EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Samstag, 18. November 2017
okhilfe
spacer gif

Saeco Incanto Deluxe liefert sechs Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck.

Philips auf der AELVIS - alles für den Herbst:

Zahlreiche innovative Hightlights aus Personal Health und aus dem Haushalt hat Philips auf der AELVIS 2016 in Salzburg vorgestellt.



3. Messetag
Philips Herbst Promotions auf der AELVIS

Dominik Schebach, 17.9.2016
Kommt im Dezember
Philips Sonicare Roségold: Zahnpflege trifft Stil

Dominik Schebach, 17.9.2016
Trimmer, Styler und Rasierer in einem Gerät
OneBlade bricht alle Rekorde

Dominik Schebach, 17.9.2016
2. Messetag
Philips präsentiert Innovationen im Haushalt auf der AELVIS

Dominik Schebach, 16.9.2016
„Besser und gesünder atmen”
Neue Philips Luftwäscher und -befeuchter

Stefanie Bruckbauer, 16.9.2016
„Erhellendes“ Reinigungserlebnis
Philips präsentiert neue Performer Ultimate Staubsauger

Dominik Schebach, 16.9.2016
So köstlich kann Gesundheit sein
Philips auf der AELVIS

Dominik Schebach, 15.9.2016
„Pasta wie im Urlaub”
Philips Pastamaker

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„Saft-Vielfalt von klar bis naturtrüb“
Philips Avance Entsafter mit FiberBoost-Technologie

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„Bis zu 97% aller Nährstoffe aus Früchten und Gemüse freisetzen“
Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„80% weniger Fett bei 100% Geschmack“
Philips Airfryer Avance TurboStar

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016


17.9.2016

Komfortable und individuell

Saeco Incanto Deluxe: Überzeugt Kaffee- und Designexperten

Mit der neuen Saeco Incanto Deluxe will Philips neue Maßstäbe setzten. Denn in ihrer Klasse soll sie sowohl Kaffee- als auch Designexperten überzeugen. Dazu tragen zum einen die Vorderseite aus Edelstahl, zum anderen das klare LC-Display sowie die griffigen Tasten bei, die eine perfekte Balance zwischen Eleganz und einfacher, intuitiver Bedienung bieten sollen. Und mit der neuen Premium-Milchkaraffe, mit einem Griff aus Edelstahl, ist sie auch optisch ein echtes Highlight.

Die Saeco Incanto Deluxe (UVP 799,99 Euro) liefert sechs Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck und die Premium-Milchkaraffe mit integrierter LattePerfetto-Technologie garantiert dazu den cremigen Milchschaum. Mit Hilfe des 5-stufig verstellbaren, langlebigen Scheibenmahlwerks aus 100 Prozent Keramik und der Memo-Funktion lassen sich Kaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato ganz nach persönlichem Geschmack kreieren. Wird der AquaClean Filter alle drei Monate ausgewechselt, muss die Maschine für bis zu 5.000 Tassen nicht entkalkt werden.

Komfortabel und individuell
Der schnell aufheizende Boiler verkürzt die Zubereitungszeit und liefert Espresso mit optimaler Temperatur. Mittels der Memo-Funktion lassen sich die gewünschte Tassenfüllmenge und Temperatur speichern. Zusätzlich kann der Mahlgrad in fünf Stufen eingestellt werden. Die patentierte Latte Perfetto-Technologie schäumt die Milch auf Tastendruck zweimal auf und sorgt für einen spritzfreien Auslauf von wunderbar dichtem, cremigem und heißem Milchschaum direkt in die Tasse. Ermöglicht wird dies durch das einzigartige Zwei-Kammern-System der Premiumkaraffe mit integriertem Milchaufschäumer. Dieser verfügt zudem über einen automatischen Reinigungszyklus. Der Bohnenbehälter fasst 250 Gramm, der Satzbehälter 15 Portionen und der Wassertank 1,8 Liter. Die Brühgruppe ist zur Reinigung bequem herausnehmbar.

Alles fängt mit der perfekten Kaffeebohne an
Perfekter Kaffeegenuss braucht hohe Wasserqualität und qualitativ hochwertige Kaffeebohnen, die mit der richtigen Einstellungen des Vollautomaten gemahlen werden. Ab September bringt Saeco deswegen zwei Varianten fein selektierter Kaffeebohnen auf den Markt: Saeco Nobile Café Crema Dolce und Saeco Nobile Espresso. Sie sollen höchste, gleichbleibende Produktqualität durch individuelle Röstung der Kaffeebohnen und gründliche Tests während der gesamten Produktion bieten.

Die Bohnen stammen aus besonders hohen Anbaugebieten. Der Kaffee wächst hier langsamer und hat mehr Zeit, sein Aroma in den Bohnen zu konzentrieren. Saeco Nobile Kaffeebohnen gibt es ab September im ausgewählten Fachhandel jeweils in Verpackungseinheiten von 1000 oder 250 Gramm. Saeco Nobile Café Crema besteht aus 100 Prozent Arabica, Saeco Nobile Espresso aus 60 Prozent Arabica und 40 Prozent Robusta.

Saeco Nobile Café Crema (CA6813/00 – 1,0 kg) UVP 34,99 Euro und Saeco Nobile Café Crema (CA6813/25 – 0,25 kg) UVP 9,99 Euro; Saeco Nobile Espresso (CA6811/00 – 1,0 kg) UVP 24,99 Euro und Saeco Nobile Espresso (CA6811/25 – 0,25 kg) UVP 7,99 Euro.

17.9.2016