EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 15. Dezember 2018
okhilfe
spacer gif

„Eine Tasse ich“ – Mit Emotionalität und einem Augenzwinkern soll die deutsche Schauspielerin Annette Frier als neue Markenbotschafterin von Cremesso neue Käufer ansprechen. (Bild: Cremesso)

Stefanie Bruckbauer, 2.3.2018

„Eine Tasse ich“

Neue Cremesso Markenbotschaftern

Man kennt sie u.a. aus den TV-Serien „Switch“, „Schillerstraße“ oder „Danni Lowinski“, für die sie mit zahlreichen Fernsehpreisen ausgezeichnet wurde - Annette Frier. Nun wird die deutsche Schauspielerin neue Markenbotschafterin für das Kaffeekapselsystem Cremesso.

Dank TV-Serien wie „Switch“, „Schillerstraße“ oder „Danni Lowinski“ ist Annette Frier über die Grenzen Deutschlands hinaus, auch hier bei uns in Österreich bekannt. Ab März 2018 wird sie außerdem in der Verfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" auf der Leinwand zu sehen sein. Die nächsten großen Auftritte wird die deutsche Schauspielerin im Namen von Cremesso haben: Als neue Markenbotschafterin wird sie mit dem neuen Claim „Eine Tasse ich“ für das Schweizer Kaffeekapselsystem werben.

Weitere Steigerung der Markenbekanntheit

Das Schweizer Kapselsystem verzeichnet seit seiner Markteinführung in Österreich 2009 eine kontinuierlich positive Entwicklung. Diesen Trend möchte die zur Schweizer Migros Group gehörende Marke auch dieses Jahr weiter vorantreiben und zwar mithilfe von Anette Frier und dem neuen Claim „Eine Tasse ich“. Gregor Bussmann, Head of Sales und Brand Management Cremesso International, erklärt: „Mit dem neuen Look und einer deutlich emotionaleren Ansprache möchten wir die Marke auf ein neues Level heben. Ziel ist es, uns so noch deutlicher vom Wettbewerb zu differenzieren. Vorrangig soll die Qualitäts- und Genuss-Kompetenz zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis kommuniziert werden. Im Fokus steht eine weitere Steigerung der Markenbekanntheit.“

„Eine Tasse ich“

„Im Fokus der Neupositionierung stehen Personen, die selbstbewusst, bodenständig mit Sinn für Humor sind und die Wert auf Qualität legen – so wie die Schauspielerin Annette Frier“, erklärt Nadine Göritz, Marketing Managerin Cremesso International. Eine, die das laut Göritz genau verkörpert, ist die Schauspielerin Annette Frier: Das neue Cremesso Testimonial Frier übernimmt zentral die Aufgabe, die Botschaft „Eine Tasse ich“ als neuen Claim der Marke zu vermitteln –„ immer mit Wortwitz und einem Augenzwinkern“, ergänzt Göritz.

Annette Frier ist von der Marke und den Produkten absolut überzeugt, wie sie sagt: „Ich trinke sehr gern Kaffee. Cremesso schmeckt spitze, die Kapseln sind aluminiumfrei, die Maschine 2.0! Optimale Voraussetzungen also.“

Was Werbung angeht, setzt Cremesso im Bereich Social Media sowohl auf eine eigene Facebook-Präsenz, als auch auf einen eigenen Youtube-Kanal. Auf der Webseite www.cremesso.at/annette-frier wurde außerdem eine eigene Brand-Landingpage gestaltet.

Stefanie Bruckbauer, 2.3.2018