EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Dienstag, 17. Juli 2018
okhilfe
spacer gif

Varta erweitert seine erfolgreiche Minions Leuchtenserie. Diese bestand bisher aus Nachtlicht und ...


.... Taschenlampe in zwei Farben.


Nun wird die Reihe um eine Laterne und ...


... eine Stirnlampe ergänzt.

Stefanie Bruckbauer, 13.12.2017

Leuchtenserien-Erweiterung

Noch mehr Varta Minions

Die gelben Minions und ihren Schlachtruf „Bananas“ kennt man rund um den Globus. Energie- und Licht-Experte Varta begleitet den Trend mit seiner Minions Leuchtenserie, die nun um zwei Modelle erweitert wurde.

Varta schreibt seine Erfolgsgeschichte mit den kleinen, gelben Helferleins, den Minions, mit einer neuen Lampenserie fort. Soll heißen: das Sortiment, bestehend aus einem Minions Nachtlicht und den Taschenlampen in zwei Farben, wird nun erweitert, mit einer Minions Laterne und eine Minions-Stirnlampe.

Laterne & Stirnlampe

Varta beschreibt die Laterne als perfekten Begleiter für neugierige Entdecker. Sie bietet mit ihrem eingebauten Haken an der Oberseite zusätzliche flexible Befestigungsmöglichkeiten. Drückt man den An-/Aus-Knopf, erstrahlt ein angenehm helles Licht – „bis zu einer Leuchtweite von fünf Metern und einer Leuchtdauer bis zu 35 Stunden“, wie Varta beschreibt. Die Minions Laterne hat eine UVP von 12,99 Euro und wird mit 4xAA (inkludiert) betrieben.

Die Stirnlampe fällt durch ihre besondere Optik auf, sie ist nämlich im Ein-Augen-Design und erinnert so an Minion „Stuart“. Varta sagt: „Durch sein verstell- und waschbares Kopfband kann die Stirnleuchte von Groß und Klein getragen werden.“ Die Minion Stirnlampe hat eine UVP von 11,99 Euro und wird mit 1xAAA (inkludiert) betrieben.

Stefanie Bruckbauer, 13.12.2017