EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Donnerstag, 23. November 2017
okhilfe
spacer gif

Mit dem neuen Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“ können Frucht- sowie Grüne Smoothies zubereitet werden, er eignet sich aber auch für cremige Milchshakes, Suppen, Eissorbets oder zum Mahlen von Nüssen. Dabei werden laut Hersteller bis zu 97% aller Nährstoffe aus Früchten und Gemüse freigesetzt.


Die Lärmschutzhülle „Comfort Noise Dome“ sorgt für eine leisere Zubereitung.
Inspirierende Rezepte und kleine Gesundheitsprogramme sind zudem in der „Gesunde Drinks-App“ zu finden.


Philips auf der AELVIS - alles für den Herbst:

Zahlreiche innovative Hightlights aus Personal Health und aus dem Haushalt hat Philips auf der AELVIS 2016 in Salzburg vorgestellt.



3. Messetag
Philips Herbst Promotions auf der AELVIS

Dominik Schebach, 17.9.2016
Kommt im Dezember
Philips Sonicare Roségold: Zahnpflege trifft Stil

Dominik Schebach, 17.9.2016
Trimmer, Styler und Rasierer in einem Gerät
OneBlade bricht alle Rekorde

Dominik Schebach, 17.9.2016
2. Messetag
Philips präsentiert Innovationen im Haushalt auf der AELVIS

Dominik Schebach, 16.9.2016
„Besser und gesünder atmen”
Neue Philips Luftwäscher und -befeuchter

Stefanie Bruckbauer, 16.9.2016
„Erhellendes“ Reinigungserlebnis
Philips präsentiert neue Performer Ultimate Staubsauger

Dominik Schebach, 16.9.2016
So köstlich kann Gesundheit sein
Philips auf der AELVIS

Dominik Schebach, 15.9.2016
„Pasta wie im Urlaub”
Philips Pastamaker

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„Saft-Vielfalt von klar bis naturtrüb“
Philips Avance Entsafter mit FiberBoost-Technologie

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„Bis zu 97% aller Nährstoffe aus Früchten und Gemüse freisetzen“
Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016
„80% weniger Fett bei 100% Geschmack“
Philips Airfryer Avance TurboStar

Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016


Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016

„Bis zu 97% aller Nährstoffe aus Früchten und Gemüse freisetzen“

Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“

Mit dem neuen Avance Hochleistungsmixer, der auf der AELVIS vorgestellt wird, richtet sich Philips insbesondere an Konsumenten, die eine Leidenschaft für ganz besonders feine und nährstoffreiche Smoothies haben oder regelmäßig auch härteste Zutaten pulverisieren möchten – „dabei macht das Gerät selbst vor einem Avocadokern keinen Halt“, verspricht Philips.

Mit dem Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“ können Frucht- sowie Grüne Smoothies zubereitet werden. Er eignet sich aber auch für cremige Milchshakes, Suppen, Eissorbets oder zum Mahlen von Nüssen. All diese Nutzungsvarianten sind bereits in Voreinstellungen hinterlegt und können über das digitale Display abgerufen werden. Das vereinfacht die Bedienung spürbar.

Ein Highlight des Philips Avance Hochleistungsmixer „Innergizer“ ist die ProBlend Extreme Technologie. Diese beschreibt laut Philips die Kombination aus dem äußerst leistungsstarken 2.000 Watt Motor, vier hochwertigen Edelstahlmessern und einem Tritan Becher, dessen Form für eine optimale Strömung der Flüssigkeit sorgt. „Mit der ProBlend Extreme Technologie werden 97% aller Zellen aufgebrochen und die Nährstoffe freigesetzt, so dass diese vom Körper umgehend genutzt werden können“, sagt Philips. Dies sei insbesondere bei der Herstellung Grüner Smoothies sehr attraktiv.

Zehn Geschwindigkeitsstufen und ein 2.000 Watt starker Motor sorgen laut Philips für feinste Mixergebnisse – „egal bei welchen Zutaten.“ Damit bei dieser „Power“ sicher gearbeitet werden kann, ist der 2,2 Liter Behälter des Mixers aus bruchsicherem Tritan. Das hat zusätzlich den Vorteil, dass er auch bei großen Mengen Flüssigkeit leicht zu heben ist.

Der sogenannte Comfort Noise Dome (eine Art Lärmschutzhülle, die es ausschließlich beim Modell HR3868/00 gibt) gewährleistet dabei eine leisere Zubereitung. Vielfältige Rezeptideen sowie diverse kleine Gesundheitsprogramme können in der Gesunde Drinks-App nachgelesen werden.

Philips Avance Hochleistungsmixer HR3868/00 im Detail

  • ProBlend Extreme Technologie zum Aufbrechen der Zellen und Freisetzung von 97 Prozent aller Nährstoffe aus Früchten und Gemüse
  • Zehn Geschwindigkeitsstufen
  • Digitales Display
  • Comfort Noise Dome für eine leisere Zubereitung
  • Fünf voreingestellte Programme für die optimale Zubereitung von Smoothies, Saft, Eissorbet, Suppe und zum Mahlen von Nüssen
  • Leistung: 2.000 Watt
  • Geschwindigkeit: 45.000 Umdrehungen pro Minute
  • Fassungsvermögen: 2,2 Liter
  • Bruchsicherer Tritanbehälter
  • Robustes Edelstahldesign
  • Überhitzungsanzeige für Sicherheit bei langem Arbeiten
  • Rezepte und Gesundheitsprogramme in der Gesunde Drinks-App
  • Farbe: Edelstahl gebürstet
  • UVP: 599,99 Euro
  • Mit September 2016 im Handel erhältlich
Stefanie Bruckbauer, 15.9.2016