deutschland und Österreich, berichten.

 


Stefanie Bruckbauer, 3.3.2015

Trendwende?

Bild

T-Mobile: Anzeichen der Stabilisierung

Im Jahr 2006 verzeichnete die österreichische Telekom-Industrie ihr bestes Ergebnis. Seither geht es mit dem Umsatz stetig bergab. Doch im Finanzergebnis 2014 erblickt T-Mobile deutliche Anzeichen einer Stabilisierung: Der Umsatzrückgang verlangsamte sich auf 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, nachdem er 2013 gegenüber 2012 noch bei 5,7 Prozent lag. Hingegen gelang dank effizienter Kostenkontrolle ein deutliches Wachstum beim Ergebnis.


Dominik Schebach, 26.2.2015

[HOT!] Ab 1. März

Bild

HB Austria stellt das Pricing um

Als Folge des ungünstigen Wechselkurses des Euro zum US-Dollar (der internationalen Handelswährung der Branche) sieht sich HB-Chef Christian Blumberger veranlasst, die Preise mit 1. März 2015 anzupassen – „Das machen wir einmal, dafür mit einem ordentliche Konzept”, so der HB-Chef. Denn parallel dazu werden die Fakturen auf ein Netto / Netto Preissystem umgestellt und ein neues Bonussystem – der „HB-Vorteil” – eingeführt.


Wolfgang Schalko, 26.2.2015
2 Kommentare

Konsequenz gezogen

Bild

Red Zac: Kein Sommerfest, dafür Tagung fix

Von 10. bis 12. April hätten dieses Jahr die FJOT in Salzburg stattfinden sollen und im Rahmen dieser auch die Red Zac Mitgliedertagung. Die Fachhandelsmesse gibt es nun ja nicht mehr, die Red Zac Tagung aber sehr wohl und zwar zum selben Termin, allerdings nicht in Salzburg sondern in Loipersdorf. Die Kooperation zieht aber auch andere Konsequenzen aus dem „Nein zu FJOT“ der Industrie: „Es wird heuer kein Red Zac Sommerfest geben“, so Vorstand Peter Osel.


Stefanie Bruckbauer, 25.2.2015
4 Kommentare