EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Montag, 24. September 2018
okhilfe
spacer gif

Durch die niedrige Höhe von 97 mm und einer Breite von knapp 35 cm sollen die neuen POWERbots von Samsung auch bequem unter Couchtisch, Sofa oder Bett passen.

Samsung-Highlights :

Laufende Information über die neuesten Produkte von Samsung



„One Invisible Cable” gegen den Kabelsalat
Samsung: Neue QLED-TVs mit Weltpremiere

Dominik Schebach, 8.3.2018
Drehen an vielen Schrauben und eine neue Kamera
MWC: Samsung präsentiert Galaxy S9/S9+

Dominik Schebach, 26.2.2018
Digitale Auszeit
Samsung präsentiert die „Offline Box“

Dominik Schebach, 9.1.2018
Weltweit erster modularer 146 Zoll MicroLED TV
CES: Samsung präsentiert „The Wall“

Dominik Schebach, 8.1.2018
Dual Frontkamera und Infinity-Display
Nächste Generation: Samsung präsentiert Galaxy A8 (2018)

Dominik Schebach, 21.12.2017
Ab sofort erhältlich
Samsung bringt QLED Signage auf den Markt

Dominik Schebach, 20.11.2017
Galaxy Tab Active2
Samsung präsentiert Tablet für den Industrie-Einsatz

Dominik Schebach, 23.10.2017
Jetzt aber wirklich – erster Schritt bei Kika/Leiner
Samsung lanciert Einbau-Sortiment

Dominik Schebach, 2.10.2017
Zwei Modelle in drei Zollgrößen ab sofort erhältlich
Samsung bringt Ultra Wide QLED Gaming Monitore mit HDR

Wolfgang Schalko, 26.9.2017
Unterhaltungselektronik, Hausgeräte, Wearables
IFA: Samsung präsentiert „the new normal“

Dominik Schebach, 6.9.2017
6,3 Zoll Display
Galaxy Note8: Samsungs neues großes Ding

Dominik Schebach, 24.8.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare
Vorerst nur Englisch und Koreanisch
Samsung: Ab jetzt gibt es Bixby auch in Österreich

Dominik Schebach, 23.8.2017
Neues Medienerlebnis
Samsung und Live Nation streamen Coldplay in VR

Dominik Schebach, 17.8.2017
Portable SSD
Samsung präsentiert nächste Speicher-Generation

Dominik Schebach, 16.8.2017
Galaxy S8+ DUOS kommt nach Österreich
Samsung-Flaggschiff nun auch als Dual-SIM Variante

Dominik Schebach, 30.6.2017
The Frame TV überzeugt als „echter“ Monet in der Albertina
Samsung wird zum „Kunstfälscher“

Dominik Schebach, 29.6.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
POWERbot VR7000M
Samsung erweitert Saugroboter-Range

Dominik Schebach, 22.6.2017
Einsteigersegment
Samsung bringt neue J-Serie nach Österreich

Dominik Schebach, 12.6.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
Bis zu 300 Euro Cashback
Samsung: Cooles Angebot für den Sommer

Dominik Schebach, 24.5.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar
Smartphone oder Cashback
Samsung startet AddWash-Promotion

Dominik Schebach, 18.4.2017
„Konzept ging voll auf“
Samsung Roadshow: Viele Highlights und starker Besuch

Dominik Schebach, 7.4.2017
Infinity Display
Samsung stellt Galaxy S8 und S8+ vor

Dominik Schebach, 29.3.2017
Neues Line-up
Samsung: QLED TV-Launch in Paris

Dominik Schebach, 15.3.2017
Zu diesem Eintrag gibt es 1 Kommentar


Dominik Schebach, 22.6.2017

POWERbot VR7000M

Samsung erweitert Saugroboter-Range

Staubsaugen zählt nicht gerade zu den beliebtesten Tätigkeiten im Haushalt. Mit seinem neuen Saugroboter mit besonders flachem Design, mehr Leistung und abgestimmter Bürsten-Technologie, kann Samsung den Zeitfresser zwar nicht ganz verschwinden lassen, aber zumindest erleichtern. Der POWERbot VR7000M wird von Samsung in drei Varianten angeboten.

Durch die niedrige Höhe von 97 mm und einer Breite von knapp 35 cm sollen die POWERbots auch bequem unter Couchtisch, Sofa oder Bett passen. Zusätzlich hat Samsung aber auch einiges an Arbeit in die Entwicklung gesteckt, um die bekannten Schwächen von Saugrobotern zu beheben: So wird nun dank der Edge Clean Master Funktion an Ecken, Kanten und Zimmerwänden entlang ebenfalls gründlich gesaugt. Diese ermöglicht das Zusammenspiel von besonders weit vorne sitzenden Bürsten, die spezielle Wanderkennung durch einen FullView-Sensor und der ausfahrbaren Edge Clean Master-Lamellen. Der POWERbot VR20M707WWS verfügt zudem auch über eine selbstreinigende Bürste, welche Staub und sogar um die Bürste gewickelte Haare automatisch zerkleinert und beseitigt.

Smarte Navigation

Alle Samsung Saugroboter arbeiten mit dem Visionary Mapping-System. Mithilfe der integrierten Digitalkamera erstellen sie eine virtuelle Karte von Wohnräumen und berechnen den effizientesten Reinigungspfad. Mit zahlreichen eingebauten Absturz-, Hindernis- und Staubsensoren erkennen die Staubsauger-Roboter nicht nur Treppenabsätze, sondern auch Möbelstücke und den Unterschied zwischen Teppichen und Hartböden. Über die intelligente Leistungsregelung passt sich die Saugleistung entsprechend an und optimiert die Reinigungsfunktionen nach Oberflächenart. Kommt der POWERbot Slim zum Beispiel auf einen Teppich, erhöht er automatisch die Saugkraft.

Die Easy Pass-Räder machen den POWERbot quasi zum Geländewagen unter den Saugrobotern, denn sie ermöglichen Hindernisse – wie etwa Teppichkanten – zu überwinden. Zudem wurde mit der beweglichen Radaufhängung die Bodenfreiheit erhöht und damit ein Verheddern z.B. in Kabeln weitgehend verhindert. Das Spitzenmodell der Serie, der POWERbot VR20M707WWS (UVP 899 Euro) verfügt mit 130W Motorleistung und 20W Saugleistung an der Düse über die höchste Saugleistung, während die Modelle VR10M703WWW (UVP 699 Euro) und VR10M701WUW (UVP 599 Euro) mit einer Motorleistung von 10W Saugleistung an der Düse aufwarten.

Smart Home

Wie bereits einige der Vorgängermodelle, können die neuen Samsung POWERbots VR20M707WWS und VR10M703WWW über WLAN bequem via Smart Home App (Verfügbar für Android- und iOS- Geräte) und kompatiblem Smartphone oder Tablet von unterwegs gesteuert werden – besonders praktisch, wenn Freunde oder Familie ganz spontan ihren Besuch ankündigen. Das gilt auch für die verschiedenen Reinigungsprogramme, zwei Leistungsstufen sowie Zeitprogramme. Lässt die Akku-Leistung nach, begibt sich der Saugroboter automatisch zur Ladestation. Mit vollen Akkus kehrt er dann an seine letzte Position zurück und nimmt dort die Arbeit wieder auf.

Dominik Schebach, 22.6.2017