EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 21. November 2017
okhilfe
spacer gif



Dominik Schebach, 25.10.2017, Story-Link:1711018

154 Mitarbeiter betroffen

Elektro haas in Insolvenz

haas Elektro hat heute überraschend beim Landesgericht Korneuburg einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingebracht. Wie der Gläubigerschutzverband Creditreform mitteilt, stehen den Aktiva von 2,6 Mio Euro Passiva in der Höhe von 31 bis 36 Mio Euro gegenüber. Von der Insolvenz sind 154 Arbeitnehmer betroffen.

Laut Mitteilung der Creditreform liegen die Insolvenzursachen in einem verstärkten Umsatzrückgang sowie in den schwierigeren Versicherungsbedingungen von Seiten der Kreditversicherer. Den Gläubigern wird eine Quote von 20% zahlbar binnen zwei Jahren angeboten.

Das Unternehmen soll fortgeführt werden. Restrukturierungsmaßnahmen wurden bereits eingeleitet mit einer stärkeren Positionierung als Küchenanbieter und einer Einschränkung der Produktpalette in der Unterhaltungselektronik. Auch wurde die Verkaufsfläche in der SCS erheblich reduziert. GF Wolfgang Pelz konnte für eine Stellungnahme noch nicht erreicht werden.

haas Elektro ist vor allem für seine klare Elektrofachhandelsstrategie bekannt. Das 1968 gegründete Unternehmen war mit seinen auffälligen „Pyramiden“ an den Standorten an der Brünnerstraße in Seyring nördlich von Wien sowie neben der SCS präsent. Neben dem Elektrohandel forciert Elektro haas seit 2014 auch den Küchenfachhandel.

Dominik Schebach, 25.10.2017, Story-Link:1711018
        





Geiz ist nicht geil. | 30. 10. 2017, 11:25 Uhr
Elektrofux | 29. 10. 2017, 10:51 Uhr
kleinerhändler | 29. 10. 2017, 10:11 Uhr
Kleinunternehmer | 28. 10. 2017, 15:40 Uhr
Johannes  | 27. 10. 2017, 20:22 Uhr
Johannes  | 27. 10. 2017, 20:18 Uhr
Küchenspezialist | 27. 10. 2017, 17:27 Uhr
kleinerhändler | 27. 10. 2017, 11:29 Uhr
RWF | 27. 10. 2017, 11:20 Uhr
Alles klar | 27. 10. 2017, 11:12 Uhr
Beonbachter | 26. 10. 2017, 10:49 Uhr
E H | 25. 10. 2017, 19:15 Uhr
Beobachter | 25. 10. 2017, 19:07 Uhr
ehemaliger ma | 25. 10. 2017, 16:50 Uhr
Haasibutz | 25. 10. 2017, 14:29 Uhr
Columbo | 25. 10. 2017, 14:13 Uhr
Jürgen Heynen | 25. 10. 2017, 13:56 Uhr
Kunde | 25. 10. 2017, 13:48 Uhr
Betroffen | 25. 10. 2017, 13:33 Uhr
Industrie XXX | 25. 10. 2017, 13:20 Uhr