EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 21. November 2017
okhilfe
spacer gif



Zu diesem Artikel gibt es folgende weiteren Informationen:

> Download


Wolfgang Schalko, 9.4.2014

Von Ende April bis Anfang Juni in ganz Österreich

Für alle E-Techniker: offener Stammtisch der e-Marke

Die e-Marke lädt in den nächsten Wochen alle Elektrotechniker Österreichs zu einem überregionalen e-Marken Stammtisch ein, bei dem die gemeinsame Information aller Branchen-Kollegen im Vordergrund steht. Die Besucher erwarten im Rahmen der zweistündigen, kostenlosen Veranstaltung fünf Fachvorträge zu aktuellen Themen sowie anschließend die Gelegenheit zum Branchen-Networking.

Mit dem offenen Stammtisch verfolgt die e-Marke einige wesentliche Ziele:

  • Mehr Sicherheit beim daily business
  • Kooperation und firmenübergreifender Wissensaustausch
  • Eigene Potenziale erkennen
  • Gemeinsam verlorene Geschäftsfelder zurückholen
  • Den ruinösen Wettbewerb nicht länger unterstützen

Der offene e-Marken Stammtisch bietet dabei die Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen. Interessierte können sich dabei über die Leistungen und die Philosophie der e-Marke informieren, anwesende e-Marken Betriebe erhalten 2 Ausbildungspunkte.

Folgende Fachvorträge stehen am Programm:

  • Prüfbefund – Wann, Wo, Wie (Gottfried Rotter): ÖNORM B 1300 Die Baunorm für Eigentümer von Wohngebäuden betreffend ihre Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit. Prüfintervalle, Mindestübergabe, rechtliche Konsequenzen
  • Normensuche leicht gemacht & die elektronische Rechnung (Gottfried Rotter): Was gibt es Neues ... das energieautonome Haus/eSpeicher Photovoltaik – Film- & Marketingtätigkeiten im öffentl. Bereich – Aktion: Imagefilme für e-Marken-Betriebe – die elektronische Rechnung an öffentl. Auftraggeber seit 1.1.2014 Pflicht!
  • Dokumentieren, richtig und schnell (Fa. WSCAD): Erstellen von Plänen im Installationsbereich auf Basis der LB-HT 10, LG26 Kompaktpositionen sowie Erstellen von Stromlaufplänen
  • Lichtsteuerung/-technik – Neues von der Light & Building Frankfurt (Fa. Sylvania): Lichtsteuerung drahtlos – intelligente Sensoren bieten noch mehr Einsparungspotenzial bei Montage, Wartung und Energieverbrauch / Installation & Wartungsarbeiten bei LED erheblich erleichtern durch kontaktlose Stromversorgung!

An diesen Stationen macht die Veranstaltung Halt:

  • 28.04.2014 Wien: 16:30, Firma STARA, Autokaderstr. 31, 1210 Wien
  • 29.04.2014 Bad Sauerbrunn: 16:30, Genußquelle Bad Sauerbrunn, Schulstr. 14, 7202 Bad Sauerbrunn
  • 06.05.2014 Dornbirn: 16:30, Wifi-Dornbirn, Bahnhofstraße 24, 6850 Dornbirn
  • 07.05.2014 Innsbruck: 15:30, WK-IBK, Meinhardstr. 14, 6020 Innsbruck
  • 12.05.2014 Salzburg: 18:00, WK-SBG, Julius Raabplatz 1, 5020 Salzburg
  • 13.05.2014 Klagenfurt: 16:30, WK/WIFI, Koschutastr. 4, 9020 Klagenfurt
  • 19.05.2014 Graz: 16:30, Brauhaus Puntigam, Triester Str.361, 8055 Graz
  • 26.05.2014 St.Pölten: 16:30, Wifi-NÖ, Mariazellerstr. 97, 3100 St.Pölten
  • 05.06.2014 Linz: 16:30, WK-Linz, Hessenplatz 3, 4020 Linz

Anmeldung bis 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung (entweder via Fax an 01/713 72 19 mit dem beigefügten Info-und Anmelde-Formular im PDF-Format oder via Mail an akademie@e-marke.at).

Wolfgang Schalko, 9.4.2014