EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 18. November 2017
okhilfe
spacer gif

Christian Blumberger: „Wir machen die Roadshow, um den Fachhandel über unser neues Line-up zu informieren, und zwar nicht auf einem Blatt Papier oder per eMail, sondern direkt am Gerät – deshalb lautet das Motto auch ‚Come & Touch‘.”

Come & Touch:

Die HB Austria Frühjahrsroadshow mit allen Top-Marken und simpliTV!



Generalvertretung in Österreich
Hisense bei HB

Wolfgang Schalko, 21.3.2014
6 Kommentare
Zahlreiche Premieren auf der Roadshow
HB: Neuheiten-Reigen bei Schaub Lorenz Weißware

Wolfgang Schalko, 18.3.2014
Erweitertes Vertriebskonzept
HB-Roadshow: Neue simpliTV-Box und mehr Manpower

Wolfgang Schalko, 14.3.2014
Samsung, Toshiba, Schaub Lorenz, Loewe und Hisense
HB: Riesiges TV-Sortiment zur Roadshow

Wolfgang Schalko, 12.3.2014
Der Blick hinter die Kulissen
HB-Roadshow: Drei Sattelzüge News

Dominik Schebach, 10.3.2014
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
Live-Präsentation für Konsumenten auf der Wohnen & Interieur, für den EFH auf der HB-Roadshow
HB sorgt für den Durchblick: Der WINBOT hilft beim Frühjahrsputz

Wolfgang Schalko, 6.3.2014
1 Kommentar
Der Countdown läuft – Start in zwei Wochen
HB Austria geht auf große Frühlings-Tour

Wolfgang Schalko, 5.3.2014


Wolfgang Schalko, 5.3.2014

Der Countdown läuft – Start in zwei Wochen

HB Austria geht auf große Frühlings-Tour

Auch heuer stellt HB Austria das komplette neue Line-up 2014 – mit allen Top-Marken sowie simpliTV – im Rahmen einer Roadshow vor. Unter dem bewährten Motto „Come & Touch” gibt's Ein-, Über- und Ausblicke, diesmal jedoch mit geführten Workshops direkt am Produkt.

Die diesjährige HB Austria Roadshow weist weniger Termine, dafür längere Aufenthalte auf. Die Stationen lauten:

  • 19. – 21. März: Ebreichsdorf – Magna Racino (2483 Ebreichsdorf, Racinoplatz 1)
  • 26. – 28. März: Hall in Tirol – Salzlager (6060 Hall, Augasse 6)

Im Rahmen von geführten Workshops (jeweils von 10:00–12:00, 14:00–16:00 sowie 18:30–20:30 Uhr) informieren die Spezialisten von HB bzw der Hersteller direkt an den Produkten über die Themen und Neuheiten 2014. Die Workshops sind in die drei Bereiche Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte & Zubehör sowie IT/Telekom gegliedert und finden im Parallelbetrieb statt.

Ein Muss für den EFH

HB-Chef Christian Blumberger schickt dem Event einen dringlichen Appell voraus: „Wir wollen jeden – und ich meine jeden (!) – Fachhändler dazu motivieren, zumindest einen Tag bei uns auf der Roadshow zu verbringen. Es gibt 2014 genau ein Highlight, das ist die Fußball-WM – und rund um diese sollte, ja muss der Fachhandel heuer Umsätze und Marge machen. Das zweite Quartal wird daher das mit Abstand wichtigste für den EFH – und schon deshalb sollte es jedem den einen Tag wert sein, den er investieren muss, um sein Business machen zu können."

Anmeldung und weitere Infos zur Roadshow unter www.hb-europe.com. Durch die Online-Anmeldung nimmt man automatisch am Gewinnspiel teil, bei dem täglich ein Produkt aus dem HB-Sortiment verlost wird. Als zusätzlicher Service steht für den Halt in Ebreichsdorf ein Shuttledienst von und zur U6-Station Siebenhirten zur Verfügung (Abfahrt ab 8:00 Uhr im Stundentakt).

Gewissermaßen als „Zusatztermin" fungiert der Messeauftritt bei den Frühjahrsordertagen in Salzburg am 4. und 5. April – allerdings mit vergleichsweise eingeschränkter Produktschau und ohne Workshops.

Achtung: Bis zum Beginn der Roadshow finden Sie auf elektro.at ab sofort laufend News und Infos zu neuen Produkten und Highlights von HB!

Wolfgang Schalko, 5.3.2014