EuW Logo
Österreichs Insiderblatt für die Elektrobranche | Freitag, 24. November 2017
okhilfe
spacer gif

Seit Jänner 2017 gibt es das Miele Wäschetrockner-Aktionsmodell TCE 635 WP BestFriend mit Original Steiff-Teddy „Herr Miele“ in limitierter Edition. Diese Aktion wird nun bis Ende Dezember 2017 verlängert.

Neues von Miele:

Premiumhersteller Miele zeigt diesen Herbst nicht nur interessante Neuheiten, sondern hat auch attraktive Angebote geschnürt. Welche das sind, erfahren Sie laufend aktualisiert hier ...



Einbaugeräte Kitchen Experience 2017
Miele Herbstkampagne

Stefanie Bruckbauer, 11.10.2017
GF Melzer resümiert
Das waren die Miele Erlebnistage für Fachhändler

Stefanie Bruckbauer, 21.9.2017
Miele Erlebnistage für Fachhändler in Salzburg
Morgen geht’s los!

Stefanie Bruckbauer, 18.9.2017
Kochen neu definiert
Miele Dialoggarer – „eine Weltneuheit“

Stefanie Bruckbauer, 12.9.2017
Aktion: Von 0 auf sauber in unter einer Stunde
Miele W 1 SpeedCare mit QuickPowerWash

Stefanie Bruckbauer, 8.9.2017
Wärmepumpentrockner-Aktionsmodelle
Attraktives Miele Angebot

Stefanie Bruckbauer, 7.9.2017
EcoBonus und Steiff-Teddy „Herr Miele“
Miele Aktion verlängert

Stefanie Bruckbauer, 1.9.2017


Stefanie Bruckbauer, 1.9.2017

EcoBonus und Steiff-Teddy „Herr Miele“

Miele Aktion verlängert

Miele präsentierte im September 2016 erstmals Wäschetrockner mit Energieeffizienzklasse A+++ um 1.099 Euro UVP . Darüber hinaus gab es noch den 100 Euro EcoBonus auf alle Trockner mit A+++ und (seit Jänner 2017) das zusätzliche Aktionsmodell TCE 635 WP BestFriend mit einem Original Steiff-Teddybären „Herr Miele“ in limitierter Edition. Diese Aktion wird nun bis Ende Dezember 2017 verlängert.

Wie bei Waschmaschinen, ist auch bei Wäschetrocknern die Energieeffizienzklasse ein zentrales Kaufkriterium. „Deshalb bietet Miele die bestmögliche Einstufung A+++ jetzt auch im wichtigen Preissegment ab 1.099 Euro UVP an, abzüglich des 100 Euro EcoBonus liegt der empfohlene Kassaabholpreis im Aktionszeitraum bei 999 Euro“, so der Hausgerätehersteller, der darüber hinaus erläutert: „Wichtig für den Konsumenten ist aber nicht nur der Wert auf dem Energielabel, sondern auch wieviel Strom der Trockner im Alltag tatsächlich benötigt.“ Eine wichtige Rolle hierbei spiele der Schutz des Wärmetauschers vor Verflusung. „Denn je mehr Flusen sich dort ansammeln, desto länger trocknet das Gerät und desto mehr Energie wird verbraucht“, so Hersteller Miele, der - um dies zu verhindern - in allen T1-Modellen auf die Kombination eines hochwirksamen, leicht zu reinigenden Filtersystems mit einem wartungsfreien Wärmetauscher („EcoDry“ Technologie) setzt. Miele Österreich Geschäftsführer, Mag. Martin Melzer dazu: „Dieses System sorgt dafür, dass Flusen erst gar nicht in den Wärmetauscher gelangen und schützt ihn damit so effektiv, dass die Verbrauchswerte die gesamte Lebensdauer hinweg konstant bleiben.“  

Entsprechendes gilt, laut Miele, beim neuen Wärmpepumentrockner TCE 635 WP BestFriend mit A+++. „Mit der Funktion ‚FraganceDos’ wird die Wäsche nicht nur besonders flauschig, sondern auch herrlich duftend“, erläutert das Unternehmen, das bei dieser Type on top einen Original Steiff Teddy in limitierter Edition dazu gibt.

Stefanie Bruckbauer, 1.9.2017