EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 21. November 2017
okhilfe
spacer gif

Mit der „coolen Socke”…



…erhält Danny, der rothaarige Spitzbub und bisherige simpliTV Markenbotschafter, Verstärkung.

Wolfgang Schalko, 27.9.2017

Info-Kampagne zur Einführung von simpliTV SAT

simpliTV: Coole Socke wird neues Werbegesicht

simpliTV nutzt die Einführung des neuen Produktes „simpliTV SAT“ für eine umfassende Image- und Informationskampagne für die wachsende simpliTV-Produktfamilie. Die Positionierung der Marke wird sanft angepasst und durch eine „Socke mit TV-Kompetenz“ kommuniziert.
 

Zeitgleich mit der Erweiterung des Produktportfolios mit simpliTV SAT wird auch die Dachmarke simpliTV sanft neu positioniert, um die vielfältigen Angebote und Leistungen der simpliTV-Produktfamilie direkter an die TV-Konsumenten zu kommunizieren. simpliTV bietet nunmehr für jeden ein passendes Fernsehangebot und hat dementsprechend viel zu erzählen. Daher bekommt Danny, der rothaarige Spitzbub und bisherige Markenbotschafter, Verstärkung – von Socke. „Socke mag sein lässiges, entspanntes Leben auf der Couch vor dem Fernseher, hat es gerne unkompliziert, gibt niemals zu viel Geld aus und will alles, was Fernsehen heute kann", erzählt der Schöpfer von Socke, Bernd Graller.

Socke steht somit für alle Kerneigenschaften, die die TV-Plattform simpliTV ausmachen: unkompliziert, preiswert und (technisch) up to date. Genau diese Pluspunkte setzen Socke und Danny ganz nach dem Motto „simpli wie Socke" ab sofort gemeinsam in Szene.

Umfassende Kampagne für alle Mediengattungen

Mit diesem attraktiven Markenversprechen kann simpliTV in Zukunft die vielfältigen Leistungen und Angebote zielgruppenspezifischer kommunizieren. „Wir möchten zum Beispiel jüngere, technikaffine Zielgruppen noch intensiver für simpliTV sowie die attraktiven Bundle-Angebote mit Flimmit oder dem schnellen LTE-Internet begeistern", ist Michael Weber, TV-Experte, von der Strahlkraft des neuen Werbetestimonials überzeugt. Socke wird seine coole Stimme übrigens von Schauspieler Bastian Wipplinger erhalten.

Die begleitende Werbekampagne ist sehr breit angelegt und wird über klassische und digitale Kanäle sowie Social Media ausgespielt. Im Mittelpunkt stehen „standesgemäß" natürlich die TV-Spots. Der erste Image-Spot ist ab sofort im Fernsehen zu sehen, weitere produktspezifische Spots zu Antenne und SAT folgen im Laufe des Oktobers. Die neue Werbekampagne wurde von mehreren namhaften Kreativagenturen realisiert: Idee und Kreativkonzeption stammen von der Agentur Graller Werbung. Die langjährige ORS-Lead-Agentur Projekt21 ist für die operative Umsetzung der Werbemittel und des CD-Relaunches verantwortlich.

Wolfgang Schalko, 27.9.2017
        





Medientechniker | 30. 9. 2017, 17:52 Uhr
kleinerhändler | 29. 9. 2017, 10:48 Uhr
- | 27. 9. 2017, 21:22 Uhr