EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Mittwoch, 20. März 2019
okhilfe
spacer gif

ULED, Hi-View-Chip-Sets sowie integrierte AI sollen die Premium-TV-Produkte optimieren, die von Hisense erstmals auf der CES vorgestellt werden: der Hisense U9F, Hisense H9F und Hisense H8F.


Wolfgang Schalko, 10.1.2019

Neueste Entwicklungen bei Displaytechnologie

CES: Hisense zeigt TriChroma Laser TV und Sonic One TV

In Las Vegas stellt Hisense Fernsehgeräte der Spitzenklasse vor, die die Grenzen der Displaytechnologie verschieben. Dazu gehört unter anderem ein extrem flaches, netzunabhängiges Fernsehgerät. Mit der Vorführung grundlegend neuer Displaytechnologien und innovativer vernetzter Gerätekonzepte will Hisense die nächste Stufe von Premium-Fernsehgeräten und Smart Home-Erlebnissen einleiten.

Auf dem Hisense Messestand wird der 4K Smart TriChroma Laser TV (100L7T) präsentiert – die jüngste Ergänzung der preisgekrönten Produktreihe, die sich der grundlegenden Farbelemente rot, blau und grün bedient. Das Resultat ist eine nahezu unendliche Farbpalette, die auch pures Weiß – Pure White – umfasst. Der TriChroma Laser TV verfügt über eine X-Fusion Laser Light Engine, die drei unabhängige Laser zusammenbringt, um eine umfangreiche Anordnung von Farben und Schattierungen darstellen zu können. Auf diese Weise können 96,6% der ITU-R-Empfehlung BT.2020 für den Farbraum erreicht werden. Ein TI DLP-Chip ermöglicht eine rasende Bewegungsgeschwindigkeit mit einer Bildwiederholfrequenz von 32 Mikrosekunden für 8,3 Millionen Pixel, wodurch ein exzellentes Fernseherlebnis geschaffen wird – das man laut Hisense erst nachvollziehen kann, wenn man es selbst erlebt hat.

„Wir sind hocherfreut, die hohe Entwicklungstiefe unseres 2019 Hisense Produktportfolios präsentieren zu dürfen und uns über die nächsten großen Entwicklungsschritte in den Bereichen TV, Mobilprodukte, Haushaltsgeräte sowie jetzt auch Smart Home-Technologien auszutauschen", so Lan Lin, Executive Vice President der Hisense Group Co, Ltd. „Der großen Erfolge von Hisense liegen unsere fortwährenden Investitionen in F&E sowie unsere Vision für die Zukunft zugrunde. Wir laden alle herzlich dazu ein, die Errungenschaften, die unserem permanenten Streben nach der Entwicklung innovativer Technlogien zu verdanken sind, genauer zu erkunden."

Hisense Sonic One – ein netzunabhängiger Flachfernseher

Zu den Innovationen, die am Hisense-Ausstellungsstand präsentiert werden, zählt unter anderem ein ultraflaches netzunabhängiges Fernsehgerät. Mit nur knapp 2,8 cm an seiner tiefsten Stelle stellt der Hisense Sonic One eine gelungene Kombination aus industriellem und mechanischem Design dar. Das schlanke Profil wird durch den Formfaktor piezoelektrischer Lautsprecher erreicht, die die Klänge vom Panel herleiten, wodurch ein ultraflaches Profil für ein atemberaubendes Display erhalten bleibt.

ULED XD – ein makelloses Erlebnis

ULED XD repräsentiert ein einzigartiges System aus den urheberrechtlich geschützten Hisense-Chip-Sets, Bildverarbeitungsalgorithmen und neuartigen Panel-Technologien, die für einen beispiellosen Dynamikumfang mit extrem satten Schwarztönen und strahlender Helligkeit sorgen. Das doppelzellige ULED XD-Panel bettet ein ein Graustufenbild darstellendes 1080p-Modul inmitten einer flächigen LED-Hintergrundbeleuchtung und eines ein Vollfarbbild aufweisenden 4k-Moduls, wodurch lokales Dimmen, Farben und Dynamikumfang bedeutend verbessert werden.

Hisense Adonis MD – ein neuer Display-Standard

Ein neues 145-Zoll Adonis MD MicroLED Display nutzt über 10 Millionen mikroskopische LEDs, die für optimierte Kontraste, Helligkeit und Motion-Fluidität sorgen, ohne an Energieeffizienz einzubüßen. Die fortschrittliche Technologie schafft größere Flexibilität und Lichtkontrolle, von der sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen profitieren, die auf der Suche nach bahnbrechenden Display-Lösungen sind. Der Hisense Adonis MD hält einen 0,833 mm großen Pixelabstand aufrecht und bietet eine der hochwertigsten und akkuratesten Bildauflösungserfahrungen, die je auf einem Bildschirm erlebt werden konnten.

Intelligente Technologien, intelligenterer Lebensstil

Auf der CES präsentiert Hisense außerdem ein Spezialkonzept, das Gästen durch eine Live-Simulation näherbringt, auf welche Weise Hisense-Haushaltsgeräte für umfangreichere Vernetzungen zwischen den in einem Smart Home vorhandenen Vorrichtungen sorgt. Besucher können Türen mit einem intelligenten Schloss (smart lock) öffnen und dadurch die von ihnen bevorzugten Einstellungen von vernetzten Klimaanlagen auslösen. Darüber hinaus wird das Smart Home-Erlebnis Verbrauchern dabei zur Seite stehen, sich eine nahe Zukunft vor Augen zu führen, in der Öfen, Kühlschränke sowie weitere Haushaltsgeräte ihre Bedürfnisse erahnen und auf Sprachbefehle von Amazon Alexa reagieren.

Mobiltelefone auf Abruf

Weiters zeigt die CES einem weltweiten Publikum das Neueste von Hisenses vollständigem Smartphone-Angebot. Das Sortiment an Mobilprodukten umfasst das mit einer Dualkamera versehene Infinity H12 sowie das über zwei Bildschirme verfügende A6, die auch ein E-Ink-Display umfassen. Dazu kommt ein umfangreicheres Angebot an auf Entertainment ausgerichtete Mobiltelefone.

Wolfgang Schalko, 10.1.2019